200 T shirts (Geschenke) nach Brasilien einfuehren, verzoll

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

200 T shirts (Geschenke) nach Brasilien einfuehren, verzoll

Beitragvon claudinha » Mi 24. Apr 2013, 07:48

Hallo, liebe Leser und Forenmitglieder,
vielleicht kann mir einer helfen, ich habe vor, fuer ein Dorffest in Brasilien 200 T shirts hier in Deutschland bedrucken zu lassen und diese dann mit nach Brasilien nehmen für das Fest. Diese sollen dann unter den Dorfbewohnern verteilt werden und nicht verkauft, es ist also eine Spende. Muss ich diese T shirts verzollen?

Vielen Dank im vorraus

Claudinha

p.s. Falls es weiterhilft oder relevant sein sollte:
- ich habe auch den Brasilianischen Pass
- ich reise mit 2 Freunde so, dass die 200 t Shirts auch aufgeteilt weren könnten.
Benutzeravatar
claudinha
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 07:35
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: 200 T shirts (Geschenke) nach Brasilien einfuehren, ver

Beitragvon Mazzaropi » Mi 24. Apr 2013, 15:21

Also das lohnt nicht die in Deutschland zu bedrucken und dann nach BRA zu schicken. Allein die Frachtkosten dürften doch den tatsächlichen Warenwert (inkl. Bedruckung) übersteigen. Oder wolltetst Du die 200 T-Shirts im Koffer mit nach BRA bringen? Das wäre auch der einzigste Weg die Shirts evtl. zollfrei ins Land zu bringen.

Jeder andere Versandweg hätte zur Folge das ganz sicher Zoll gezahlt werden muss, da 200 T-Shirts kein Eigenbedarf mehr sind. Das die T-Shirts dann in BRA verschenkt werden sollen ist für den Zoll irrelevant.
Ausser es wird wirklich als SPENDE verschickt, die kann u.U. zollfrei eingeführt werden. Allerdings ist der bürokratische Aufwandt dafür zu gross. Denn es muss VORAB eine Genehmigung zur zollfreien Einfuhr eingeholt werden. Wenn die Waren schon unterwegs ist oder gar schon in BRA im Zolllager liegt geht nichts mehr ! Vermutlich ist das Fest schon längst vorbei bis die Genehmigung durch ist!

Lass die T-Shirts in BRA drucken, es gibt dort an jeder Ecke Firmen und Garagenbetriebe die auch T-Shirts bedrucken.


:cool:
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 704
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

Re: 200 T shirts (Geschenke) nach Brasilien einfuehren, ver

Beitragvon Mazzaropi » Mi 24. Apr 2013, 15:23

claudinha hat geschrieben:- ich reise mit 2 Freunde so, dass die 200 t Shirts auch aufgeteilt weren könnten.


Mach das ! Und hoffe das Ihr die Kofer in BRA nicht aufmachen müsst, dann interessiert sich niemand dafür !

:cool:
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 704
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

Re: 200 T shirts (Geschenke) nach Brasilien einfuehren, ver

Beitragvon moni2510 » Mi 24. Apr 2013, 15:34

ich würde das in Brasilien machen, das erspart ne Menge Nerven und Übergepäck
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: 200 T shirts (Geschenke) nach Brasilien einfuehren, ver

Beitragvon Berlincopa » Mi 24. Apr 2013, 18:30

200 TShirts dürften ja so 100 kg wiegen. Wenn Ihr also einen
Flug mit 2x32 kg habt, könnte ja jeder von Euch einen Koffer mit T-Shirts mitnehmen. Wahrscheinlich gibt es ja keine Kontrolle, aber zur Sicherheit am besten die Rechnung mitführen, vielleicht unterfaktoriert.
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Re: 200 T shirts (Geschenke) nach Brasilien einfuehren, ver

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 24. Apr 2013, 19:38

claudinha hat geschrieben:Hallo, liebe Leser und Forenmitglieder,
vielleicht kann mir einer helfen, ich habe vor, fuer ein Dorffest in Brasilien 200 T shirts hier in Deutschland bedrucken zu lassen und diese dann mit nach Brasilien nehmen für das Fest. Diese sollen dann unter den Dorfbewohnern verteilt werden und nicht verkauft, es ist also eine Spende. Muss ich diese T shirts verzollen?

