alles vorbei

Wo trifft man sich. Wo trinkt man sein Bier. Wo feiert man gemeinsam.

alles vorbei

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 25. Feb 2009, 12:25

am aschermittwoch ist alles vorbei. das wollte ich nur mal klarstellen, falls noch einige alkoholleichen hier rumschwirren.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4626
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 697 mal in 550 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: alles vorbei

Beitragvon cabof » Mi 25. Feb 2009, 12:47

.... jawohl und in vielen Threads kann ich absolut auf keinen Brasilien-Bezug schliessen... oder kann es sein
das ich nach erheblichem Kölsch-Konsum das nicht erkennen kann? Wäre ich Lehrer: Thema verfehlt, setzen,
sechs.....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10185
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1457 mal
Danke erhalten: 1569 mal in 1308 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
morgenrot

Re: alles vorbei

Beitragvon Takeo » Mi 25. Feb 2009, 23:12

Wollen wir doch ehrlich sein:
in weiten Teilen Brasilien war nur sehr langes Wochenende, sonst nichts.
Mit rheinischen Karneval nicht zu vergleichen!
Okay, in Salvador und in vielen Küstenstädten wurde getanzt und gejubelt... aber 'Karneval und Brasilien' ist doch genauso wie 'Deutschland und Oktoberfest'...
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: alles vorbei

Beitragvon Itacare » Mi 25. Feb 2009, 23:56

Takeo hat geschrieben:Wollen wir doch ehrlich sein:
in weiten Teilen Brasilien war nur sehr langes Wochenende, sonst nichts.
Mit rheinischen Karneval nicht zu vergleichen!
Okay, in Salvador und in vielen Küstenstädten wurde getanzt und gejubelt... aber 'Karneval und Brasilien' ist doch genauso wie 'Deutschland und Oktoberfest'...


Und schon gar nicht zu vergleichen mit dem Weißbräu Huber in der Unteren Hauptstraße in der Stadt in der Du studiert hast!

O Takeo wenn wir Dich nicht kennen würden...

Bilanz Oktoberfest: Distanz ca. 35 km. Letzter Besuch: 19...glaub 95. Alle Bier- und Hendlzeichen seitdem verschenkt. Grund: KEIN SAMBA!!!!!
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5488
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 945 mal
Danke erhalten: 1461 mal in 1005 Posts

Re: alles vorbei

Beitragvon dietmar » Do 26. Feb 2009, 00:01

Genau Takeo, sogar Lula weiss es. Oder wie antwortete er so schön am Montag in seinem wöchentlichen Kaffeekränzchen auf die Frage, wie die Leute die Feiertage verbringen sollen:

Olha, primeiro é importante lembrar sempre o povo brasileiro que no Carnaval nós temos dois tipos de gente. Nós temos um tipo de gente que adora Carnaval e que, portanto, extravasa o que pode, sabe, nos quatro dias de Carnaval; e nós temos um outro tipo de gente que gosta mais de ficar em casa, que gosta mais de um retiro com a família, que gosta de ir pra praia, e que não é muito chegada ao Carnaval.


Er hat aber die dritte Gruppe vergessen. Nämlich die, die gar nicht frei hatten und sich nicht für das eine oder andere entscheiden konnten. Hier in Toledo z.B. wurde durchgängig gearbeitet, es gab keine Feiertage, Sadia hat durchgebrummt, kaum etwas war geschlossen. Nur die Schule war zu. Der Karneval ist hier fast genauso weit weg wie der Strand.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: alles vorbei

Beitragvon Takeo » Do 26. Feb 2009, 02:30

Anm.: Ich musste auch arbeiten. Am Dienstag habe ich allerdings (wegen Carnaval) zum Mittagessen eine Flasche Bier gesoffen... das ging am Montag nicht: ich habe beim "Grossgrundbesitzer" zu mittag gespeist: es gab "Marmitex"... ... mit Wasser aus der Garrafa térmica... ausserdem musste ich fahren und die Bafómetros waren wegen Carnaval alle ziemlich aktiv...
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: alles vorbei

Beitragvon bruzundanga » Do 26. Feb 2009, 02:37

Itacare hat geschrieben:
Und schon gar nicht zu vergleichen mit dem Weißbräu Huber in der Unteren Hauptstraße in der Stadt in der Du studiert hast


wusste gar nicht, dass der takeo in Weihenstephan studiert hat.

Zum Thema: Als der Thread eröffnet wurde war noch lange nicht alles vorbei (Bahia z.B.)
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts


Zurück zu Treffpunkte und Events in Deutschland und Brasilien

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]