Acidente aéreo | Flugzeugabsturz im Urwald

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Acidente aéreo | Flugzeugabsturz im Urwald

Beitragvon Despaired » Sa 30. Sep 2006, 11:09

29/09/2006 - 23h12
Avião da Gol com 155 pessoas desaparece no Pará
Publicidade

da Folha Online

Um Boeing 737-800 da Gol que ia de Manaus para o Rio de Janeiro desapareceu na tarde desta sexta-feira. Segundo a Infraero, o avião tinha 155 pessoas, entre 149 passageiros e seis tripulantes. A lista não foi divulgada.

O desaparecimento teria acontecido após a colisão com outra aeronave, entre o norte do Mato Grosso e o sul do Pará, cerca 200 km da serra do Cachimbo, em São Félix do Xingu (PA). O Boeing teria colidido com um avião modelo Legacy, da Embraer, que conseguiu fazer um pouso forçado na base aérea localizada na mesma serra.

Divulgação

Boeing 737-800 da Gol, semelhante ao desaparecido na tarde desta sexta
O avião realizava o vôo 1907, e tinha o Rio como destino final. O piloto, identificado apenas como comandante Décio, tinha 10 mil horas de vôo.

A Aeronáutica foi informada do desaparecimento por volta das 17h. Ao todo, cinco aeronaves foram deslocadas para as buscas. Um helicóptero e um avião Hércules saíram do Rio, um avião Bandeirante de Campo Grande, um helicóptero da base aérea de Cachimbo e três helicópteros de Porto Velho.

Entre os passageiros estavam três funcionários da Infraero, do setor administrativo.

Famílias

Os parentes de passageiros que aguardavam pelos ocupantes do vôo ficaram sem informações até as 20h30 desta sexta-feira --quando foram levados para um prédio da Infraero. O vôo deveria ter pousado por volta das 18h10 em Brasília. Fernando Bezerra/Efe

Parentes dos passageiros dos vôo 1907 da Gol aguardam informações no aeroporto de Brasília


Nesse prédio, cerca de 50 pessoas aguardam por informações sobre os passageiros do vôo da Gol. A maioria reclama da falta de informações. Muitas estão chorando.

Atendentes da Gol estão servindo água, barras de cereal e salgadinhos para os parentes e amigos dos passageiros do vôo.

A Gol divulgou uma nota por meio de sua assessoria de imprensa, na qual confirma que o pouso não aconteceu, mas não fornece mais informações.
Quelle UOL.com.br

/09/2006 - 02h13
Gol divulga lista de passageiros do vôo 1907
Publicidade
da Folha Online

Gol divulga lista dos passageiros do vôo 1907, que desapareceu nesta sexta-feira. O Boeing 737-800 decolou às 15h35 (horário de Brasília) do aeroporto de Manaus e deveria ter pousado às 18h12 no aeroporto de Brasília.

O avião levava 149 passageiros --entre elas uma criança de 11 meses-- e seis tripulantes. Veja a relação:

