Alligatoren

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen entlang des Giganten "Rio Amazonas" und rund ums Pantanal

Alligatoren

Beitragvon Matinhos » Mi 18. Nov 2009, 12:55

Hallo,
möchte nächstes Jahr nach Manaus reisen......habe gehört das die Einheimischen( sogenannten "Caboclos") auch Alligatoren fangen.....Wo kann man so etwas buchen oder wer hat solch eine Tour schon mitgemacht?

Gruss Roger
Benutzeravatar
Matinhos
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 12:00
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Alligatoren

Beitragvon dimaew » Mi 18. Nov 2009, 13:15

Hi,

was meinst Du mit "fangen"? Ich war vor drei Jahren in Manaus mit Familie. Tour haben wir im Hotel gebucht. Dabei war auch eine nächtliche Tour auf den Seitenarmen des Rio Negro. Der Führer hat kleine Kaimane (Alligatoren gibt's soweit ich weiß nur in Nordamerika) gefangen, die man anfassen und begutachten konnte. Wurden dann wieder ins Wasser gelassen.

Es gibt ja ein paar Nutzer hier, die sowas anbieten. Wende Dich doch mal per PN an die. Die werden sich sicher auch noch auf Deine Frage melden.
CIMG6900.JPG

Auf dem Bild hat meine Tochter einen kleinen Kaiman in der Hand.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon ManausTip » Mi 18. Nov 2009, 13:18

Hallo Roger

Das sind nicht nur die Einheimischen die sie fangen. Bei meiner Dschungel Tour mache ich das für meine Touristen auch.
Fange sie aber nicht für die Handtaschenherstellung oder für den Speisetisch sie werden nach Erklärung wieder wohlbehalten in das Wasser
gesetzt.
Gruss Jürgen

http://www.pousada-manaus.de
Dateianhänge
28.JPG
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Folgende User haben sich bei ManausTip bedankt:
Takeo

Re: Alligatoren

Beitragvon Tuxaua » Mi 18. Nov 2009, 16:17

Hübscher Alligator!
Aber sag mal, was ist denn das für ein Vieh mit dem Schwanz, rechts im Bild? :mrgreen:

@Matinhos
Lass dir mal von dem Jürgen ein Programm zusammenstellen, ist möglicherweise etwas teurer als die von den größeren Agenturen, dafür aber um ein Vielfaches individueller, d.h. du siehst mehr. Außerdem ist eine Führung auch in Deutsch möglich.

PS: rufe einen Einheimischen, den du nicht ausgesprochen gut kennst, niemals caboclo, ist eine übele Beleidigung.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Folgende User haben sich bei Tuxaua bedankt:
ManausTip

Re: Alligatoren

Beitragvon rwschuster » Mi 18. Nov 2009, 18:06

Na ja, wenn sie ganz klein sind kenn man sie auch als Clipse an die Ohren hängen, nur sind sie halt schwer abzunehmen, (schon mal vorgekommen, der alligator hat wenig Kraft zum Maulaufreissen aber beim Zubeissen wird er zum Schraubstock)
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon Timao » Mi 18. Nov 2009, 19:03

Tuxaua hat geschrieben:Hübscher Alligator!
Aber sag mal, was ist denn das für ein Vieh mit dem Schwanz, rechts im Bild? :mrgreen:

@Matinhos
Lass dir mal von dem Jürgen ein Programm zusammenstellen, ist möglicherweise etwas teurer als die von den größeren Agenturen, dafür aber um ein Vielfaches individueller, d.h. du siehst mehr. Außerdem ist eine Führung auch in Deutsch möglich.

PS: rufe einen Einheimischen, den du nicht ausgesprochen gut kennst, niemals caboclo, ist eine übele Beleidigung.


Das ist ein Kaiman und kein Alligator (die gibt es nur im Florida und vieleicht Mittelamerika). Es gibt aber auch ein grossen Kaiman, heisst Jacare Acu der soll recht boese sein (wohl nur im Amazonas - also nicht im Pantanal).
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon dimaew » Mi 18. Nov 2009, 19:35

Wenn man mal in Australien (im Kakadu-Nationlapark) so ein richtiges Saltie (Salzwasserkrokodil) gesehen hat, sind das, was meine Tochter auf dem oberen Bild in der Hand hat und auch das Tierchen, das Jürgen in die Kamera hält, Plüschtierchen. :mrgreen:
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon rwschuster » Mi 18. Nov 2009, 19:39

Timao hat geschrieben:
Tuxaua hat geschrieben:Hübscher Alligator!
Aber sag mal, was ist denn das für ein Vieh mit dem Schwanz, rechts im Bild? :mrgreen:

@Matinhos
Lass dir mal von dem Jürgen ein Programm zusammenstellen, ist möglicherweise etwas teurer als die von den größeren Agenturen, dafür aber um ein Vielfaches individueller, d.h. du siehst mehr. Außerdem ist eine Führung auch in Deutsch möglich.

