1 Jahr Brasilien mit Touristen-Visum,ohne Visum

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

1 Jahr Brasilien mit Touristen-Visum,ohne Visum

Beitragvon loewe007 » Di 6. Jan 2009, 17:02

Hallo Leute,
ein Bekannter möchte 1 Jahr in Brasilien ohne direktes Visum bleiben.
Einreise 05.Juli 2009,Ausreise 20.Juni 2010.
180 Tage in 2009 + ca.180 Tage 2010 gibt das ein Problem ???
Oder muss er zwischendurch trotzdem einen Grenzübergang tätigen ???

Gruss loewe007 :?:
Benutzeravatar
loewe007
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 11:25
Wohnort: Goiania
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: 1 Jahr Brasilien mit Touristen-Visum,ohne Visum

Beitragvon optimistausa » Di 6. Jan 2009, 17:37

Wurde schon viel drüber geschrieben... such mal...

Kurze Zusammenfassung: nicht auf legalem Weg möglich!
Es gilt zum einen NICHT das Kalenderjahr (mit den 180 Tagen), sondern der Tag der Einreise, ab dem die mögliche Aufenthaltszeit läuft. Nett gerechnet, aber is nicht.....
Ausserdem besteht auch keine Garantie auf 180 Tage.
Im allgemeinen (nicht zwingend) werden bei Ersteinreise 90 Tage gewährt, die auf Antrag bei der PF verlängert werden KÖNNEN (nicht müssen)
Schaut einfach mal in entsprechende Seiten (z.B. bras. Botschaft) oder fragt mal Tante Google ;-)

Viel Glück...
Es muss druecken im Gesicht..... Daheim der Bass & on the Road der Wind!!!
Benutzeravatar
optimistausa
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 18. Mär 2008, 02:12
Wohnort: Praia Seca, Araruama, RJ
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Folgende User haben sich bei optimistausa bedankt:
loewe007

Re: 1 Jahr Brasilien mit Touristen-Visum,ohne Visum

Beitragvon ESMERALDAS » Di 6. Jan 2009, 17:47

Schau mal hier:
aufenthalt-mit-touristenvisum-t10893-30.html
und hier:
eheaehnliches-zusammenleben-t11610.html
oder auch hier:
http://www.ahkbrasil.com/pdf_public/So% ... _visum.pdf

Wenn "dein Bekannter" möglichst noch heute einreist (zumindest für einen Tag um den Stempel mit dem Datum der ersten Einreise nach Brasilien zu bekommen), dann kann es mit einer Ausreise zwischendurch sogar funktionieren. Aber natürlich ist das zu beachten, was optimistausa geschrieben hat. Also vergesst es lieber.
EU AJUDO A CONSTRUIR UM BRASIL MELHOR !
Benutzeravatar
ESMERALDAS
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 24. Jul 2008, 16:57
Wohnort: Global Playa
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 49 mal in 34 Posts

Re: 1 Jahr Brasilien mit Touristen-Visum,ohne Visum

Beitragvon loewe007 » Di 6. Jan 2009, 17:55

an welche Gesetze ist er dann gebunden bei einreise und verheiratet mit einer
Brasilianerin zur erlangung der Perma.Die Warte-und Bearbeitungszeit geht wohl kaum in
90 Tage.??? Bei nicht Verlängerung heisst das trotz verheiratet (Ausreise ) oder
was.????
Danke für Qualifizierte Antwort

Gruss

Loewe007
Benutzeravatar
loewe007
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 11:25
Wohnort: Goiania
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: 1 Jahr Brasilien mit Touristen-Visum,ohne Visum

Beitragvon loewe007 » Di 6. Jan 2009, 18:44

HALLO esmeralda,

keiner Deiner Links kratzt nur im entferntesten meinen Trade an !!!!
Im Forum finde ich mich selbst zurecht.
Ich habe keine Hinweise auf andere Geschichten angefordert.
Erlangung der Perma.per Konsulat dient nicht meinem Beitrag.
Vielmehr wäre es nützlich mir definitive Erfahrungsberichte in ähnlicher Situation zu
offerieren oder eventuelle Gesetzeslücken,oder sonnstige Lücken aufzuzeigen.
In der Luft liegt ganz einfach die Regelung meines Bekannten wie lange er in Brasilien bleiben
kann (er ist verheiratet mit einer Brasilianerin seit 5 Jahren ) Dies soll auch weiterhin so bleiben.
Die Regelung 30Tg.geht 90Tg.kann sein 180Tg.je nach Region ???
Mit so einer Regelung kann er nicht leben.!

