Amazonas/Bahia im Dezember/Januar

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen entlang des Giganten "Rio Amazonas" und rund ums Pantanal

Amazonas/Bahia im Dezember/Januar

Beitragvon brasilienwassonst » Mo 14. Apr 2008, 15:43

Hallo, liebe Durchblicker hier im Forum,

zwar haben wir Brasilien bereits mehrfach bereist, aber im Norden waren wir bisher noch nie.
Drum soll´s im Dez. 2008/Jan. 2009 nun endlich mal in´s Amazonasgebiet gehen, anschließend noch ca. 2 Wochen nach Bahia zum Relaxen.

Geplant ist ungefähr folgender Verlauf:

Abflug MUC - MAO

Ariau Jungle Lodge o. ä. inkl. Tour Arch. das Anavilhanas (ca. 3 Tage)

Manaus (ca. 2 Tage)

Belem (ca. 3 - 5 Tage, je nachdem, ob sich´s lohnt)

BEL - SSA, Praia do Forte oder Costa do Sauipe (ca. 2 Wochen)

SSA - MUC

Hierzu hätten wir folgende Fragen:

Gibt es einen bez. Flugzeit/Zwischenlandungs-Wartezeiten erträglichen Flug MUC - MAO?
Bisher haben wir nur einen preislich akzeptablen Flug (ca. 700 €) mit Cabo Verde via Sal und weiter mit TAM über Fortaleza nach Manaus gefunden. Nachteil: Übernachtung in FOR!
(von hinten durch die Brust ins Auge, sprich über Sao Paulo, wollen wir eigentlich nicht fliegen und selbst unsere „Südamerika-Lieblings-Airline“ TAP - 2 x Gepäck auf Abwegen - bietet auf ihrer HP auch nix berauschendes an)

Die Ariau Lodge wird überall als Disneyland bezeichnet - was meint ihr dazu?

War jemand schon mal im Hotel Tropical/Praia Ponta Negra (wird vielfach als heruntergewirtschafteter Schuppen bezeichnet) oder kann jemand ein „gescheites“ Hotel in Manaus empfehlen, das über dem Durchschnitt liegt?

Belem hat eine Riesenauswahl an Hotels - welches (idealerweise mit einem netten Restaurant auf dem Dach) würdet ihr empfehlen?

Welche Kurzausflüge lohnen sich von Belem aus?

Im Hinblick auf Praia do Forte überlegen wir, ob das Iberostar Bahia oder das EcoResort besser wäre. Hat da jemand entsprechende Erfahrungen?
Wir waren schon mal vor ein paar Jahren in Imbassai und Praia do Forte, aber damals gab es das Iberostar noch nicht.

Alternativ könnten wir uns das Marriott im Disneyland Costa do Sauipe vorstellen, allerdings steht diese künstliche Gesamtanlage weitab vom Schuss im Nirgendwo. Wir wollen am Strand in Bahia in erster Linie lesen, uns erholen, ein paar Spaziergänge am Strand machen und vielleicht mal kleinere Ausflüge, wie z. B. nach Mangue Secco, durchführen. Golfplatz und ähnliche Gimmicks, die in der Anlage angeboten werden, brauchen wir absolut nicht.
War jemand schon mal in dieser Anlage und kann was darüber berichten?

So - das wären viele Fragen...vielleicht habt ihr die eine oder andere Antwort auf Lager!?

Sonnige Grüße aus München
Benutzeravatar
brasilienwassonst
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 15:36
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Amazonas/Bahia im Dezember/Januar

Beitragvon reki724 » Di 15. Apr 2008, 13:43

Hallo brasilienwassonst,

es bedarf einer kleinen Recherche um günstige Flüge oder Hotels zu finden. Gerne bieten wir an, hier zu helfen.
Wir sind ein kleines Familienunternehmen Inter-Tours und arbeiten mit einem Reisebüro in Brasilien zusammen. Selber sind wir auch regelmäßig in Brasilien unterwegs, haben also auch reichlich eigene Erfahrungen.

Besucht uns im Internet unter www.Inter-Tours.de

Für den Flug würde ich empfehlen:
MUC --> SSA (z.B. Condor)
SSA --> MAO (z.B. GOL) GOL ist eine Gesellschaft mit der neuesten Flugzeug Flotte und ständig im Aufwind
GOL ist erreichbar unter www.voegol.com.br

Belem ist eine riesige nicht einladende Stadt, das ist allerdings meine persönliche Meinung.

Ich freue mich auf Eure Anfrage

Inter-Tours
Benutzeravatar
reki724
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 15. Apr 2008, 12:45
Wohnort: Neu Anspach
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Amazonas/Bahia im Dezember/Januar

Beitragvon amazonasklaus » So 25. Mai 2008, 08:40

brasilienwassonst hat geschrieben:Manaus (ca. 2 Tage)

Belem (ca. 3 - 5 Tage, je nachdem, ob sich´s lohnt)


So lange würde ich für Belem nicht einplanen. Die Stadt ist recht unansehnlich und die Strände in der Nähe kannst Du vergessen, wenn Du ohnehin nach Bahia fährst. Stattdessen würde ich länger in Manaus und Umgebung bleiben.

brasilienwassonst hat geschrieben:Die Ariau Lodge wird überall als Disneyland bezeichnet - was meint ihr dazu?


Abgesehen davon, dass mir Disneyland gefällt - Ariau ist der Klassiker unter den Lodges und lohnt meines Erachtens einen Besuch. Viele andere Lodges sind halt billiger - im wahrsten Sinne des Wortes. Wer wenig ausgeben mag, kann in einer der günstigeren Alternativen bleiben, braucht aber deswegen nicht Ariau schlechtzumachen, ohne je dort gewesen zu sein.

brasilienwassonst hat geschrieben:War jemand schon mal im Hotel Tropical/Praia Ponta Negra (wird vielfach als heruntergewirtschafteter Schuppen bezeichnet) oder kann jemand ein „gescheites“ Hotel in Manaus empfehlen, das über dem Durchschnitt liegt?


Tatsächlich gibt's zwei Tropicals, das Ressort und das Business. Ich habe schon in beiden übernachtet. Das Business ist ein modernes Hochhaus und die Zimmer haben einen schönen Blick auf den Rio Negro. Das Ressort ist ein großer Komplex mit Park und hat durchaus tropischen Charm. Zum Teil haben die Zimmer beispielsweise einen Boden aus massivem Tropenholz. Ich würde trotzdem das Business nehmen.

Ansonsten gibt es für Geschäftsreisende das Novotel und das Ibis im Distrito Industrial. In etwas zentralerer Lage bieten sich das Hotel im Shopping Center Millenium und das Parthenon an der Recife an. Direkt im Zentrum gibts noch das Taj Mahal mit rotierendem Restaurant (schöner Blick auf das Theater), aber es ist recht abgewohnt.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts


Zurück zu Reiseziel: Norden & Mittlerer Westen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]