ACKER/JAQUES
ALVES/LEONARDO
ANCHIETA/ELCIO
ARAUJO/AGAMENON
ARMINDO/ANTONIO
AZEREDO/GILSON
AZEVEDO/MARCELO
AZEVEDO/OTTO BERNARDO
BARATO/JOSE
BARBERO/VALDINEI ROBERTO
BARBOSA/HENRIQUE
BARRETO/RAFAEL
BENEDITO/LUIZ ROGÉRIO
BENJAMIM/MARIA TEREZINHA
BEYER/HUGO
BONAROSKI/LUIZ
BORTOZOLO/ERTHELVINE
BOVI/MARILENE
BRANCO/KELISON
BRESSAN/KEILA
BRITO/ANA CLAUDIA
CABRERIZO/GUSTAVO
CALANDRINI/FABIANA
CARDOSO/CLAUDIO
CARVALHO/LUIZ
CARVALHO/VIVIANE
CAVALCANTE/FRANCISCO
CAVALCANTE/ROSSANA
COELHO/JOSE
COLLI/VANESSA
COLOGNESE/NELSON
COPAT/IVAN
COSTA/ELISABETH
COSTA/JOSENILDA
COSTA/GILCLEY
CRUZ/CARLOS
CRUZ/MARIA VALERIA
CUSTODIO/LUIZ
DA ROCHA/CLAUDIO
DARC/JOANA
DE JESUS/OSCAR
DE JESUS/RUTH
DIVINO/SILVA
DUARTE DORIA/NILO
EUSTAQUIO/THIAGO
FALCAO/JOSEANE
FARIAS/FRANCISCO
FELIPPE/PAULO CESAR
FERREIRA/MARCELO
FONTOURA/ANDRE
FREIXO/LUANA
GARCIA/FRANCISCO
GARCIA/HELEN
GARCIA/PEDRO HENRIQUE
GODOY/HELIO
GOMES/REGINA
GONCALVES SOBRINHO/LAZA
GUIDI/JULIO
GUTJAHR/ROLF
HANCOCK/DOUGLAS
IGNACIO/JOANA
KOWALSKI/ANDREAS
LEAL/JOAO
LEITE/ANGELA
LEMOS/LUCAS
LESQUEVES/EUGENIO
LIMA/THALITA
LINS/ETEUVINO
LLERAS/MARIO
LLERAS/DANIEL
LOIOLA/FRANCISCO CHAGAS
LOPES/MARCELO PAIXAO
LOPES/MARCELO
LOPES/MARCELO
LUCAS/ESDRAS
MACEDO/OLGA
MACENA/MARIA AUXILIADORA
MACHADO/MARLON
MACHADO/VALDOMIRO
MAGALHAES/ROSANA
MAIA/MARIA ZILDA
MAIA/LAVOSIER
MALAFAIA/MARIO
MARQUES/INEZ
MATTOS/ANTONIO
MELO/OSMAN
MELO/IZELIA
MENDES/JULIO
MENDES/AUGUSTO
MENDES/MARINA
MICHEL/FREDERICK
MIRANDA/RONIVON
MORAES/GLECIO
MOREIRA/PATRICIA
MOREIRA/QUEZIA
NARANJO/RAYSSA
NARDT/FRANCISCO
NERES/KARLA
NOE/RONALDO
OLIVEIRA/CHARLIE
OLIVEIRA/MARCIO
OLIVEIRA/FRANCISCO
OLIVEIRA/ENIO DE
OLIVEIRA/VANDEMIR
OLIVEIRA/ANTONIA
PADILHA/JANINE
PANIZZI/LOURDES
PEIXOTO/PEDRO
PESSOA/ANTONIO
PIMENTEL/WALTER
PIVOTTO/ELETA
PRADO/DORNELIO
RADESCA/RICARDO
RAMOS/JOAO ELOI
REZENDE/ATILA
REZENDE/ISMAR
REZENDE/MARIA
REZENDE/FRANCIELLE
RICKLY/MARIA DAS GRAÇAS
RIGUEIRA/MARCELO
ROCHA/SALUSTIANO
RODRIGUES/MARIA JOSE
RODRIGUES/ADAIR
RODRIGUES/ANTONIO
ROMANO/MAURO
RONDINI/MICHEL
ROSA/CLAUDEMIR
SANT ANNA JUNIOR/MOZART
SANTOS/PAULO
SANTOS/ALEXANDRE
SANTOS/EMANUELLE - MACENA/REBECA - 11 meses
SANTOS/LUIZ
SILVA/FELIPE
SILVA/ANA
SILVA/DANIEL
SILVA/JUVÊNCIO
SILVA/ROGERIO
SILVA/MARIO
SIQUEIRA/PLINIO
SOUSA/CARLOS
SOUZA/EDUARDO
SOUZA/RICARDO
SOUZA JUNIOR/CARLOS
TARIFA/RICARDO
TRINDADE/JOSE
VIANA/HUEDERFIDEL
VIANNA/HAMILTON
XAVIER/SAMANTHA

TRIPULANTES:

COMANDANTE DECIO CHAVES JR.
CO-PILOTO THIAGO JORDÃO CRUSO
COMISSÁRIA RENATA SOUZA FERNANDES
COMISSÁRIA SANDRA DA SILVA MARTINS
COMISSÁRIO NERISVAN DACKSON CANUTO DA SILVA
COMISSÁRIO RODRIGO DE PAULA LIMA
UOL tbm
Passagierflugzeug in Brasilien vermisst

© AP Die Maschine vom Typ 737-800 ist offenbar mit einem Kleinflugzeug zusammengestoßen und abgestürzt
Ein in Brasilien vermisstes Verkehrsflugzeug mit 155 Menschen an Bord ist nach Angaben örtlicher Behörden im Amazonas-Gebiet abgestürzt. Die Maschine sei auf einem Bauernhof nahe einer abgelegenen Stadt niedergegangen, sagte der Bürgermeister. Nach Angaben der Flughafenbehörde Infraero war die Maschine der Fluggesellschaft Gol vom Typ Boeing 737-800 zuvor mit einem Kleinflugzeug kollidiert.

Ein Passagierflugzeug mit 155 Menschen an Bord ist in Brasilien nach einem Zusammenstoß mit einer kleineren Maschine regelrecht im Gebiet des Amazonas-Urwalds verschwunden. Die Suche nach der als "vermisst" gemeldeten Maschine vom Typ Boeing 737- 800 der brasilianischen Gesellschaft Gol wurde in der Nacht zum Samstag nach mehreren Stunden erfolglos unterbrochen.

