Abgedunkelte Scheiben an KFZ in Brasilien

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Abgedunkelte Scheiben an KFZ in Brasilien

Beitragvon Tuxaua » Mi 23. Sep 2009, 17:32

amazonasklaus hat geschrieben:... Habe ich gehört.
Bah, immer diese Gerüchte!

1. Auto kaufen
2. Scheiben tönen
3. Ausprobieren bei Tag
4. Ausprobieren bei Nacht
5. Bericht schreiben, Fotos nicht vergessen.

So gehört sich das. :mrgreen:
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Abgedunkelte Scheiben an KFZ in Brasilien

Beitragvon amazonasklaus » Mi 23. Sep 2009, 17:36

Tuxaua hat geschrieben:
amazonasklaus hat geschrieben:... Habe ich gehört.
Bah, immer diese Gerüchte!

1. Auto kaufen
2. Scheiben tönen
3. Ausprobieren bei Tag
4. Ausprobieren bei Nacht
5. Bericht schreiben, Fotos nicht vergessen.

Bis 2. bin ich schon gekommen, der Rest wäre mir mit meiner vorschriftsmäßigen 20%-Tönung eindeutig zu riskant. :)
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Abgedunkelte Scheiben an KFZ in Brasilien

Beitragvon dimaew » Mi 23. Sep 2009, 17:50

1. (Kleines) Auto im März neu gekauft.
2. Tönung der Scheiben einfach weggelassen.
3. Auto fährt tatsächlich auch so.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Abgedunkelte Scheiben an KFZ in Brasilien

Beitragvon Tuxaua » Mi 23. Sep 2009, 18:08

dimaew hat geschrieben:3. Auto fährt tatsächlich auch so.
Bei eurem Sauwetter auch keine Kunst :mrgreen:

Ab er noch mal ernsthaft.
Die Tönung bei mir hat natürlich auch nur 20% (+xx%), ich empfinde es bei knallender Sonne schon recht angenehm. Wenn ich viele Überland-Nachtfahrten hätte würde ich allerdings die Frontscheibe nicht tönen, aber bei fast ausschließlichem Stadtverkehr stört's kaum. Wenn ich beim Blitz rausgewunken werde, helfen die elektrischen Fenster :wink:
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Abgedunkelte Scheiben an KFZ in Brasilien

Beitragvon Takeo » Mi 23. Sep 2009, 18:31

Die Frontscheiben dürfen nicht getönt werden. Bei den anderen sind nur BIS 20% erlaubt...
(So habe ich es das letzte mal gehört (ich glaube als ich meinen Führerschein erneuern musste.)
Alles ist NICHT in Brasilien erlaubt - obwohl Männlein lieber NICHTS erlauben würde, um sich endlich in Brasilien wohl zu fühlen...
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Abgedunkelte Scheiben an KFZ in Brasilien

Beitragvon Männlein » Mi 23. Sep 2009, 18:47

Tuxaua hat geschrieben:
Männlein hat geschrieben:Wollten für mein neues Auto jetzt 800 Real haben für das Abdunkeln.
Kann es sein, dass genau das dein Problem ist?
Was hast du dir gekauft - 'nen Bus??? Für meine Kiste hat es rundrum R$200 gekostet und ist nicht "vermurkst". Naja, es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben. :wink:

Die Regelungen, was wie und wo abdunkelbar ist finden sich in der Resolução 254 der CONTRAN. Zu berücksichtigen wäre dabei die ggf. vorhandene werkseitige Tönung des Glases, die kann schon 15% ausmachen.

Ist euch mal aufgefallen, dass die Fahrzeuge der "Offiziellen" (die mit den Sondernummernschildern) immer am dunkelsten sind und mit Sicherheit nicht den Regelungen entsprechen? Wäre eine Erklärung für fehlende Kontrollen...

Ansonsten ist zu sagen, dass es wirklich "cool" ist - nämlich im Inneren des Fahrzeuges und eine Sonnebrille braucht's tagsüber auch nicht.
Nachts werden die dunklen Scheiben dann durch kaputte Scheinwerfer kompensiert :mrgreen:


Hallo @ Tux

Weil ich ja ein ausgesprochen nüchtern denkender Mensch bin und kein Träumer . Ging mir dein Einwand " Was hast du gekauft einen Bus " mehrmals durch den Kopf . Und mir kam der Gedanke man Junge die wollten dich echt abzocken mit dem Preis den sie dir genannt haben . Ich bin also nach dem Mittagessen dorthin und habe mir den Verkäufer gekrallt . Und ihn um eine Stellugnahme gebeten .
Ja der Preis stimmt . Den in dem Paket " Dunkle Scheiben " ist auch ein Annäherungssensor mit drin . Der extra hinten am Auto installiert werden muß . Da sich laut Aussage des Verkäufers die Sicht nach hinten derart verschlechtert durch die " Dunklen Scheiben " Ja da fällt mir nur noch ein zu fragen und was ist mit dem Blick und der Sicht nach den Seiten ???

