75 Gründe aus Deutschland auszuwandern !

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Beitragvon Moranguinho » Sa 25. Nov 2006, 11:37

Bernado hat geschrieben:
Moranguinho hat geschrieben:Brasilien: 3 Stufenmodell; < R$ 12.696: 0%. 0. R$ 12.697 - R$ 25.380: 15%. 1.903. Steuersatz für Einkommen > R$ 25.380: 27,5%.


Pro Jahr oder pro Monat? Das ist unklar?


Pro Jahr :wink:
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Moranguinho » Sa 25. Nov 2006, 11:39

paulista hat geschrieben:Manche leben in Brasilien und träumen von den schönen alten Zeiten in Deutschland. Ist dann das auch was anderes?


Das ist wieder eine von Deinen Theorien. Wer träumt denn hier von denen, die in Brasilien leben, "von alten Zeiten"?

Einige hier haben nur die Situation in Brasilien kritisch betrachtet und kommentiert.

Es ist ein Unterschied, ob man etwas kritisch betrachtet, oder am man von "alten Zeiten träumt".
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Ursinho » Sa 25. Nov 2006, 17:40

Severino hat geschrieben:- Das Wetter und
- Private Gründe

Bleibt langsam nur noch ein Grund...

Rekordwärme im Spätherbst: Mit 21,9 Grad konnte Fischen im Allgäu heute einen bislang nie da gewesenen Wert für diese Jahreszeit melden.
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dierk_0476 » Sa 25. Nov 2006, 18:05

Hmm, wetterbericht aus Recife/ PE :

Heute, 25.11.2006 um ca 12 uhr mittags 40°C

Also ich freue mich auf Dienstag, wenn ich mittags um 3:35 ankomme und erstmal nen hitzeschock bekomme ;)

Hier gerade ca 10°C und dann 20-30°C mehr das wird mich wohl erstmal weghauen ;))

Gruss, Dierk
Benutzeravatar
dierk_0476
 
Beiträge: 253
Registriert: Sa 15. Jul 2006, 14:56
Wohnort: nähe Kempten // Ponte dos Carvalhos /Recife
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon Vinhedense » So 26. Nov 2006, 00:03

Raum Campinas SP: 35° Grad
Seit Tagen nicht mehr auszuhalten. Bin heute morgen schon nach dem Frühstück ins Piscina gehüpft.. :D :D

Eindeutig zu Warm - vielleicht ein Grund von hier auszuwandern :wink: :P
"....dumm ist der, der dummes tut...." zitat Forrest Gump
Benutzeravatar
Vinhedense
 
Beiträge: 156
Registriert: Fr 21. Okt 2005, 17:00
Wohnort: Vinhedo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Bernado » So 26. Nov 2006, 00:15

Vinhedense hat geschrieben:Raum Campinas SP: 35° Grad
Seit Tagen nicht mehr auszuhalten. Bin heute morgen schon nach dem Frühstück ins Piscina gehüpft.. :D :D

Eindeutig zu Warm - vielleicht ein Grund von hier auszuwandern :wink: :P


Neid! Neid! Neid! Hier ist es so kalt.
"In Mallorca trifft man mehr Deutsche als in Berlin."
Thomas Gottschalk am 23.6.2007
Benutzeravatar
Bernado
 
Beiträge: 367
Registriert: Fr 3. Nov 2006, 20:49
Wohnort: Frankfurt Mörsfelden
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon mikelo » So 26. Nov 2006, 00:28

aktuelle temperatur bei mir auf der terasse um 20:21---------27 grad incl. herrlicher brise vom meer.  :-)br
na denn: :beer:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Beitragvon Takeo » So 26. Nov 2006, 14:10

Obwohl ich grundsätzlich froh bin, dass Sommer und Sonne kein Thema mehr sein braucht, möchte ich trotzdem mal was loswerden: Jetzt tut doch nicht immer so, als ob Wärme sooo toll wäre.

Der Mensch fühlt sich am wohlsten bei etwa 24° Tagestemperatur und bei 16° Nachttemperatur. In Brasilien ist es oft viel wärmer, und hier im Cerrado sinkt die Temperatur nur sehr selten unter 30°, 34° - 36° sind eher die Regel. So toll ist das auch nicht immer, denn man kann sich vor dieser Hitze (und jetzt im Sommer mit hoher Luftfeuchtigkeit) kaum schützen, bei der kleinsten Aktion ist man nassgeschwitzt, selbst wenn ich am Computer sitze und tippe, fangen meine Unterarme, die ja auf der Tischplatte aufliegen an zu schwitzen und man duscht sich drei oder mehrmals am Tage. Und wenn wir hier von 36° sprechen ist's ja nicht so wie im deutschen Sommer, dass ein wunderschöner Sommertag mit blauen Himmel und guten Düften anfängt... hier ist's oft leicht diesig und dunstig und etwas bewölkt und heiss wie im Treibhaus... für den Kreislauf ist das nicht immer sooo angenehm und man fühlt sich nicht immer fit dadurch.

Wenn's in Deutschland kalt ist, kann man sich ja warm anziehen und die Heitzung aufdrehen, aber unter der Kälte leidet man kaum.

Das schlimme am deutschen Winter ist nicht die Kälte, sondern die Dunkelheit!!!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Beitragvon Takeo » So 26. Nov 2006, 14:14

Ohhh, EINE Methode, sich vor der Hitze zu schützen, habe ich natürlich vergessen: eisgekühltes Bier!!! (ich brauch nur noch 45 Min. zu warten, dann ist's nach 12:00 und ich kann mir eins aufmachen (am Vormittag trinke ich nämlich kein Bier!)).
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Beitragvon mikelo » So 26. Nov 2006, 14:51

Takeo hat geschrieben:Obwohl ich grundsätzlich froh bin, dass Sommer und Sonne kein Thema mehr sein braucht, möchte ich trotzdem mal was loswerden: Jetzt tut doch nicht immer so, als ob Wärme sooo toll wäre.

takeo, gebe dir recht. wenn ich ueberlege, dass es hier seit juni nicht mehr geregnet hat. wenn ich einen wunsch frei haette, wuerde ich mir einen tag wuenschen, an dem das termometer nicht ueber 15 grad steigt. hier fliegt soviel staub durch die luft, dass ich meinen compi jeden tag entstauben muss. :beer: o--o
Zuletzt geändert von mikelo am So 26. Nov 2006, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]