Vielen Dank im vorraus

Claudinha

p.s. Falls es weiterhilft oder relevant sein sollte:
- ich habe auch den Brasilianischen Pass
- ich reise mit 2 Freunde so, dass die 200 t Shirts auch aufgeteilt weren könnten.


Du musst doch jemand in Brasilien haben, der deine Spende annimmt. Die Einfuhr von Sachspenden unterliegt nicht automatische Einfuhr-Lizenz-LI (Licença de Importação Não-Automática) und es muss im Foreign Trade integrierten System – SISCOMEX (Sistema Integrado de Comércio Exterior) registriert werden. Nach der Registrierung die nicht automatische Einfuhr-Lizenz innerhalb der SISCOMEX muss die Proforma Rechnung eingereicht werden bei Departamento de Operações de Comércio Exterior - DECEX (Department of Operations für Außenhandel) der Secretaria de Comércio aussenansicht - SECEX (Sekretariat des Außenhandels) des Ministério do Desenvolvimento Indústria e Comércio Exterior – MDIC (Ministerium für Entwicklung, Industrie und Handel). Die Proforma-Rechnung muss bestätigen, dass den kommerziellen Wert der importierten Elemente und eine Erklärung, dass die Spende nur zum Zweck sind und keine Zahlung fällig sind. In dem Fall, dass die Sendung Andor Versicherung Kosten sind von der Verantwortung der brasilianischen Importeur, oder wenn der Empfänger für die Erstattung der Kosten für die Beförderung verantwortlich ist, muss diese Informationen auch auf der Proforma Rechnung und auch auf dem LI-Formular unter dem Punkt Weitere Informationen angegeben werden. Die Zollabfertigung von gespendeten Gegenständen wird mit der Eintragung der vereinfacht Einfuhr Deklaration - DSI (Declaração Simplificada de Importação) bei SISCOMEX stattfinden. Das ist auch wenn der Betroffene die Steuerbefreiung für die gespendeten Gegenstände anfordern sollte.
Der Betroffene muss der Zollbehörde ordnungsgemäße Dokumentationen vorlegen. Bescheinigung der Vereinbarkeit in Natur, Qualität und Quantität der gespendeten Gegenstände. Diese Dokumentation sollte durch eine der folgenden Agenturen stattfinden:
-Ministerium für Krankenhaus- und Gesundheitssektor
-Ministerium für Bildung
-Ministerium für soziale Sicherheit und Wohlfahrt
In den Fällen, dass der Wert der importierten Elemente U.S. 1.000,00 (Tausend US-Dollar) nicht überschreiten muss der Betroffene auch eine gleichwertige Bescheinigung, übersetzt (wenn nicht in Portugiesisch) mit der Authentifizierung von der Industrie-und Handelskammer oder von einem brasilianischen Konsulat vorbereiten. Die Spende muss durch ein Schreiben formalisiert werden.
Das Schreiben muss in dreifacher Ausfertigung, das Original und alle Kopien, die mit einer Originalunterschrift (Fotokopien von Signaturen werden nicht akzeptiert) ausgestellt werden und ordnungsgemäß beglaubigte mit dem Notar Stempel, vollständiger Name (keine Abkürzungen) und gegebenenfalls Titel anzugeben unter der Unterschrift.
Folgende Angaben müssen gemacht werden: Name, CNPJ (brasilianische Steuer Corporation Registrierungsnummer) und Adresse des Empfängers der Spende; Wert der Artikel Spenden (zwecks Zoll); detaillierte Erklärung bestätigt, dass die Spende kostenlos erfolgt.
Das Original und eine Kopie des Briefes Spende erhalten einen konsularischen Stempel, keine Gebühr.
Nach Einreichung bei der Konsularabteilung werden die anderen Kopien aufbewahrt werden.
Originale Brief von den konsularischen Dienst und authentifiziert muss der Spender an dem Empfänger der Spende in Brasilien gesendet werden, die wiederum es brasilianischen Behörde (Gesundheitsministerium, Ministerium für Bildung oder Ministerium der Wohlfahrt), um die Zollabfertigung Genehmigung einreichen müssen.
Es wird empfohlen, eine Kopie des authentifizierten Briefes von den konsularischen Dienst an den Frachtbrief oder Luftfrachtbrief anzuheften.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4606
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
claudinha

