Amazonas oder Pantanal?

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen entlang des Giganten "Rio Amazonas" und rund ums Pantanal

Amazonas oder Pantanal?

Beitragvon Sony » Fr 20. Jul 2012, 12:09

Hallo liebes Forum,

ich möchte im September mit meiner Freundin nach Brasilien (insgesamt 3,5 Wochen) und wir können uns nicht einigen, ob wir den Amazonas (Manaus und dann in eine Lodge) oder das Pantanal besuchen wollen. Was ist denn nach Meinung der Profis hier sehenswerter?

Unsere Route sieht in etwa so aus: Rio, Iguacu, Amazonas oder Pantanal, dann noch Strand (da wissen wir auch noch nicht bescheid). Ich fürchte, beides wird sich nicht ausgehen - außer vielleicht, wenn wir auf die Wasserfälle verzichten. Aber man muss ja sowohl für Pantanal als auch Amazonas mit An- und Abreise jeweils mindestens eine Woche rechnen, nehme ich an.

Ich weiß, Geschmäcker sind unterschiedlich, aber trotz intensiver Recherche konnte ich im Internet nicht die entscheidende Information finden. Wir wollen halt einen möglichst schönen Natureindruck gewinnen...

Was sagen die Leute, die beides gesehen haben?
Benutzeravatar
Sony
 
Beiträge: 44
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 11:42
Bedankt: 46 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Amazonas oder Pantanal?

Beitragvon cabof » Fr 20. Jul 2012, 15:00

Willkommen im Forum.

Deine Reisezeitangaben möchte ich korrigieren: mit dem Flieger kannst Du jeden Punkt innerhalb eines Tages erreichen und somit auch
Iguacu - Pantanal - Manaus innerhalb Deiner Ferien mit einplanen. Es ist nur eine Frage der Kosten. Iguacu ist ein MUST SEE, 2 Tage
am Ort sind ausreichend.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1516 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Sony

Re: Amazonas oder Pantanal?

Beitragvon frankieb66 » Fr 20. Jul 2012, 15:09

Sony hat geschrieben:Was sagen die Leute, die beides gesehen haben?

bevor du hier weitermachst, les erstmal die Antworten in der ARD. Hier und dort posten eh die gleichen Leute, manchmal halt unter anderen Nicks ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Amazonas oder Pantanal?

Beitragvon amazonasklaus » Fr 20. Jul 2012, 15:23

Die Antwort hängt stark davon ab, was Du unter sehenswert verstehst. Pauschal gesagt würde ich für Tierbeobachtungen das Pantanal vorziehen, für fast alles andere den Amazonas. Woran bist Du denn interessiert?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
Sony

Re: Amazonas oder Pantanal?

Beitragvon Sony » Sa 21. Jul 2012, 00:07

amazonasklaus hat geschrieben:Die Antwort hängt stark davon ab, was Du unter sehenswert verstehst. Pauschal gesagt würde ich für Tierbeobachtungen das Pantanal vorziehen, für fast alles andere den Amazonas. Woran bist Du denn interessiert?


Hm, ich weiß nicht, was es außer Tierbeobachtung sonst noch gibt, da ich die Möglichkeiten eben gar nicht kenne. Pflanzenwelt? Bunte Blumen? Was hast Du denn bei "fast alles andere" im Sinn?
Benutzeravatar
Sony
 
Beiträge: 44
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 11:42
Bedankt: 46 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Amazonas oder Pantanal?

Beitragvon amazonasklaus » Sa 21. Jul 2012, 10:53

Menschen, Musik, Festivals, Kultur, Städtchen und Communidades im Landesinneren, regionale Spezialitäten, Flüsse, Bootsreisen, Wasserfälle, Strände, Landschaften...

Am besten besorgst Du Dir erst mal einen passenden Reiseführer und schaust, ob Dich etwas interessiert. Sehr empfehlenswert finde ich den Philips Guide "The Amazon" (englisch).
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
Sony

Re: Amazonas oder Pantanal?

Beitragvon Sony » Sa 21. Jul 2012, 15:43

Hab den Loose Reiseführer, der scheint auch ganz gut zu sein, aber er sagt eben nicht, ob man lieber dies oder das machen sollte...

Ich weiß nicht, ob es in diesem Forum erwünscht oder verpönt ist, für alles einen neuen Thread zu eröffnen, ich würde aber gerne auch fragen, welche der schier zahllosen Strandregionen zu empfehlen ist. Wir haben einige Tage für Strände eingeplant, wollen aber fliegen, sind also flexibel, wenn es um die Region geht? Ist man um Salvador am besten dran?
Benutzeravatar
Sony
 
Beiträge: 44
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 11:42
Bedankt: 46 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Amazonas oder Pantanal?

Beitragvon frankieb66 » Sa 21. Jul 2012, 17:36

Sony hat geschrieben:Hab den Loose Reiseführer, der scheint auch ganz gut zu sein, aber er sagt eben nicht, ob man lieber dies oder das machen sollte...

Ich weiß nicht, ob es in diesem Forum erwünscht oder verpönt ist, für alles einen neuen Thread zu eröffnen, ich würde aber gerne auch fragen, welche der schier zahllosen Strandregionen zu empfehlen ist. Wir haben einige Tage für Strände eingeplant, wollen aber fliegen, sind also flexibel, wenn es um die Region geht? Ist man um Salvador am besten dran?

bist du der Spartacus aus dem Nachbarforum? Wenn ja, beschränke dich auf ein Forum und wenn nicht, dann klinke dich dort in den Fred ein http://brasil-web.de/forum/35932-ist-sehenswerter-amazonas-oder-pantanal.html#post294093
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Amazonas oder Pantanal?

Beitragvon Sony » Sa 21. Jul 2012, 21:48

Ja, bin ich.
Ich würde lieber in beiden Foren weiterfragen, weil hier (Amazonasklaus) und dort (mehrere) unterschiedliche Leute schreiben und ich so mehrere Meinungen und Eindrücke bekomme. Es ist ja nicht so, dass ich in einem Forum crossposte.
Benutzeravatar
Sony
 
Beiträge: 44
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 11:42
Bedankt: 46 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Amazonas oder Pantanal?

Beitragvon Sony » Mo 23. Jul 2012, 00:50

klaus, welche alternativen hat man denn im amazonas? ich stolpere immer wieder über manaus... gibts da noch eine andere gute stadt, von der aus man starten kann?

und sehe ich das richtig, dass sich für den anfänger eine lodge mit eintagesausflügen am ehesten empfiehlt? hab nämlich fast nichts zu mehrtägigen trekkingtouren durch den amazonas gefunden?
Benutzeravatar
Sony
 
Beiträge: 44
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 11:42
Bedankt: 46 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Norden & Mittlerer Westen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]