Suche unterbrochen
"Sobald wir gute Sichtverhältnisse haben, nehmen wir die Suche am Samstag wieder auf", sagte der Generalmajor Carlos Vilela von der Flughafenverwaltungsbehörde Infraero nach einem Bericht des Nachrichtenportals G1. Unter den 149 Passagieren war laut Medien auch ein in Brasilia lebender Anthropologe aus Deutschland.



© stern.de Die Boeing ist über dem nordbrasilianischen Urwald-Bundesland Parà von den Radarschirmen verschwunden
Das Flugzeug war am Freitagabend (gegen 22.00 Uhr MESZ) im Luftraum über dem nordbrasilianischen Urwald-Bundesland Parà von den Radarschirmen verschwunden. Die Luftwaffe hatte unmittelbar nach dem Verschwinden der Maschine fünf Flugzeuge auf die Suche geschickt. Das Flugzeug war von Manaus im Bundesland Amazonas in die Hauptstadt Brasilia unterwegs. Bauern im Süden des Bundeslandes Parà und im Norden des angrenzenden Landes Mato Grosso berichteten, sie hätten über dem Indioschutzgebiet Xingu eine laute Explosion gehört. Ein Absturz der Maschine konnte vorerst aber nicht bestätigt werden.

Das Flugzeug hätte planmäßig um 18.10 Uhr Ortszeit (23.10 Uhr MESZ) in Brasilia landen sollen. Wegen der Dunkelheit und der besonderen Umstände in der bergigen Urwaldregion war in der Nacht nur eine "komplizierte Suche mit elektronischen Mitteln" möglich. Die Behörden setzten inzwischen drei Städte in der Nähe des möglichen Unfallorts in Alarmbereitschaft. Krankenhäuser müssten sich auf die Aufnahme von vielen Verletzten vorbereiten, hieß es.

Nach Angaben von Sprechern der Luftwaffe stieß die Boeing 737 mit einer zweimotorigen Privatmaschine vom Typ Embraer Legacy zusammen, die bei dem Unfall eine Tragfläche verloren habe. Die kleine Maschine, die von einem US-Amerikaner gesteuert worden sei, habe aber dennoch auf einem Militärstützpunkt in der Region Serra do Cachimbo im Land Parà notlanden können. Die Zahl der Insassen der Maschine wurde nicht bekannt.

Unerklärlicher Vorfall
Als "unerklärlich" bezeichnete unterdessen Infraero-Präsident, Generalmajor José Pereira, den Zusammenstoß in der Luft. "Die beiden verwickelten Flugzeugtypen sind das modernste, was es heute in der Luftfahrt gibt, und beide verfügen über ein Antikollisionswarnsystem", sagte er. Verteidigungsminister Waldir Pires spekulierte derweil mit "mangelhafter Aufmerksamkeit" der Gol- Piloten. Experten schlossen unterdessen Wetterprobleme als Ursache für den Zusammenstoß aus.

Vorwurf der mangelnden Betreuung
Auf dem Flughafen von Brasilia versammelten sich unterdessen Dutzende verzweifelte Angehörige und Freunde von Passagieren des Fluges Nummer 1907. Sie beklagten mangelhafte Betreuung seitens der Behörden und der Airline.

Gol ist eine so genannte Billigflug-Airline, die 2001 gegründet wurde. Gol wurde nach dem Bankrott von Varig aber mit einem Marktanteil von 28 Prozent zur zweitgrößten Fluggesellschaft Brasiliens. Die Gol-Aktien werden in Brasilien und auch in den USA gehandelt. Das Unternehmen fliegt mit 55 Boeing 737 rund 50 Ziele in Brasilien sowie die südamerikanischen Städte Buenos Aires, Córdoba, Rosario (Argentinien), Montevideo (Uruguay), Santa Cruz de la Sierra (Bolivien), Asunción (Paraguay) und Santiago de Chile an.

Es war der erste Vorfall dieser Art mit einer Maschine von Gol. Die Fluggesellschaft teilte mit, das Unfallflugzeug sei vom Hersteller erst am 12. September geliefert worden und habe nur rund 200 Flugstunden absolviert.


Reuters/DPA
Kopiert von Stern.de


Ehrlich gesagt mir war flau dabei im Magen.. ich bin vor kurzem erst mit GOL geflogen und war vor kurzem auch erst in Manaus(und habe dort auch einige freunde von denen zum glück alle leben..)
Benutzeravatar
Despaired
 
Beiträge: 20
Registriert: So 9. Jul 2006, 16:46
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]