1. Treffen in 2010 São Paulo

Gemeinsame Unternehmungen in Brasilien, Verabredung zu Ausflügen, Suche nach Reisepartnern, Brieffreundschaften, Stammtisch-Treffen

1. Treffen in 2010 São Paulo

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 20. Jan 2010, 22:08

Am 6. Februar bei Michael Zona Norte. Wer Lust hat, bitte hier melden.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4683
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: 1. Treffen in 2010 São Paulo

Beitragvon Teckpac » Do 21. Jan 2010, 00:28

BrasilJaneiro hat geschrieben:Am 6. Februar bei Michael Zona Norte. Wer Lust hat, bitte hier melden.
Wer is' Michael Zona Norte?
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: 1. Treffen in 2010 São Paulo

Beitragvon jela » Fr 22. Jan 2010, 01:19

Habe Lust und komme eventuell auch vorbei... Ist Michael eine Kneipe oder was privates?

Gruss
JELA
Benutzeravatar
jela
 
Beiträge: 80
Registriert: Do 22. Mär 2007, 15:26
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 8 mal in 7 Posts

Re: 1. Treffen in 2010 São Paulo

Beitragvon Teckpac » Fr 22. Jan 2010, 01:23

jela hat geschrieben:Habe Lust und komme eventuell auch vorbei... Ist Michael eine Kneipe oder was privates?

Gruss
JELA
Krkrkrkrkrkrkrk....was Privates jela, der BJ hat sich nur etwas unglücklich ausgedrückt!
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: 1. Treffen in 2010 São Paulo

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 22. Jan 2010, 21:18

Teckpac hat geschrieben:
jela hat geschrieben:Habe Lust und komme eventuell auch vorbei... Ist Michael eine Kneipe oder was privates?

Gruss
JELA
Krkrkrkrkrkrkrk....was Privates jela, der BJ hat sich nur etwas unglücklich ausgedrückt!


Genau! Glaub du weisst jetzt, wer gemeint ist.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4683
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: 1. Treffen in 2010 São Paulo

Beitragvon stanley » Sa 23. Jan 2010, 01:06

BrasilJaneiro hat geschrieben:
Teckpac hat geschrieben:
jela hat geschrieben:Habe Lust und komme eventuell auch vorbei... Ist Michael eine Kneipe oder was privates?

Gruss
JELA
Krkrkrkrkrkrkrk....was Privates jela, der BJ hat sich nur etwas unglücklich ausgedrückt!


Genau! Glaub du weisst jetzt, wer gemeint ist.


Würde gern kommen, um Euch Pappnasen mal kennenzulernen. Schaut auchTakeo vorbei? Würde klattweg in den Flieger springen! Salvador-Sao Paulo....check mal das www. zwecks Kosten. ....
"ignorance is bliss" or "lack of knowledge results in happiness"
Benutzeravatar
stanley
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 13:48
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 48 mal in 35 Posts

Re: 1. Treffen in 2010 São Paulo

Beitragvon Takeo » Sa 23. Jan 2010, 01:56

ich weiss ja nicht wo das Treffen stattfindet... oben wird ziemlich konspirativ getan... Michael... Michael Zona norte... São Paulo iss ja nicht gerade ein Kuhdorf...
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: 1. Treffen in 2010 São Paulo

Beitragvon dimaew » Di 26. Jan 2010, 22:57

Das war ja erst mal der Hinweis, das wieder was stattfindet. Wer hat denn generell Interesse, damit Michael und BrasilJaneiro schon mal ein bi-chen planen können? Ich bin dabei, mein Neffe ebenfalls.
Takeo, mich würde es echt freuen, wenn Du auch dabei wärest, wenn Du es einrichten kannst. Ich denke mal Teckpac ist ebenfalls dabei, oder?

Und die genauere Organisation kann ja dann kurzfristig passieren.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: 1. Treffen in 2010 São Paulo

Beitragvon Teckpac » Mi 27. Jan 2010, 11:22

dimaew hat geschrieben:Das war ja erst mal der Hinweis, das wieder was stattfindet. Wer hat denn generell Interesse, damit Michael und BrasilJaneiro schon mal ein bi-chen planen können? Ich bin dabei, mein Neffe ebenfalls.
Takeo, mich würde es echt freuen, wenn Du auch dabei wärest, wenn Du es einrichten kannst. Ich denke mal Teckpac ist ebenfalls dabei, oder?

Und die genauere Organisation kann ja dann kurzfristig passieren.
Interesse habe ich schon, nur habe ich Bedenken mit unserem superdollen Wetter! Kenne die Lokalität beim Michael ja schon, bei schönem Wetter ist das bestimmt eine Supersache, so mit Churrasco, Cerveja und so, aber mit dem jetzigen Wetter.....hmmmm...schauen wir mal! Und es darf nicht allzu teuer werden, die Knabberleisten meiner Frau und meinereiner haben ein "bisschen" Geld gekostet :shock:
Takeo muss einfach kommen, wenn er jetzt schon hier bei uns in der Nähe weilt, wollen wir Ihn logischerweise auch mal kennenlernen und ein paar Blonde mit Ihm köpfen!! :mrgreen:
Zuletzt geändert von Teckpac am Mi 27. Jan 2010, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: 1. Treffen in 2010 São Paulo

Beitragvon dimaew » Mi 27. Jan 2010, 11:31

Am 6. Februar scheint bei Michael die Sonne, das ist schon mal klar. Und den Rest sehen wir dann.
"Teuer" wird es nicht, wenn jeder z.B. für sein Fleisch selbst sorgt und wir nur die Getränke abrechnen. Ich würde ja noch einen "Salat" mitbringen, weiß aber nicht, ob sowas die fünf Stunden Busfahrt plus Fahrt innerhalb Sampa aushält.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Nächste

Zurück zu Private Kontakte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]