aktuelle Sicherheitslage in Rio

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Re: aktuelle Sicherheitslage in Rio

Beitragvon GatoBahia » Mo 2. Jan 2017, 07:46

Urs hat geschrieben:Hallo smarti

Flieg hin. Soeben wunderschöne Bilder von gestern Abend gesehen.
Nicht fliegen würde ich wenn ich Botschafter wäre und mich ein Nebenbuhler kalt machen will.
Dies hat aber nichts mit Rio zutun.
Berichte mal. 2013 hast du es vergessen.

Gruss Urs


Echt komisch wozu schlechter Sex die Leute so inspiriert, ich hatte auch schon mal Trouble mit einem potentiellen Axtmörder. Und der war bei der PM :shock: Pass einfach nur auf was für Mädels du flachlegst, und das es Mädels sind [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: aktuelle Sicherheitslage in Rio

Beitragvon cabof » Mo 2. Jan 2017, 08:44

Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: aktuelle Sicherheitslage in Rio

Beitragvon GatoBahia » Mo 2. Jan 2017, 08:48



Sex #-o

PS: Es laufen doch genug läufige Mädels rum :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: aktuelle Sicherheitslage in Rio

Beitragvon GatoBahia » Mo 2. Jan 2017, 08:54

angrense hat geschrieben:mit 59 euronen kommste aber in lapa nicht weit! da kannste die schlampe nichtmal mit ins motel nehmen! mão de vaca! :idea:


Bei mir hat sie übernachtet, kann ich den Beitrag irgendwo löschen :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: aktuelle Sicherheitslage in Rio

Beitragvon GatoBahia » Mo 2. Jan 2017, 08:57

Wenn ihr die Schlampe nicht wirklich liebt, niemals in euer Hotel :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: aktuelle Sicherheitslage in Rio

Beitragvon Hallorin » Mo 2. Jan 2017, 09:16

GatoBahia hat geschrieben:Wenn ihr die Schlampe nicht wirklich liebt, niemals in euer Hotel :idea:


Die Ausdrucksweise finde ich ja doch etwas daneben... :|
Benutzeravatar
Hallorin
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 2. Jun 2016, 11:56
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 18 mal in 12 Posts

Folgende User haben sich bei Hallorin bedankt:
Regina15

Re: aktuelle Sicherheitslage in Rio

Beitragvon Hallorin » Mo 2. Jan 2017, 09:22

smarti hat geschrieben:Wie schaetzt ihr die aktuelle Sicherheitslage in Rio ein?
Hat sich die Lage deutlich verschlechtert, dadurch das Polizisten usw. nicht bezahlt werden oder wird das wieder heisser gekocht als es gegessen wird ;-) ?
Ist deswegen momentan von einem Trip nach Rio abzuraten, wenn man sich sonst an die Ratschlaege (keine dicke Uhr, Schmuck usw) haelt?


Ich war jetzt ein Vierteljahr in Brasilien und habe mich zu keiner Zeit unsicher gefühlt, weder in Rio noch weiter im Inland, wo ich die meiste Zeit war. Aber natürlich habe ich mich auch nur auf touristischen Hauptpfaden bewegt, Favelas nur aus dem Zug gesehen und mich allgemein so verhalten, wie der normale Menschenverstand es vorgibt. Nachts um vier muss man als Frau nicht allein draußen rumspazieren, weder in Rio noch in Deutschland.

Von einer Reise nach Rio muss man also nicht abraten. Man sollte vielleicht genug Geld in ein gutes Hotel investieren.
Benutzeravatar
Hallorin
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 2. Jun 2016, 11:56
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 18 mal in 12 Posts

Re: aktuelle Sicherheitslage in Rio

Beitragvon GatoBahia » Mo 2. Jan 2017, 09:25

Hallorin hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Wenn ihr die Schlampe nicht wirklich liebt, niemals in euer Hotel :idea:


Die Ausdrucksweise finde ich ja doch etwas daneben... :|


Kannsd du dier vorstellen wie meine Verlobte mich tituliert :?: Selbst in Beisein von anderen, Gringo war noch die beste Variante :!: So verwerflich finde ich Bitch dann nicht mal :idea:

PS: Bin froh das sie eine ist :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: aktuelle Sicherheitslage in Rio

Beitragvon GatoBahia » Mo 2. Jan 2017, 09:28

Hallorin hat geschrieben:
smarti hat geschrieben:Wie schaetzt ihr die aktuelle Sicherheitslage in Rio ein?
Hat sich die Lage deutlich verschlechtert, dadurch das Polizisten usw. nicht bezahlt werden oder wird das wieder heisser gekocht als es gegessen wird ;-) ?
Ist deswegen momentan von einem Trip nach Rio abzuraten, wenn man sich sonst an die Ratschlaege (keine dicke Uhr, Schmuck usw) haelt?


Ich war jetzt ein Vierteljahr in Brasilien und habe mich zu keiner Zeit unsicher gefühlt, weder in Rio noch weiter im Inland, wo ich die meiste Zeit war. Aber natürlich habe ich mich auch nur auf touristischen Hauptpfaden bewegt, Favelas nur aus dem Zug gesehen und mich allgemein so verhalten, wie der normale Menschenverstand es vorgibt. Nachts um vier muss man als Frau nicht allein draußen rumspazieren, weder in Rio noch in Deutschland.

Von einer Reise nach Rio muss man also nicht abraten. Man sollte vielleicht genug Geld in ein gutes Hotel investieren.


Rio ist cool wenn man das Land schon etwas kennt, nicht für Einsteiger [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: aktuelle Sicherheitslage in Rio

Beitragvon Hallorin » Mo 2. Jan 2017, 09:29

GatoBahia hat geschrieben:PS: Bin froh das sie eine ist :lol:

Da bin ich altmodisch. Für mich ist das nach wie vor ein Schimpfwort.
Benutzeravatar
Hallorin
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 2. Jun 2016, 11:56
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 18 mal in 12 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]