PS: rufe einen Einheimischen, den du nicht ausgesprochen gut kennst, niemals caboclo, ist eine übele Beleidigung.


Das ist ein Kaiman und kein Alligator (die gibt es nur im Florida und vieleicht Mittelamerika). Es gibt aber auch ein grossen Kaiman, heisst Jacare Acu der soll recht boese sein (wohl nur im Amazonas - also nicht im Pantanal).
Der Tux hat sich verschrieben, er meinte das Vieh mit dem Schwanz links im Bild und das ist weder ein Kaiman, noch ein aligator, das ist der Jürgen mit dem Abendessen in der Hand
Das Jacaré açú (A cu heist was anders) ist eine Krokodilart (Orinoko-Krokodil und das bis zu sechs Meter lange Spitzkrokodil, mit Ausnahme des Krokodilkaimans, der auch noch in Mittelamerika lebt)
Nur in (Brasil)portugues bezeichnen wir alle diese Viecher als "aligator", aber die grossen Arten schmecken nicht so gut, das Fleisch ist recht fasrig und trocken :abgelehnt:

PS.: Tux was isn los mit dir heute? :drunk: die schwanztragenden Viecher verwechselst, und seit wann ist die Bezeichnung caboclo eine üble Beleidigung?
Unter Caboclo versteht man die "ribeirinhos", die Flussanwohner und die bezeichnen sich selbst so, beleidigen tust da NIEMANDEN.
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon Tuxaua » Mi 18. Nov 2009, 22:51

rwschuster hat geschrieben:... seit wann ist die Bezeichnung caboclo eine üble Beleidigung?
Unter Caboclo versteht man die "ribeirinhos", die Flussanwohner und die bezeichnen sich selbst so, beleidigen tust da NIEMANDEN.
Das stimmt schon, aber begrüß mal den netten Herrn im Glaskasten bei der Einreiskontrolle mit "Oi caboclo, tudo bem?" :mrgreen:
Deswegen schrieb ich
Tuxaua hat geschrieben:rufe einen Einheimischen, den du nicht ausgesprochen gut kennst, niemals caboclo


Danke für die Erklärung mit den Tieren links und rechts, wäre ich jetzt von alleine nicht drauf gekommen :roll:

Machst du eigentlich solche Touren? Schick dem Roger ein Angebot!
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Alligatoren

Beitragvon Timao » Do 19. Nov 2009, 00:45

rwschuster hat geschrieben:
Timao hat geschrieben:
Tuxaua hat geschrieben:Hübscher Alligator!
Aber sag mal, was ist denn das für ein Vieh mit dem Schwanz, rechts im Bild? :mrgreen:

@Matinhos
Lass dir mal von dem Jürgen ein Programm zusammenstellen, ist möglicherweise etwas teurer als die von den größeren Agenturen, dafür aber um ein Vielfaches individueller, d.h. du siehst mehr. Außerdem ist eine Führung auch in Deutsch möglich.

PS: rufe einen Einheimischen, den du nicht ausgesprochen gut kennst, niemals caboclo, ist eine übele Beleidigung.


Das ist ein Kaiman und kein Alligator (die gibt es nur im Florida und vieleicht Mittelamerika). Es gibt aber auch ein grossen Kaiman, heisst Jacare Acu der soll recht boese sein (wohl nur im Amazonas - also nicht im Pantanal).
Der Tux hat sich verschrieben, er meinte das Vieh mit dem Schwanz links im Bild und das ist weder ein Kaiman, noch ein aligator, das ist der Jürgen mit dem Abendessen in der Hand
Das Jacaré açú (A cu heist was anders) ist eine Krokodilart (Orinoko-Krokodil und das bis zu sechs Meter lange Spitzkrokodil, mit Ausnahme des Krokodilkaimans, der auch noch in Mittelamerika lebt)
Nur in (Brasil)portugues bezeichnen wir alle diese Viecher als "aligator", aber die grossen Arten schmecken nicht so gut, das Fleisch ist recht fasrig und trocken :abgelehnt:

PS.: Tux was isn los mit dir heute? :drunk: die schwanztragenden Viecher verwechselst, und seit wann ist die Bezeichnung caboclo eine üble Beleidigung?
Unter Caboclo versteht man die "ribeirinhos", die Flussanwohner und die bezeichnen sich selbst so, beleidigen tust da NIEMANDEN.


schmeckt den Jacare wirklich? Also eher so ne Mischung aus Huhn und Fisch, fands nie besonders ausser das es exotisch ist. Naja habs mal mit Maracuja Brei versucht und frito, toll fand ichs nie..
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Norden & Mittlerer Westen


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]