220V Transformator

Aktuelles zum Thema aus Lehre, Forschung und Unternehmen sowie Informationen zum Thema Bildung in Brasilien

Beitragvon Ursinho » So 30. Okt 2005, 00:45

Oi Careca!

Was willst Du denn so lebenswichtiges anschließen, dass Du dafür nen Adapter brauchst? Meine Ursinha hat auch nen Reisefön bei Aldi gekauft, mit diesen Adaptern. Hm, hab ich nie gebraucht (weder Fön noch Adapter). Die Adapter haben nämlich auch keinen Schutzleiter und wie Du siehst habe ich die Stecker ohne Probleme in die Steckerleiste bekommen. Bloß Wanddosen und richtig stabile Dosen machen Probleme, wenn sich das Plastik um die Kontakte nicht "dehnen" kann. Dann muss man die Stecker schon reinprügeln und bei den Dosen aufpassen, dass sie sich nicht in den Stecker verlieben und mit ihm mitkommen wollen. Fazit für mich: noch keinen Adapter benötigt, aber 1-2 Steckerleisten aus Germanien werde ich von meiner nächsten Reise mitbringen.

Nur keine Scheu, "des passd scho"

Ursinho

Btw: Du sprichst von umziehen? Hab ich da was verpasst?
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Careca » So 30. Okt 2005, 01:03

Ich hab da ne DigiCam der Marke Minolta, die besäuft sich hemmungslos an meinen Batterien, wie ich mich bei warmen Wetter (> 25° C) dem Caipirinha den Wetterverlauf gönne.

Es gibt da zwar noch ne japanoesische ungenutze OEM-Batterie mit namens "Cr-V3 Lithium", aber die tu ich mir nur als Notnagel an.

Umzugskartons beziehen sich auf meinem vollkomen unsteten Leben als Angestellter (immer dem Job hinterherhechelnden Arbeitnehmer, bevor die eigene deutsche Firma das wirtschaftlich zeitliche segnet ... bei jetzige Firma bezieht sich das evtl. eher auf den Repräsentanten unserer Firma in Brasilien ... und immer den alten Enkel des damaligen Fimengründers anlächeln, egal wie cholerisch der reagieren mag ... ).

Der Reisefön (laut und blasend [nao significa chupar ...]) und seine Dreingaben schein des Hallo-Julia wichtiger Erkentnis zu sein ...
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Ursinho » So 30. Okt 2005, 01:33

Oi Careca!

Das Ladegerät wird ja nen normalen Eurostecker haben. Also kein Problem den hier in ne Steckdose zu wuppen. Auch wenn's weh tut...

Ursinho

P.S.: schläfst Du nie?
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Careca » So 30. Okt 2005, 01:50

Ich reiss so ungern Hotelsteckdosen aus brasilianischen Wänden ... daher hilft mir das Bild ne ganze Latte, denn ich will diesmal meine DigiCam (neben meiner bewährten analogen SLR-Kamera) zum Fotografieren mitnehmen. Quick und dirty aus der Digi-cam, der Rest aus der SLR ...
Ursinho hat geschrieben:
P.S.: schläfst Du nie?

Nur wenn keiner aufpasst ...
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Lemi » Mo 31. Okt 2005, 09:35

Hi Ursinho,

sieht so ein Trafo bei euch aus ? Ich würde eher auf eine Verteilersteckdose tippen. :shock:

Schicke dir mal ein Bild eines meiner Trafos (made in Brasil). Die sind nicht nur schwer und unhandlich, sondern werden auch noch heiss. Für Reisen aufgrund des Gewichts völlig ungeeignet. Wie du auf dem Foto siehst, brauche ich für bestimmte Stecker ein Adapter ................
Dateianhänge
PA310040.JPG
Trafo 110V / 220 V - Max-Leistung: 1000 W
PA310040.JPG (17.48 KiB) 2059-mal betrachtet
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Beitragvon Ursinho » Mi 2. Nov 2005, 02:18

Oi Lemi!

Latürnich weiss ich wie nen Trafo ausschaut. Jedenfalls sollte ich es wohl wissen ;-)
Zum Glück brauchte ich bisher keinen: ich nutze nur Netzteile die 100-240V und 50-60Hz abkönnen. Kaufe ich mir ein neues Gerät, achte ich darauf, dass das interne Netzteil das auch entweder kann oder man in dem internen Trafo die Spule bei 110V abzapfen kann. Ist aber nicht für Hausfrauen geeignet die Methode...
Euer Trafo wird wahrscheinlich nur die amerikanischen "Schlitze" haben? Dann muss klar nen Adapter her.
Und dann die Frage: muss man nen Toaster aus D mitbringen? Aber wenn ich jetzt grübel... ich hab auch noch keinen bewuße hier gesehen. Muss mal nen Blick bei Casa&Video werfen...

Lass Dir das Toast schmecken!
Ursinho
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Lemi » Mi 2. Nov 2005, 08:43

Hi Ursinho,

muss ehrlich zugeben, dass ich mich mit "amerikanischen Schlitzen" nicht besonders gut auskenne. :lol: .............. naja, nur mit südamerikanischen. :idea:

Toaster mitbringen oder nicht war bei mir nicht die Frage, sondern Toaster mitbringen oder einfach in den Müll schmeissen ! Da mir die Firma den Umzug bezahlt hat, konnte ich mitnehmen, was ich wollte. Als Alternative konnte ich meinen Hausstand natürlich auch verkaufen, aber wer kauft schon einen gebrauchten Toaster oder Kaffeemaschine ??? Gleiches gilt für meine mittlerweile 15 Jahre alte Musikmaschine. Fürs Sitio taugt sie noch alle male.

Allerdings würde ich selber wohl nie einen Container bezahlen wollen (so um die 7000 Euro), obwohl es so einige Dinge im Haushalt gibt von denen ich mich nur schweren Herzens trennen könnte. Aber die Zeit heilt ja bekanntlich die Wunden .................. auch die Brandwunden nachdem man das brasilianische Bügeleisen mal aus Versehen in die 220V-Trafosteckdose gesteckt hat. :oops:
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Vorherige

Zurück zu Bildung, Wissenschaft & Technik

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]