Als Frau im Slum in SP / Tipps

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Beitragvon SaoPaolo » Sa 23. Dez 2006, 13:18

tinto: das würde ich gerne machen, aber sie möchte einfach garnichts negatives wissen sondern am liebsten gleich losfliegen weil sie sehr begeistert von der ganzen sache ist.... :-(
Benutzeravatar
SaoPaolo
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 23. Dez 2006, 00:49
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon tinto » Sa 23. Dez 2006, 13:30

Gut, Reisende soll man nicht aufhalten, vorausgesetzt sie ist schon volljährig!

Und: hier gibt es ja nun wirklich nicht nur Negatives, sonden einfach nur Erfahrungen!
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon jensonline » Sa 23. Dez 2006, 14:09

...
Zuletzt geändert von jensonline am Sa 8. Sep 2007, 12:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jensonline
 
Beiträge: 287
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 22:08
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon SaoPaolo » Sa 23. Dez 2006, 14:13

sie kann leider kein Wort portugiesisch, ist aber sehr sprachbegabt und würde das wohl schnell lernen.
Benutzeravatar
SaoPaolo
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 23. Dez 2006, 00:49
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Das Thema erklärt sich doch von alleine!!!!

Beitragvon Benstress » Sa 23. Dez 2006, 18:21

Bitte liebe Leute!!!!

Das Madel sollte sich im klaren sein das es sau gefährlich ist. Und niemand darf/sollte dann erstaunt sein wenn er
mal eine "Wumme" ( wie mir in RIO geschehen - in der so ruhigen Favelinha - ) am Kopf hat. Es ist ja nicht so das es sich hier um Geschichten handelt. Nein es sterben dort tatsächlich tausende jedes Jahr durch Waffengewalt.

Verhaltensregeln wird sie schon schnell herausbekommen...
Nichts ist so einfach das man es nicht falsch machen könnte!
Benutzeravatar
Benstress
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 23. Dez 2006, 16:20
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon tinto » So 24. Dez 2006, 08:46

Ich würde vorschlagen, wir schauen uns den Ort mal von oben an. Sao Paolo liefert uns die Daten, dh Schul- und Wohnadresse. Und ab dafür in google earth.

Und ganz klar: sie muss vor der Abreise schon portugiesisch pauken.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon SaoPaolo » So 24. Dez 2006, 09:36

Ich werde versuchen schnell etwas herauszufinden. Frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr euch allen. Ich melde mich wieder 2007.
Benutzeravatar
SaoPaolo
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 23. Dez 2006, 00:49
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]