Als Gringo zum Carnaval in Salvador?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Als Gringo zum Carnaval in Salvador?

Beitragvon Andi130380 » Di 5. Dez 2006, 21:15

Hallo zusammen,

ich will vielleicht zum Carnaval nach Salvador. Jetzt meine Frage an euch: Ist das als Gringo zu gefährlich? Wie denkt ihr darüber? Hat jemand Erfahrungen?
Ich würde echt gerne hingehen, habe aber auch schon von brasilianischen Freunden gehört dass es für Ausländer zu gefährlich sei. Kann mir jemand helfen?

Danke
Andreas
Benutzeravatar
Andi130380
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 5. Dez 2006, 21:09
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon MarioSSA » Di 5. Dez 2006, 22:53

hi andi,

wenn du dich einem der blocos anschließt ist es überhaupt nicht gefährlich, du musst dir halt nur vorher die entsprechende abada kaufen ( guckst du hier : http://www.centraldocarnaval.com.br ) oder du gehst in auf eine vip tribüne/camarote, von hier aus hast du einen super blick über das geschehen und kannst eventuell sogar fotos schießen. würde aber einen bloco empfehlen. von chiclete ( ca. 600 reais ) - pagode ( ca. 25 reais ) gibt es diese in jede preisklasse, wobei chiclete com banana schon richtig geil ist.
was du aufkeinen fall machen solltest, ist ohne bekannte dich einfach so auf die straße zu stellen um den karneval mitzuerleben. vielleicht geht das noch in ondina wo die straße breiter ist, aber in barra sehe ich da schwarz. besonders wenn chiclete vorbei zieht ist da die hölle los, und zieht allerhand ladrao an.....ich war im februar im bloco von ivete, timbalada und malê de balê, camarote tropical und einen tag als "pipoca" in ondina....
falls du noch irgendwas wissen willst, frag mich einfach
Benutzeravatar
MarioSSA
 
Beiträge: 122
Registriert: Do 16. Mär 2006, 21:36
Wohnort: Hésingue / Basel
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gregor » Di 5. Dez 2006, 23:53

Ich geh zu Fat Boy Slim! 8)
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon MarioSSA » Mi 6. Dez 2006, 15:51

fatboyslim

der ist auch geil, bloco skol beats, hab den am letzten tag bei strömenden regen gesehen...
Benutzeravatar
MarioSSA
 
Beiträge: 122
Registriert: Do 16. Mär 2006, 21:36
Wohnort: Hésingue / Basel
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Claudio » Mi 6. Dez 2006, 16:46

MarioSSA hat geschrieben:fatboyslim

der ist auch geil, bloco skol beats, hab den am letzten tag bei strömenden regen gesehen...


beim Carnaval in Salvador gibt es jetzt intern. Sänger? :? :? :? :?
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Beitragvon Gregor » Mi 6. Dez 2006, 16:59

Claudio hat geschrieben:
MarioSSA hat geschrieben:fatboyslim

der ist auch geil, bloco skol beats, hab den am letzten tag bei strömenden regen gesehen...


beim Carnaval in Salvador gibt es jetzt intern. Sänger? :? :? :? :?


Sänger - sagen wir lieber internationale Artisten. Die Teilnahme wird in den einschlägigen Kreisen auch heftig diskutiert. Wie auch immer, ich finde fatboyslim passt gut dahin. 8)
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon wernizh » Mi 6. Dez 2006, 21:48

Also ich war da vor 2 Jahren mal. Hab da nix gefährliches erlebt.
Ausser, dass mich die Polizei fast verhaften wollte - dachte ich zuerst.
Als ein Wagen vorbei zog hatte ich mir die Ohren zugehalten, da es sooo laut war. Da kam die Polizei vorbei spaziert. So ein 5-er Trupp. Eine Polizistin hat angehalten und mit ein Ohrenstöpsel geschenkt.
Das war mein gefährlichstes Erlebnis am Karneval. :P

Aber ja es ist schon ein wenig eng. Aber z.B. beim Leuchtturm hat man immer Platz um auszuweichen.

Bin im Febr. auch dort. Wenn Du Anfangs nicht gerne alleine bist, so sag es. Wir sind 4 Leute. Kannst Dich vielleicht ja ein wenig uns anschliessen?
Benutzeravatar
wernizh
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 22. Aug 2006, 05:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gringo-Gaucho » Do 7. Dez 2006, 11:39

Carnaval in SSA ist fantastisch, wer das nicht gesehen hat, hat was verpasst.
Unbedingt einen bloco machen, da kannst Du super abfeiern und lernst auch sofort Leute kennen, viele kommen aus SP um in SSA zu feiern.

Geh davon aus dass Du ausgeraubt wirst, das ist nicht immer zu vermeiden, aber auch nicht weiter schlimm wenn ihr euch richtig verhaltet.
D.h. ca. 30 Realos in der Tasche, den Vorrat aber unter der Einlegesohle Deiner Turnschuhe. VonZeit zu Zeit kommt ein Schwarm dunkelhäutiger Jungs und haben dich in Sekundenschnelle gefilzt. Geld , Papiere, Armabanduhr sind dann weg aber in Deinen Schuh kommen sie nicht.

Ihr solltet möglichst einige Tage vor dem Carnaval anreisen, denn am Samstag nach Aschermittwoch ist die Stadt wie ausgewechselt, kein Vergleich mehr zu vorher was die Events anbelangt.
Benutzeravatar
Gringo-Gaucho
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 29. Nov 2006, 12:24
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Karneval in Salvador

Beitragvon Luna » Mo 25. Dez 2006, 15:18

Hallo

Ich bin neu in diesem Forum. Ich werde diesen Februar auch das erste Mal in Brasilien und in Salvador sein und würde total gerne in einem Bloco mitmachen. Ich habe bis jetzt noch nie Samba getanzt und werde dort dann Tanzstunden nehmen.
Wieviele Stunden ist man am Karneval mit einem Bloco unterwegs?
Kennt jemand Cortejo Afro?

Gruss

Luna
Benutzeravatar
Luna
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 25. Dez 2006, 13:41
Wohnort: CH
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon MarioSSA » Mo 25. Dez 2006, 15:42

Oi luna,

ein tag im bloco dauert so ca. 4 - 6 stunden. du kannst natürlich zwischendurch raus gehen und dann hinterher wieder in den bloco zurück.
mit samba wirst du aber in salvador nicht viel anfangen können, da 90% der blocos axé musik spielen, dort musst du nur "pular" ( hüpfen ).
wenn dein bloco nachmittags sein sollte, dann creme dich gut mit sonnenmilch ein und trink ausreichend. du wirst nämlich sehr viel flüssigkeit verlieren.....
na dann wünsch ich dir viel spaß
Benutzeravatar
MarioSSA
 
Beiträge: 122
Registriert: Do 16. Mär 2006, 21:36
Wohnort: Hésingue / Basel
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

BrasilienPortal - Alles über Brasilien!

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]