01071: ...nur sch...

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

01071: ...nur sch...

Beitragvon brasilmen » Mo 6. Dez 2004, 15:20

Hallo Leute,
meine neuesten Erfahrungen mit 01071 (1 Cent):
- das geht garnicht !
- nur dauerbesetzt
Ich nehme jetzt lieber etwas teueres, aber dafür gehts auch !
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3716
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon cumuruxatiba » Di 7. Dez 2004, 07:23

Stimmt!
Als man noch mit der 01081 für 1 Cent/min telefonieren konnte ging es immer ohne Probleme.
Vielleicht haben die nicht so viele Leitungen oder sogar eine Begrenzung.
Am Wochenende habe ich mal um 10:00 Uhr in der Früh angerufen, da bin ich auch mit der 01071 durchgekommen. Nur ist diese Zeit am Wochende in Brasilien etwas unchristlich. Aber die Reaktion war trotzdem diese :D und nicht diese :evil:
Benutzeravatar
cumuruxatiba
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 30. Nov 2004, 11:35
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon hainspach » Di 7. Dez 2004, 17:42

Bei mir funktioniert die 01071 bisher immer. Habe es jetzt schon mehrmals genutzt, bin immer sofort durch gekommen, hatte ne gute Verbindung und auch immer die nette Ansage: "nur 1Cent pro Minute".

Aber vielleicht hängt es auch davon ab, von wo aus in Deutschland man sich einwählt.

Tschüß, Hainspach.
Benutzeravatar
hainspach
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 2. Dez 2004, 16:34
Wohnort: Strüth im Taunus
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon cumuruxatiba » Mo 13. Dez 2004, 07:24

Anscheinend haben die im Kippe-Forum recht, dass es darauf ankommt, von wo man nach Brasilien telefoniert.
Gestern habe ich aber auch festgestellt, dass es wohl auch darauf ankommt, wohin man telefoniert. Habe gestern mehrmals ohne Probleme nach Brasilia angerufen. Nach POA ging zur selben Zeit gar nichts.
Benutzeravatar
cumuruxatiba
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 30. Nov 2004, 11:35
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon adagio » Do 6. Jan 2005, 17:02

habe indirekt für einen Telefon-Anbieter gewerkelt. Wie auch beim Internet müssen die
Telefon-Anbieter bei einem Anruf von A nach B entscheiden, auf welchem Weg das
Gespräch geschaltet wird. Insbesondere wenn A bei einem Anbieter telefoniert und B
bei einem anderen gibt es da dann sehr interessante Varianten.

Die Call-by-Call-Provider wie 01071 werden sozusagen "künstlich" im Vermittlungsprozess
dazwischengeschaltet und können nur billiger sein, wenn sie auf Teufel-komm-raus den
aller-aller-ALLER-billigsten Weg zur Schaltung verwenden. Diese Konstellation in Kombination
mit Grenzüberschreitenden Satellitenstrecken und brasilianischen Telefonvermittlungen - da
wundert es mich eigentlich eher, dass es häufiger mal klappt.

Die Unterschiede in der Verfügbarkeit von Leitungen können also auch davon abhängen, von
welchem Anbieter aus man anruft - Beispiel:
Wenn ich bei arcor bin schlage ich möglicherweise in Frankfurt beim 01071-Gateway auf, weil
arcor zufällig dahin entsprechend Leitungskapazität hat. Frankfurt hat vielleicht Leitungskapazität nach Brasilien, also kann ich telefonieren.
Bin ich bei Tcom werde ich aber vielleicht nach Dresden vermittelt, ist in Dresden die
Kapazität nach Brasilien erschöpft kriege ich besetzt.
So kommt sowas zustande.

PS: die Ortsnamen für die Gateways sind zufällig gewählt, ich weiss nicht, wo 01071 wie
verkabelt ist.
Benutzeravatar
adagio
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 6. Jan 2005, 15:13
Wohnort: Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

01071

Beitragvon zed » Mi 12. Jan 2005, 23:02

funktioniert bei mir einweindfrei.allerdings 2 Cent/Minute.
mich würde mal noch interessieren,ob man damit auch auf's brasilianische Handynetz telefonieren kann.oder wird's dann teurer?
Benutzeravatar
zed
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 30. Nov 2004, 14:28
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Careca » Mi 12. Jan 2005, 23:51

Eine sehr gute Adresse, wo man auch nach Orten gestaffelte Preise fürs call-by-call von Deutschland nach Brasilien herausfinden kann, ist http://www.teltarif.de. IMHO die beste Seite dafür im I-Net.
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

geht auch..

Beitragvon brasilmen » Do 13. Jan 2005, 06:53

Hallo zed,

aufs Mobilfunknetz Brasilien leigt 01071 bei 10,8 Cent auch ganz gut !
Das ist auch prima, der beste im Augenblick 01056 mit 10,6 Cent.
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3716
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Aktualisierung

Beitragvon ze barbudo » Di 18. Jan 2005, 22:55

Hallo zusammen,
es kommt scheinbar wieder Bewegung in die "Telefonie":

Preis "D" nach "BR-Festnetz"
mit 01029 - 1,9 ct
mit 01071 - 2,0 ct
mit 01056 - 3,59 ct

Preis "D" nach "BR- aufs Handy"
mit 01029 - 10,3 ct
mit 01066 - 10,4 ct
mit 01058 - 10,4 ct
mit 01071 - 10,5 ct

Nachdem ich bei dem Superpreis mit "01071 zu 1,0 ct" nie durchkam, klappte es bei 2,0 ct. die Minute immer. Schaun mer mal , wie die Qualität mit "01029" ist.
Von den Anbietern "D auf br. Handy" war die "01071" auch die beste Verbindung. Hier stimmt zumindest auch die Sprachqualität!

Boa noite para todo mundo
Guts Nächtle

ze barbudo
Benutzeravatar
ze barbudo
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi 8. Dez 2004, 15:41
Wohnort: Hessen
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts


Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]