Alligatoren

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen entlang des Giganten "Rio Amazonas" und rund ums Pantanal

Re: Alligatoren

Beitragvon Itacare » Do 26. Nov 2009, 19:44

rwschuster hat geschrieben:war 2 mal landesmeister im griechisch römischen Stil (Ringen) Hehehe, mit dem Schurl Blemenschütz (178 kg) blieb beim Freistilringen am Heumarkt kein Auge trocken. sein Spitzname war der Samson von Ober Sankt Veit

vorgestern ist er wieder aus dem Wald gekommen, ist mit dem Teodoliten vom Baum gefallen und geht krumm.
der Oskar Niemaier macht die neue Ponta Negra (ist jetzt auch schon an die 102 Jahre) aber im Wald kann nur mein Vater. Die Jungen können nicht mehr mit den optischen Geräten arbeiten, nur mit elektronischen Vermessungsstationen, und wenn da ein Blatt in den Laserstrahl kommt ist die Messung weg. man kann aber keine 300 m picaden schlagen so schnurgerade, also müssen die Alten raus.

Hehehe, sind gleich aufs sitio in Puracequara gefahren, da findet uns seine Frau nicht. Der arme Caseiro ist Crente und hat alle 3 Stunden einen neuen Corote holen müssen und Kaffe machen. Jetzt hab ich einen Kater.
Keiner hat schlafen können, es war heiss wie in der Hölle. jetzt hab ich eine Kater und mein Alter ist frisch aufgeladen und hat nicht mehr gehumpelt (sein rechtes Knie ist ein Schauben und Drahtgewirr)


Die Soublesse, mit der der Kran aus Schifferstadt den fetten Taylor auf die Matte gelegt hat, bleibt mir ewig in Erinnerung.
Kann mir gut vorstellen, dass Deinem Vater solche Kenntnisse im Urwald hilfreich waren, bei allen Arten von Alligatoren, auch den zweibeinigen.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5667
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 990 mal
Danke erhalten: 1549 mal in 1062 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Alligatoren

Beitragvon rwschuster » Do 26. Nov 2009, 21:29

Itacare hat geschrieben:Kann mir gut vorstellen, dass Deinem Vater solche Kenntnisse im Urwald hilfreich waren, bei allen Arten von Alligatoren, auch den zweibeinigen.

Hehhe, aber die Noblesse mit den er von den Piranhas auf die Matte gelegt wurd (den zweibeinigen) ist auch sehenswert, da helfen ihm alle Kenntnisse
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon Matinhos » Fr 27. Nov 2009, 20:09

Servus,
kann man diese Touren auch mit Kindern machen oder ist das zu gefährlich?

Gruss Roger
Benutzeravatar
Matinhos
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 12:00
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Alligatoren

Beitragvon rwschuster » Fr 27. Nov 2009, 21:13

Matinhos hat geschrieben:Servus,
kann man diese Touren auch mit Kindern machen oder ist das zu gefährlich?

Gruss Roger

Soviel Kinder wie hier im Wald leben findest du in ganz Deutschland nicht. Was sollte da gefährlich sein.
Die Schauergeschichten über die "grüne Hölle" haben die Amis in Hollywood erfunden.
Wir sind sogar ausgerüstet Rollstuhlfahrer zu führen.

PS.: Kinder bis 6 Jahre berechnen wir nur 20%.
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon Tuxaua » Fr 27. Nov 2009, 21:29

Nimm die Kids ruhig mit, sie sind gerne gesehen!
Unseren Kurzen (3+11) gefällt es im interior besser als manch Erwachsenem, zu entdecken gibt es immer was. :wink:
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon ManausTip » Sa 28. Nov 2009, 13:40

Matinhos hat geschrieben:Servus,
kann man diese Touren auch mit Kindern machen oder ist das zu gefährlich?

Gruss Roger


Hallo Roger

Schau dir doch mal die Seite von mir an www.pousada-manaus.de da siehst du meinen Neffen damals 10 dem hat es hier Supper gefallen. Als er nach Hause kam hatten sie das Thema Regenwald in der Schule. Er wußte zu dießem Thema mehr als sein Lehrer .

Gruss Jürgen

www.pousada-manaus.de
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon rwschuster » Sa 28. Nov 2009, 14:08

ManausTip hat geschrieben:Schau dir doch mal die Seite von mir an http://www.pousada-manaus.de da siehst du meinen Neffen damals 10 dem hat es hier Supper gefallen. Als er nach Hause kam hatten sie das Thema Regenwald in der Schule. Er wußte zu dießem Thema mehr als sein Lehrer .

Gruss Jürgen

http://www.pousada-manaus.de

Nix fü ungut, mit de Kinder hat er rech, aber um 8 Uhr hat dort keine Bar mehr offen und du kriegst keinen Schnaps mehr.
Stimmts Roberto? Das verzeih ich dir nie, :abgelehnt: :abgelehnt: :abgelehnt: :muahaha: :muahaha: :muahaha:
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon Matinhos » So 29. Nov 2009, 11:18

Hallo,
VielenDank für Eure Antworten,dann kann ich ja beruhigt mit den Kids auf Dschungeltour.....

Liebe Grüsse Roger
Benutzeravatar
Matinhos
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 12:00
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Alligatoren

Beitragvon dimaew » So 29. Nov 2009, 13:09

rwschuster hat geschrieben:
ManausTip hat geschrieben:Schau dir doch mal die Seite von mir an http://www.pousada-manaus.de da siehst du meinen Neffen damals 10 dem hat es hier Supper gefallen. Als er nach Hause kam hatten sie das Thema Regenwald in der Schule. Er wußte zu dießem Thema mehr als sein Lehrer .

Gruss Jürgen

http://www.pousada-manaus.de

Nix fü ungut, mit de Kinder hat er rech, aber um 8 Uhr hat dort keine Bar mehr offen und du kriegst keinen Schnaps mehr.
Stimmts Roberto? Das verzeih ich dir nie, :abgelehnt: :abgelehnt: :abgelehnt: :muahaha: :muahaha: :muahaha:


Für den ein oder anderen RWS hier, wär das vielleicht besser :?
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon ManausTip » So 29. Nov 2009, 17:40

Hey Robert
Beschwer dich nicht zu viel Bier hast du ja bei mir Zuhause bekommen :D
Aber ich warte auf den Herry als Gast in einem Umkreis von 300 m hat es 8 Kirchen.

Gruss Jürgen

www.pousada-manaus.de
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Norden & Mittlerer Westen


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]