bis bald

Loewe 007
Benutzeravatar
loewe007
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 11:25
Wohnort: Goiania
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: 1 Jahr Brasilien mit Touristen-Visum,ohne Visum

Beitragvon MESSENGER08 » Di 6. Jan 2009, 18:50

loewe007 hat geschrieben:an welche Gesetze ist er dann gebunden bei einreise und verheiratet mit einer
Brasilianerin zur erlangung der Perma.Die Warte-und Bearbeitungszeit geht wohl kaum in
90 Tage.??? Bei nicht Verlängerung heisst das trotz verheiratet (Ausreise ) oder
was.????
Danke für Qualifizierte Antwort


Das ist jetz aber ein total anderer Sachverhalt! Du kannst doch nicht Birnen mit Äpfeln vergleichen.

Die Bearbeitungszeit in BRA ist sicherlich länger als 90 Tage, wenn er die Aufenthaltsgenehmigung aufgrund einer Ehe mit einer Brasilianerin benatragt. Aber das heisst noch lange nicht das er dann BRA verlassen muss. Wenn Du Dir die Mühe machst im Archiv zu suchen, wirst DU herausfinden das er solange in BRA sich legal aufhalten kann solange der Antrag in Bearbeitung ist, selbst wenn´s Jahre dauert.
Wenn er erfolgreich den Antrag gestellt hat bekommt er sofort ein vorläufiges Visum für 180 Tage, das solange verlängert wird bis sein Antrag entschieden wurde und im DOU veröffentlicht ist. Die Verlängerung ist eine reine Formasache und in wenigen Minuten erledigt! :wink:

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Folgende User haben sich bei MESSENGER08 bedankt:
loewe007

Re: 1 Jahr Brasilien mit Touristen-Visum,ohne Visum

Beitragvon loewe007 » Di 6. Jan 2009, 19:08

Hast Du schon mal den Spruch (mit Speck fängt man Mäuse) gehört???
Danke
Guter Beitrag.!!!

Loewe007
Benutzeravatar
loewe007
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 11:25
Wohnort: Goiania
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: 1 Jahr Brasilien mit Touristen-Visum,ohne Visum

Beitragvon ESMERALDAS » Di 6. Jan 2009, 19:39

loewe007 hat geschrieben:keiner Deiner Links kratzt nur im entferntesten meinen Trade an !!!!
Im Forum finde ich mich selbst zurecht.
Dann entschuldige bitte, das ich mir die Mühe gemacht habe. Was bedeutet Trade in diesem Zusammenhang?. Allerdings waren die Links dazu gedacht, Dir Hinweise zu geben, wie es trotzdem möglich ist ein Jahr in Brasilien zu bleiben, sowie nochmals auf die von ptrludwig ins Forum gestellte Broschüre der AHK hinzuweisen, in der eigentlich alle (!) Fragen zu Visa beantwortet werden.
In der Luft liegt ganz einfach die Regelung meines Bekannten wie lange er in Brasilien bleiben kann (er ist verheiratet mit einer Brasilianerin seit 5 Jahren )
Und dieser Hinweis lag wohl vorher tatsächlich nur in der Luft. Hast Du eigentlich endlich Deine Strandbar gekauft? Und sonst so?
EU AJUDO A CONSTRUIR UM BRASIL MELHOR !
Benutzeravatar
ESMERALDAS
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 24. Jul 2008, 16:57
Wohnort: Global Playa
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 49 mal in 34 Posts

Re: 1 Jahr Brasilien mit Touristen-Visum,ohne Visum

Beitragvon loewe007 » Di 6. Jan 2009, 20:20

Hallo esmeralda,
danke trotzdem für Deine Beiträge.!!!
Meine Strandbar ist in Flammen aufgegangen und hat sich somit erledigt.

Gruss

Loewe007
Benutzeravatar
loewe007
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 11:25
Wohnort: Goiania
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: 1 Jahr Brasilien mit Touristen-Visum,ohne Visum

Beitragvon cabof » Di 6. Jan 2009, 22:06

er hat ganz klar gefragt und es gibt nur eine kurze, klare Antwort: sicherlich kann man über die max. 180
Tage hinaus auch illegal in Brasilien bleiben, bei der Ausreise ist dann ein Bußgeld zu zahlen. Um dies zu
vermeiden sollte die Ausreise über ein Drittland erfolgen. Welche Konsequenzen es bei einer späteren
Wíedereinreise mit sich bringt, sei dahingestellt.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10062
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1520 mal in 1275 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]