Airlines - Negativerfahrung

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Airlines - Negativerfahrung

Beitragvon Viva Floripa » Do 13. Okt 2005, 17:57

:arrow:
Zuletzt geändert von Viva Floripa am Mi 9. Nov 2005, 08:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Viva Floripa
 
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Okt 2005, 13:56
Bedankt: 52 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Fudêncio » Do 13. Okt 2005, 23:23

Selber Schuld :!: :twisted:
Wer macht auch einen solchen Langstreckenflug mit ´ner Airline, wo man sogar die Getränke extra zahlen muss :?:

Wenn ich schon viel Geld für ´nen Langstreckenflug ausgeben und dann auch noch Getränke und was weiss ich nicht noch alles extra zahlen muss, dann komm ich mir doch ziemlich verarscht vor:!: Oder:?:

:twisted: :twisted: :twisted:
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts

Beitragvon Viva Floripa » Fr 14. Okt 2005, 06:03

:arrow:
Zuletzt geändert von Viva Floripa am Di 8. Nov 2005, 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Viva Floripa
 
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Okt 2005, 13:56
Bedankt: 52 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Beitragvon Viva Floripa » Fr 14. Okt 2005, 06:05

:arrow:
Zuletzt geändert von Viva Floripa am Di 8. Nov 2005, 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Viva Floripa
 
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Okt 2005, 13:56
Bedankt: 52 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Beitragvon thomas » Fr 14. Okt 2005, 13:02

Du kannst Deine Zeitzone in Deinem Profil einstellen.
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Marlen » Fr 14. Okt 2005, 14:53

Ich, bzw. mein Freund, haben mit Swiss Air nur negative Erfahrungen gemacht. Der Flug von London nach Zuerich war um mehrere Stunden durch eine Fehler der Fluggesellschaft verspaetet, so dass mein Freund den Flug von Zuerich nach Sao Paulo verpasst hat. Er musste im Flughafen uebernachten, Hotel gab es keins, am naechsten Tag dann nach Madrid und von dort aus nach Sao Paulo.

Uns war das gleiche schon mal beim Rueckflug von Sao Paulo nach Zuerich passiert. Der Flug war um mehrere Stunden verspaetet, und Swiss Air hatte vergessen unsere Anschlussfluege nach London umzubuchen. Riesen Hin und Her und extrem unfreundliches Personal, vorallem die schweizer Angestellen in Sao Paulo.

Marlen
Benutzeravatar
Marlen
 
Beiträge: 105
Registriert: Do 7. Apr 2005, 16:03
Wohnort: London
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon tinto » Fr 14. Okt 2005, 14:57

:shock: Ist das ernsthaft so, dass man bei condor auf Langstreckenflügen jedes Getränk extra bezahlen muss??? das ist ja nicht mal bei Air Berlin auf einem Europaflug so. Und wenn ich mir dann die condor-Flugpreise für Brasilien ansehe, 40% über den Preisen von VASP vor 6 Jahren oder von Martinair ab Amsterdam heute....(da ist alles inklusive, oder?).

@marlen: swiss oder Swissair?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon Jorginho » Fr 14. Okt 2005, 15:22

Es ist mir bei noch keinem Flug mit der Iberia gelungen, auch nur einen einzigen Koffer heil wiederzubekommen. Ich kenne auch sonst niemand, der von einem solchen Wunder zu berichten weiß. Das nächste Mal versuche ich die neue Osmium-Koffer-Kollektion von Krupp, die eigens für Iberia-Kunden konzipiert wurde. :lol:
Benutzeravatar
Jorginho
 
Beiträge: 626
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 11:15
Wohnort: Freaklândia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Getränke bei Condor

Beitragvon Viva Floripa » Sa 15. Okt 2005, 20:13

:arrow:
Zuletzt geändert von Viva Floripa am Di 8. Nov 2005, 22:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Viva Floripa
 
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Okt 2005, 13:56
Bedankt: 52 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Getränke bei Condor

Beitragvon Jorginho » Sa 15. Okt 2005, 23:47

Viva Floripa hat geschrieben:Oi, Tinto
alkoholfreie Getränke bei Condor sind gratis. Bezahlen muß man alkoholische Getränke. Ich motze nicht dagegen, daß ich ein Viertele oder ein Bier bezahlen soll, sondern daß die keine Dollars akzeptiert haben.
Viva Floripa


Im Duty-Free-Shop in Guarulhos akzeptieren sie nicht mal die einheimische Währung. Wie absurd ist das??? Entweder du zahlst in Dollar oder mit Kreditkarte.
Benutzeravatar
Jorginho
 
Beiträge: 626
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 11:15
Wohnort: Freaklândia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

BrasilienPortal - Alles über Brasilien!

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]