Bis dene
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Abgedunkelte Scheiben an KFZ in Brasilien

Beitragvon rwschuster » Mi 23. Sep 2009, 18:49

amazonasklaus hat geschrieben:Für viele dürfte der Hauptgrund weniger Coolness oder Sicherheit sein, sondern vielmehr, dass man so die Amante nicht sehen kann. Habe ich gehört.

Bingo!!!!! deshalb hat auch das Frauchen die 800 R$ nicht genehmigt :dagegen:
Na ich brauch kein neues Auto mehr und keine dunklen Scheiben , ich kann mir Taxi mit aircondition leisten und einen Leibwächter, hab schliesslich ein ganzes Leben gearbeitet und hänge nicht von der Sozialrente in fallendem Euro ab und meine Pumpe geht auch ohne bypass und Ablebensversicherung. :muahaha:
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Abgedunkelte Scheiben an KFZ in Brasilien

Beitragvon Männlein » Mi 23. Sep 2009, 18:53

rwschuster hat geschrieben:
amazonasklaus hat geschrieben:Für viele dürfte der Hauptgrund weniger Coolness oder Sicherheit sein, sondern vielmehr, dass man so die Amante nicht sehen kann. Habe ich gehört.

Bingo!!!!! deshalb hat auch das Frauchen die 800 R$ nicht genehmigt :dagegen:
Na ich brauch kein neues Auto mehr und keine dunklen Scheiben , ich kann mir Taxi mit aircondition leisten und einen Leibwächter, hab schliesslich ein ganzes Leben gearbeitet und hänge nicht von der Sozialrente in fallendem Euro ab und meine Pumpe geht auch ohne bypass und Ablebensversicherung. :muahaha:


Hallo Robi

Aber bald mit Lungenkrebs
Dateianhänge
Einsiedler%20Kopie.jpg
Einsiedler%20Kopie.jpg (103.79 KiB) 275-mal betrachtet
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Abgedunkelte Scheiben an KFZ in Brasilien

Beitragvon Männlein » Mi 23. Sep 2009, 19:03

Takeo hat geschrieben:Die Frontscheiben dürfen nicht getönt werden. Bei den anderen sind nur BIS 20% erlaubt...
(So habe ich es das letzte mal gehört (ich glaube als ich meinen Führerschein erneuern musste.)
Alles ist NICHT in Brasilien erlaubt - obwohl Männlein lieber NICHTS erlauben würde, um sich endlich in Brasilien wohl zu fühlen...


Hallo Taki

Ich fühle mich doch wohl hier . Jedesmal wenn du oder Robi oder auch anderere sich hier über mich aufregen wenn ich über die Realität das Leben hier im Paraiso schreibe . Dann verschafft mir das ein großes Gefühl an Befriedigung . Weil nähmlich dadurch bewiesen wird ich habe mal wieder auf den richtigen Knopf gedrückt . Jungs ihr macht einen Großteil meines Freizeitvergnügens aus . Kommt auf nachlegen .

Bis denne
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Abgedunkelte Scheiben an KFZ in Brasilien

Beitragvon rwschuster » Mi 23. Sep 2009, 19:18

Männlein hat geschrieben:Hallo Robi

Aber bald mit Lungenkrebs

Ja was geht mich denn der Lungenkrebs vom Mario an? schau doch mal von wem das Bild ist, jezt verwexelst mich schon zum 3. Mal! Na ja. bringt die Pumpe nicht mehr genug Sauerstoff in den Umlauf, das geht auf die Neuronen.

Und im übrigen geh ich jetzt gleich schlafen, denn am abend muss ich fit sein, ich darf nämlich alleine Gassi gehen, schliesslich gibts auch noch andere Freizeitvergnügungen wenn man sichs leisten kann :humping: :boobs: :sucking: :drinking: :drunk: :hellau: :bier:
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]