Abhebung im Neuen Jahr 2010 mit Visa, Master oder Sparcard

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Abhebung im Neuen Jahr 2010 mit Visa, Master oder Sparcard

Beitragvon Figo » Mi 6. Jan 2010, 21:32

Fliege am 111.Januar für 10 Wochen nach Brasilien-Fortaleza-Natal. Hier in Deutschland gibt es in Neuen Jahr Probleme am Geldautomaten. Jeden Tag Bericht im Fernsehen. Angeblich auch im Ausland. Wie ist es dann möglich mit Karte Geld in Fortaleza zu bekommen?
Benutzeravatar
Figo
 
Beiträge: 27
Registriert: So 7. Sep 2008, 13:10
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Abhebung im Neuen Jahr 2010 mit Visa, Master oder Sparcard

Beitragvon jela » Do 7. Jan 2010, 18:25

Figo hat geschrieben:Fliege am 111.Januar für 10 Wochen nach Brasilien-Fortaleza-Natal. Hier in Deutschland gibt es in Neuen Jahr Probleme am Geldautomaten. Jeden Tag Bericht im Fernsehen. Angeblich auch im Ausland. Wie ist es dann möglich mit Karte Geld in Fortaleza zu bekommen?


also am 111. Januar könntest Du Glück haben und es klappt wieder ... :-)
Benutzeravatar
jela
 
Beiträge: 80
Registriert: Do 22. Mär 2007, 15:26
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 8 mal in 7 Posts

Re: Abhebung im Neuen Jahr 2010 mit Visa, Master oder Sparcard

Beitragvon frankieb66 » Do 7. Jan 2010, 18:34

Figo hat geschrieben:Fliege am 111.Januar für 10 Wochen nach Brasilien-Fortaleza-Natal. Hier in Deutschland gibt es in Neuen Jahr Probleme am Geldautomaten. Jeden Tag Bericht im Fernsehen. Angeblich auch im Ausland. Wie ist es dann möglich mit Karte Geld in Fortaleza zu bekommen?


wie wär's mit ausprobieren, und zwar VOR der Abreise, also hier in D, und/oder bei deiner Bank nachfragen?

*Meu Dues kopfschüttel*
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3033
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 862 mal in 627 Posts

Re: Abhebung im Neuen Jahr 2010 mit Visa, Master oder Sparcard

Beitragvon ptrludwig » Do 7. Jan 2010, 18:57

frankieb66 hat geschrieben:
Figo hat geschrieben:Fliege am 111.Januar für 10 Wochen nach Brasilien-Fortaleza-Natal. Hier in Deutschland gibt es in Neuen Jahr Probleme am Geldautomaten. Jeden Tag Bericht im Fernsehen. Angeblich auch im Ausland. Wie ist es dann möglich mit Karte Geld in Fortaleza zu bekommen?


wie wär's mit ausprobieren, und zwar VOR der Abreise, also hier in D?

*kopfschüttel*

Bitte erst lesen und dann schreiben, er hat geschrieben das im neuen Jahr in Deutschland Probleme mit einigen Karten beim Geld abheben gibt und wollte wissen, ob diese auch in Brasilien bestehen.
Gestern habe ich die Postbank angeschrieben und hoffe die nächsten Tage eine Antwort zu bekommen.
Meines Wissens kamen die Probleme durch fehlehafte Chips, dürfte in Brasilien kein Problem sein, weil dort der Magnetstreifen gelesen wird. Bin mir da allerdings nicht sicher.
ptrludwig
 
Beiträge: 738
Registriert: Do 4. Okt 2007, 13:15
Bedankt: 259 mal
Danke erhalten: 132 mal in 101 Posts

Re: Abhebung im Neuen Jahr 2010 mit Visa, Master oder Sparcard

Beitragvon frankieb66 » Do 7. Jan 2010, 19:03

ptrludwig hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:
Figo hat geschrieben:Fliege am 111.Januar für 10 Wochen nach Brasilien-Fortaleza-Natal. Hier in Deutschland gibt es in Neuen Jahr Probleme am Geldautomaten. Jeden Tag Bericht im Fernsehen. Angeblich auch im Ausland. Wie ist es dann möglich mit Karte Geld in Fortaleza zu bekommen?


wie wär's mit ausprobieren, und zwar VOR der Abreise, also hier in D?

*kopfschüttel*

Bitte erst lesen und dann schreiben, er hat geschrieben das im neuen Jahr in Deutschland Probleme mit einigen Karten beim Geld abheben gibt und wollte wissen, ob diese auch in Brasilien bestehen.
Gestern habe ich die Postbank angeschrieben und hoffe die nächsten Tage eine Antwort zu bekommen.
Meines Wissens kamen die Probleme durch fehlehafte Chips, dürfte in Brasilien kein Problem sein, weil dort der Magnetstreifen gelesen wird. Bin mir da allerdings nicht sicher.


und was ist an meiner Antwort auszusetzten es 1) auszuprobieren und/oder 2) sich an die (kartenausstellende) Bank zu wenden?

Oder bist Du ernsthaft der Meinung, daß Halbwahrheiten (oder Wahrheiten, die eben auf einer ganz individuellen Erfahrung basieren) dem OP mehr Hilfe bieten? Tut mir leid, ich sehe das eben nicht so und stehe daher zu meiner Aussage in meinem 1. Posting.