Re: 200 T shirts (Geschenke) nach Brasilien einfuehren, ver

Beitragvon claudinha » Do 25. Apr 2013, 08:54

Berlincopa hat geschrieben:200 TShirts dürften ja so 100 kg wiegen. Wenn Ihr also einen
Flug mit 2x32 kg habt, könnte ja jeder von Euch einen Koffer mit T-Shirts mitnehmen. Wahrscheinlich gibt es ja keine Kontrolle, aber zur Sicherheit am besten die Rechnung mitführen, vielleicht unterfaktoriert.


danke fuer die Antworten, t shirts würden zwischen 150 - 200g/stueck wiegen, also bei 200 st., maximal 40 kg, dann geteilt durch 3, 13kg pro person. ich koennte es mir vorstellen, dass wir das machen, aber lieber waere mir der legale,unkomplizierte /zollfreie weg.

lg

claudinha
Benutzeravatar
claudinha
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 07:35
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: 200 T shirts (Geschenke) nach Brasilien einfuehren, ver

Beitragvon chato » Do 25. Apr 2013, 11:56

Oi Claudinha,

leider gibt es diese Dreierkombination in Brasilien nicht:
legal, zollfrei, unkompliziert

Laß es in Brasilien drucken oder steck es in den Koffer.

Abracos

chato
Benutzeravatar
chato
 
Beiträge: 220
Registriert: Fr 23. Jun 2006, 09:20
Bedankt: 38 mal
Danke erhalten: 37 mal in 29 Posts

Re: 200 T shirts (Geschenke) nach Brasilien einfuehren, ver

Beitragvon zagaroma » Do 25. Apr 2013, 14:02

Hallo, Du darfst bis 400 USD zollfrei im Koffer Sachen nach BRA einführen. Zu dritt habt ihr dann 1200 USD zur Verfügung. Das dürfte ja reichen für die T-shirts. Teilt sie auf in verschiedene Koffer, die werden bei der Ankunft ev. durchleuchtet, aber Kleidung fällt da nicht auf. Wenn sonst nichts Verdächtiges drin ist (wie Elektronik oder Lebensmmittel), müsst ihr die Koffer nicht öffnen.

Auf jeden Fall irgendeine Art Quittung mitnehmen, die den Wert beweist, und im Ernstfall halt sagen, dass die T-shirts verschenkt werden. Da sehe ich gar kein Problem.

Viel Glück!
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1996
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 720 mal
Danke erhalten: 1218 mal in 658 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
claudinha

Re: 200 T shirts (Geschenke) nach Brasilien einfuehren, ver

Beitragvon Trem Mineiro » Fr 26. Apr 2013, 01:48

Die gute Nachricht: bei Flügen darf man 500 US$ Zollfrei importieren
die schlechte Nachricht: von einer Serie dürfen es max. nur 3 Stück sein. Also hofft, dass die Koffer nicht durchleuchtet (was inzwischen öfter ohne euer Wissen vorkommt)oder gar aufgemacht werden. Das wird ganz klar als gewerbliche Einfuhr angesehen (bis 3.000 US$ möglich, aber natürlich nicht Zollfrei. Ich hoffe da wartet kein Anschlussflug.

Hab den Beitrag von BrasilJaneiro gelesen, klingt zwar lustig, ist aber in der Praxis so.

Und, die Shirts sind in Brasilien billiger zu bedrucken, mach das immer für ReklameAktionen unsere Matriz in Deutschland

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]