Airline Empfehlungen

Aktuelle Tendenzen und Prognosen der brasilianischen Regierungspolitik und Wirtschaftsentwicklung / Daten und Fakten aus der mehr als 500-jährigen Geschichte Brasiliens

Moderator: dimaew

Airline Empfehlungen

Beitragvon sunshinejudy » Fr 19. Okt 2012, 19:58

Hallo Brasilienfreunde,

Welche Airline könntet ihr mir für einen flug nach brasilien empfehlen?und von welcher würdet ihr eher abraten?

Liebe Grüßee :)
Benutzeravatar
sunshinejudy
 
Beiträge: 4
Registriert: So 10. Jun 2012, 17:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Airline Empfehlungen

Beitragvon cabof » Fr 19. Okt 2012, 20:19

Hallo - da gibt es schon eine große Auswahl. Von wo fliegst Du ab? Meist sind die Zubringerflüge mit eingeschlossen, bequem ist aber
ein Non-Stop Flug ab Frankfurt oder München. Viele User (so nehme ich mal an, mich eingeschlossen) nehmen immer einen preiswerten Flug
und nehmen auch schon mal Wartezeiten oder eine Übernachtung in Lissabon in Kauf. Die Meckerer schwören auf die Linie XY weil dort das
Essen besser ist, vielleicht eine Bestuhlung für Beinfreiheit oder TV Bildschirm im Vordersitz - mir ist das Schnuppe, Hauptsache billig rüber fliegen - Brasilien ist schon teuer genug. Willst Du nach Recife oder Salvador, da bietet sich die CONDOR an - die günstigsten Ziele sonst sind Rio und Sao Paulo. Mal sehen was die User dazu meinen. Viel Glück bei der Entscheidungsfindung.
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 6513
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: Köln
Bedankt: 698 mal
Danke erhalten: 767 mal in 680 Posts

Re: Airline Empfehlungen

Beitragvon Frankfurter » Sa 20. Okt 2012, 06:41

Im Febr. 2013 habe ich gebucht : Frankfurt/Main Sao Paulo hin und zurück mit TAM für EUR 880,- ( Über mein Reisebüro . Adresse gern per PN )
Niemandem HERR ! Niemandem KNECHT !
Benutzeravatar
Frankfurter
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Wohnort: Minas Gerais - Hinterland / Frankfurt - M.
Bedankt: 121 mal
Danke erhalten: 159 mal in 131 Posts

Re: Airline Empfehlungen

Beitragvon moni2510 » Sa 20. Okt 2012, 10:20

in der Holzklasse sind eigentlich alle Airlines gleich schlecht, meine Meinung! Aber mir gehts wie Cabof und ich such mir halt Schnaeppchen. Meine persoenlich besten Erfahrungen hab ich mit TAM und AirFrance gemacht, aber auch meine schlechtesten sind AirFrance.

Ach ja, ich fliege die Strecke Rio-Muenchen, die bisher leider noch nicht direkt bedient wird, und mit einmal umsteigen ist es ehrlich vollkommen egal, nur in Paris geht das Gepaeck haeufiger verloren :roll:

Mit genug Bier oder ner Schlaftablette geht aber jeder Flug vorbei :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
Moderator
 
Beiträge: 2349
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 214 mal
Danke erhalten: 453 mal in 330 Posts

Re: Airline Empfehlungen

Beitragvon herrfranz » Sa 20. Okt 2012, 10:29

moni2510 hat geschrieben:Mit genug Bier oder ner Schlaftablette geht aber jeder Flug vorbei :mrgreen:
Also ich meine halt dass man mit Montilla und Cola besser übers grosse Wasser kommt =D>
PS Bier macht dick Mohnie [-X
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Airline Empfehlungen

Beitragvon BrasilJaneiro » Sa 20. Okt 2012, 20:23

sunshinejudy hat geschrieben:Hallo Brasilienfreunde,

Welche Airline könntet ihr mir für einen flug nach brasilien empfehlen?und von welcher würdet ihr eher abraten?

Liebe Grüßee :)


Man müsste schon deine Flugroute wissen. Aber mit Condor habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Kannst auch günstig bis SP buchen. Ist dann nur Umsteigen in Salvador in eine Gol-Maschine. TAP und IBERIA waren sehr schlecht. KLM dauerte mir zu lange. Aber heute ist es eh egal. Alle Airlines sparen wo es geht. Deshalb gilt für mich nur das Geld als Argument. Als Parkettplatznutzer sitzt du in der LH nicht besser. Ich hätte letzte Woche per last minute vom Flughafen Frankfurt nach Recife für 600 €uro mit der Condor fliegen können. Hin- und Zurück! Hat mir schon in den Fingern gejuckt. Aber hab keinen Urlaub und muss noch was schaffen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 3621
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 34 mal
Danke erhalten: 437 mal in 355 Posts

Re: Airline Empfehlungen

Beitragvon sub-junky » Sa 20. Okt 2012, 21:26

In den Nordosten: www.fly.brazil.nl oder die Conder.de Tap gibt es ebenfalls ist jenachdem wo Du wohnst ebenfalls eine teurerer alternative....
Benutzeravatar
sub-junky
 
Beiträge: 166
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 15:31
Wohnort: Natal
Bedankt: 29 mal
Danke erhalten: 5 mal in 5 Posts

Re: Airline Empfehlungen

Beitragvon herrfranz » So 21. Okt 2012, 00:04

Na ja, wirst wahrscheinlich in den Weihnachtsferien fliegen wollen, da is alles schweineteuer und billige Angebote auch selten
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Airline Empfehlungen

Beitragvon Rob » So 21. Okt 2012, 04:04

Mein Tipp, was Gepäck, Inflight Entertainment, Service angeht ist eindeutig
http://www.passiontoflyandserve.com.br/tamfidelidade/
Benutzeravatar
Rob
 
Beiträge: 38
Registriert: So 16. Sep 2007, 14:15
Wohnort: Berlin
Bedankt: 16 mal
Danke erhalten: 13 mal in 7 Posts

Re: Airline Empfehlungen

Beitragvon 1983 » Di 4. Dez 2012, 14:55

Also meine nummer 1 ist LH oder/und Swiss aber wer das zahlt ist jeck.
Dann kommt klar Air france und KLM. Immer nur kurzer stop und guter Service
Dann kommt TAP ist ok mich stört nur der "lange" stop etwas.

Dann die schlchteren: Alitalia. Einfach das Programm an Board sagt mir gar nicht zu.Unfreundlich und naja keinen deutschen film. (muss man nicht haben, aber gehört irgendwie dazu).

Ok und iberia ist einfach nur schlecht. Kein TV, Sitze total versuat und kaputt. Essen schrott. Koffer weg verspätung und dazu noch aufenthalt immer paar std in madrid etc.

Trotzdem der Preis spielt die Musik würde natürlich immer wieder iberia fliegen falls es keinen Flug für 50€ mehr von einem anderen Anbieter gibt. 50 € ist es mir wert aber mehr auch nicht.
Benutzeravatar
1983
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:48
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 5 mal in 5 Posts

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
Nächste

Zurück zu Politik, Wirtschaft & Geschichte Brasiliens

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]