*kopfschüttel #2*
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3033
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 862 mal in 627 Posts

Re: Abhebung im Neuen Jahr 2010 mit Visa, Master oder Sparcard

Beitragvon moni2510 » Do 7. Jan 2010, 20:08

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,670705,00.html
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,670433,00.html

Die Probleme auf Debit- und Kreditkarten und nur an den Geräten, die den Chip auslesen. Dieser ist wohl stümperhaft programmiert worden. Angeblich sind die Franzosen schuld, ist doch mal was anderes als dauernd Brasilien oder Deutschland schlecht zu machen.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,670400,00.html

Wenn der Magnetstreifen benutzt wird, gibt es diese Probleme nicht. Allerdings kann man in DE keinem Automaten ansehen, nach welcher Methode er arbeitet.

Und im Ausland schauts gerade mau aus. Ich war über Silvester in Italien und ab 1.1. ging meine Debit-Karte (Maestro) NICHT! Weder bei der Bezahlung des Hotels noch im Supermarkt. Geldautomat habe ich nicht probiert, hatte noch eine Kreditkarte ohne den Chip.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3007
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Abhebung im Neuen Jahr 2010 mit Visa, Master oder Sparcard

Beitragvon gatinho » Do 7. Jan 2010, 20:50

frankieb66 hat geschrieben:
ptrludwig hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:
Figo hat geschrieben:Fliege am 111.Januar für 10 Wochen nach Brasilien-Fortaleza-Natal. Hier in Deutschland gibt es in Neuen Jahr Probleme am Geldautomaten. Jeden Tag Bericht im Fernsehen. Angeblich auch im Ausland. Wie ist es dann möglich mit Karte Geld in Fortaleza zu bekommen?


wie wär's mit ausprobieren, und zwar VOR der Abreise, also hier in D?

*kopfschüttel*

Bitte erst lesen und dann schreiben, er hat geschrieben das im neuen Jahr in Deutschland Probleme mit einigen Karten beim Geld abheben gibt und wollte wissen, ob diese auch in Brasilien bestehen.
Gestern habe ich die Postbank angeschrieben und hoffe die nächsten Tage eine Antwort zu bekommen.
Meines Wissens kamen die Probleme durch fehlehafte Chips, dürfte in Brasilien kein Problem sein, weil dort der Magnetstreifen gelesen wird. Bin mir da allerdings nicht sicher.


und was ist an meiner Antwort auszusetzten es 1) auszuprobieren und/oder 2) sich an die (kartenausstellende) Bank zu wenden?

Oder bist Du ernsthaft der Meinung, daß Halbwahrheiten (oder Wahrheiten, die eben auf einer ganz individuellen Erfahrung basieren) dem OP mehr Hilfe bieten? Tut mir leid, ich sehe das eben nicht so und stehe daher zu meiner Aussage in meinem 1. Posting.

*kopfschüttel #2*


Tja, ich habe mir die gleiche Frage gestellt und wäre auch an praktischen Erfahrungen interessiert. Soweit ich die mangelhafte Berichterstattung hier in Dtl. verstehe, ist es wohl so, dass man die Software in den Geldautomaten updaten wollte. Fraglich ist aber, ob und wann ausländische Banken so ein Update durchführen wollen.

@frankieb66: über dein arrogantes Verhalten kann ICH nur den Kopf schütteln. Hier wurde ganz anständig angefragt und obwohl du nichts konstruktives beizusteuern hast, gibst du in negativer Art und Weise trotzdem deinen Senf dazu.
Benutzeravatar
gatinho
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 20:35
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Abhebung im Neuen Jahr 2010 mit Visa, Master oder Sparcard

Beitragvon 1306 » Do 7. Jan 2010, 20:59

habe gestern mit der DKB-Visa-Karte problemlos in SP getankt.
Benutzeravatar
1306
 
Beiträge: 99
Registriert: So 29. Apr 2007, 18:30
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Abhebung im Neuen Jahr 2010 mit Visa, Master oder Sparcard

Beitragvon frankieb66 » Do 7. Jan 2010, 21:09

gatinho hat geschrieben:@frankieb66: über dein arrogantes Verhalten kann ICH nur den Kopf schütteln. Hier wurde ganz anständig angefragt und obwohl du nichts konstruktives beizusteuern hast, gibst du in negativer Art und Weise trotzdem deinen Senf dazu.

Was ist daran arrogant den OP darauf hinzuweisen, daß alleine seine Bank wissen müsste ob seine Karte im Ausland und speziell in Br funktioniert? Erfahrungen mit der eigenen Karte, im positiven wie auch negativen Sinne, steht m.E. nicht zur Debatte. Meine Karte hat auch 2010 funktioniert, hilft das dem OP? Bist Du allen Ernstes der Meinung, daß wenn beispielsweise von 10 Antwortern 7 sagen, ja, kein Problem, "müsste" am Chip liegen ... aber mit dem Magnetstreifen alles kein Problem ... sichergestellt ist, daß die Karte des OP auch funktioniert? Das ist blabla und klingt vielleicht nicht so "arrogant", ist aber ignorant und hilft insbesondere dem OP in keinster Weise weiter.

Abracos

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3033
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 862 mal in 627 Posts

Re: Abhebung im Neuen Jahr 2010 mit Visa, Master oder Sparcard

Beitragvon Figo » Fr 8. Jan 2010, 17:54

Habe heute vor Abflug mit der Ec Karte Benzin getankt und war alles in Ordnung. Danach am Automaten der Postbank Bargeld geholt , damit ich in den ersten Tagen Geld habe. Hoffe nun, dass mit 4 verschiedenen Karten nächste Woche irgendwo Geld gibt in Brasilien. Danke für die Antworten.
Benutzeravatar
Figo
 
Beiträge: 27
Registriert: So 7. Sep 2008, 13:10
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]