Alligatoren

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen entlang des Giganten "Rio Amazonas" und rund ums Pantanal

Re: Alligatoren

Beitragvon Matinhos » So 22. Nov 2009, 12:24

Hey,
muss man die Touren schon von Deutschland reservieren oder reicht das wenn ch in Manaus ankomme?

Gruss Roger
Benutzeravatar
Matinhos
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 12:00
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Alligatoren

Beitragvon rwschuster » So 22. Nov 2009, 12:58

Matinhos hat geschrieben:Hey,
muss man die Touren schon von Deutschland reservieren oder reicht das wenn ch in Manaus ankomme?

Gruss Roger

In der Hautsaison unbedingt schon in Deutschland reservieren. Hier in Manaus kannst du dann ja noch alles ändern.
PS.: Vorsicht vor den Anbietern am Flughafen. Die machen herrliche Angebote, geben dich dann an irgeneinen Tourenveranstalter weiter der am billigsten ist und stecken die Differenz ein. Buche nur bei Veranstaltern die eigene Pousadas, Boote und Busse haben, da zahlst du den Nettopreis und hast das Maximum an Qualität.

Bei der Gelegenheit möchte ich noch auf diesen Beitrag hinweisen, die Bande ist wieder hochaktiv:
Betrüger am Flughafen Manaus
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon stefanbukkel » So 22. Nov 2009, 15:24

HI!!! If you are looking for a jungle tour contact www.amazingtours.com.br
E-mail:amazonjungle@amazingtours.com.br
Benutzeravatar
stefanbukkel
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 5. Sep 2008, 02:34
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Alligatoren

Beitragvon rwschuster » So 22. Nov 2009, 18:09

stefanbukkel hat geschrieben:HI!!! If you are looking for a jungle tour contact http://www.amazingtours.com.br
E-mail:amazonjungle@amazingtours.com.br

Na wennst schon so gut Deutsch kannst Leonardo, dann gib mal deine Preise an, das war die letzte Frage und sage wo du die Leute beherbergst, im Amazon Lodge?
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon Tuxaua » Mo 23. Nov 2009, 01:04

rwschuster hat geschrieben:...Leonardo...
Danke.

Eigenwerbung im Namen von angeblichen zufriedenen Besuchern geht zu Lasten der ehrlichen Anbieter und gefährdet den Ruf des Tourismus, der für Amazonas (und nicht nur) wichtig ist.
Es spricht nichts dagegen, sich als Betreiber einer Agentur oder pousada hier im Forum anzumelden.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon Matinhos » Di 24. Nov 2009, 12:56

Hey,
Hallo Herr Schuster sind sie bei den Touren persönlich dabei.....oder übernehmen dies Einheimische Dschungelführer für sie?

Grüsse Roger
Benutzeravatar
Matinhos
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 12:00
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Alligatoren

Beitragvon rwschuster » Di 24. Nov 2009, 21:09

Matinhos hat geschrieben:Hey,
Hallo Herr Schuster sind sie bei den Touren persönlich dabei.....oder übernehmen dies Einheimische Dschungelführer für sie?

Grüsse Roger

No manchmal fahre ich mit, aber führen müssen schon Einheimische.
Um so richtig alles zu kennen, muss man schon hier geboren und aufgewachsen sein, als Kind mit der Steinschleuder hinter Leguanen her, Schilkröteneier und Papageien für die Suppe geholt.....
Das lernt ein Ausländer nicht in den 5 Sternhotels in denen ich mein Leben verbracht habe.
wir haben sogar 2 Guaraniindianer, die arbeiten für und in São Gabriel da Cachoeira, einer ist Cacique, die bringen uns (fast legal, die Ibama freut sich garnicht darüber) zu Indianermalocas.
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon rwschuster » Di 24. Nov 2009, 21:20

Wenns ganz wichtige Leute sind, oder Freunde unserer Familie kommt mein Vater manchmal aus seinem Versteck, aber der hat (berufsbedingt, Landvermessung, ölsuche) 50 Jahre im Wald gelebt, spricht die Indanersprachen und kennt denn Urwald besser als manche Indianer.
Dateianhänge
VATEL.jpg
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon ManausTip » Di 24. Nov 2009, 23:35

Das ist dein Vater links auf dem Bild ?

Der schaut aber noch wirklich fit aus =D>

Der hat ja mehr Mukis wie du auf den kannst du stolz sein.

Der Robert arbeitet mit auch mit sehr guten Leuten zusammen das macht auch den feinen unterschied aus. Als ich das erste mal hier unterwegs war hatte ich ein Guide der kannte sich vielleicht in der Stadt aus aber nicht im Dschungel. Das einzige was er konnte war ein wenig Englisch. Bei dem Piranha von der Angel machen hat er fast versch...... Hosen.
Gruss Jürgen

www.pousda-manaus.de
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon rwschuster » Do 26. Nov 2009, 17:38

war 2 mal landesmeister im griechisch römischen Stil (Ringen) Hehehe, mit dem Schurl Blemenschütz (178 kg) blieb beim Freistilringen am Heumarkt kein Auge trocken. sein Spitzname war der Samson von Ober Sankt Veit

vorgestern ist er wieder aus dem Wald gekommen, ist mit dem Teodoliten vom Baum gefallen und geht krumm.
der Oskar Niemaier macht die neue Ponta Negra (ist jetzt auch schon an die 102 Jahre) aber im Wald kann nur mein Vater. Die Jungen können nicht mehr mit den optischen Geräten arbeiten, nur mit elektronischen Vermessungsstationen, und wenn da ein Blatt in den Laserstrahl kommt ist die Messung weg. man kann aber keine 300 m picaden schlagen so schnurgerade, also müssen die Alten raus.

Hehehe, sind gleich aufs sitio in Puracequara gefahren, da findet uns seine Frau nicht. Der arme Caseiro ist Crente und hat alle 3 Stunden einen neuen Corote holen müssen und Kaffe machen. Jetzt hab ich einen Kater.
Keiner hat schlafen können, es war heiss wie in der Hölle. jetzt hab ich eine Kater und mein Alter ist frisch aufgeladen und hat nicht mehr gehumpelt (sein rechtes Knie ist ein Schauben und Drahtgewirr)
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Folgende User haben sich bei rwschuster bedankt:
Matinhos

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Norden & Mittlerer Westen


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]