Amazonas/Regenwald - Tipps gesucht

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen entlang des Giganten "Rio Amazonas" und rund ums Pantanal

Amazonas/Regenwald - Tipps gesucht

Beitragvon Bagstone » Di 30. Sep 2008, 15:52

Oi,

ich absolviere grade ein Praktikum in Campinas, São Paulo. Ich war bereits in Rio, SP, Ouro Preto, Belo Horizonte und im Pantanal (Trekking-Tour mit Guides). Letzteres war ein grandioser Trip und hat uns auf den Gedanken gebracht, vielleicht mal den Regenwald zu besuchen (auch wenn es nachts in der Haengematte im Camp eiskalt war, war es dennoch eine geniale Erfahrung und zugunsten eines einmaligen Erlebnisses bin ich gerne bereit, auf Komfort zu verzichten).

Nun sind die zwei Probleme Zeit und Geld. Insgesamt habe ich nur ca. eine Woche zur Verfuegung, und moechte davon nicht 4 Tage im Bus verbringen, darum scheidet der wohl aus. Fluege sind allerdings derzeit sehr teuer, weshalb auch das mir starke Kopfschmerzen bereitet. Insgesamt wuerde ich gerne unter 800 Reais bleiben fuer eine knappe Woche (notfalls auch kuerzer, 3-4 Tage im Urwald waeren schon besser als nichts), maximal 1000 mit allen Ausgaben inklusive.

Ich hatte das Ganze schon fast abgehakt, als mir eine Brasilianerin etwas erzaehlt hat von einer Verguenstigung die sie bei TAM in Anspruch nehmen kann, wenn man zu zweit fliegt (eine Mitfliegerin haette ich schon, also kein Problem). Sie meinte es waere moeglich da bei TAM etwas zu buchen was uns fuer 7 Tage 700 Reais kosten wuerde, ohne allerdings etwas konkretes zu nennen. Ich habe das so verstanden: Einer bezahlt, der andere ist umsonst oder sehr viel guenstiger (50% oder so). Koennte man dann ja umlegen und dann waere das fuer mich ok.

So, lange Vorgeschichte, kurze Fragen:
-Kann jemand einen Regenwald-Trip empfehlen der in der o.g. Preislage liegt (wie gesagt, alles zwischen 3 und 8 Tage ist ok)
-Kennt jemand diese TAM Verguenstigungen fuer Brasilianer (vielleicht ist sie eine Vielfliegerin und das sind Bonusmeilen? Ich hab's nicht ganz begriffen) oder einen anderen Weg, guenstig von São Paulo aus in den Norden zu kommen ohne 5 Tage zu reisen?

Waere fuer jede Hilfe dankbar.

Christian
Benutzeravatar
Bagstone
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 30. Sep 2008, 14:59
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Amazonas/Regenwald - Tipps gesucht

Beitragvon rwschuster » Di 30. Sep 2008, 22:18

Regenwaltour mit Boot, führer, Verpflegung ... kostet nicht weniger als 180.00 R$ pro Tag. Wenns weniger kostet schliss ne gute Unfallsversicherung ab. es gibt da so Leute die nehmen dir das Geld ab und lassen dich alleine heimrudern
Ich mach diese Woche mein Reisebüro in Mao wieder auf, ruf mal über skype an. wenn du dich einer kleinen Gruppe anschliesst kann es billiger kommen
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Amazonas/Regenwald - Tipps gesucht

Beitragvon stefanbukkel » Mi 1. Okt 2008, 00:56

Benutzeravatar
stefanbukkel
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 5. Sep 2008, 02:34
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Amazonas/Regenwald - Tipps gesucht

Beitragvon Bagstone » Mi 1. Okt 2008, 16:05

Danke euch beiden fuer eure Tipps!

Ich ruf die Tage mal ueber Skype an wenn ich Zeit finde.

Unter der angegebenen Internetadresse amazingtours finde ich irgendwie nichts konkretes...

Mein Hauptproblem scheint zu sein, dass es immens teuer wird wenn ich Flug und Pousada alleine buche. Gibt's da keine Kombo?
Benutzeravatar
Bagstone
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 30. Sep 2008, 14:59
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Amazonas/Regenwald - Tipps gesucht

Beitragvon rwschuster » Mi 1. Okt 2008, 16:31

nee, ich hab vorigen donnerstag 1598.00 bei Gol bezahlt, Goiania - Manaus ich und mein 6 jähriger bub. bei der tam wars um180.00 teurer
der Flieger war fast leer
die machen was sie wollen. in der internet steht ein preis, wennst dann buchst its es 200.00 R$ teurer.
das nächste mal schwimm ich
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Amazonas/Regenwald - Tipps gesucht

Beitragvon Eric Lornoy » Fr 3. Okt 2008, 11:54

Siehst du mal auf: http://www.bloggen.be/erico
Die Preise ist ungefähr 130 Reals pro Tag; Alles einbegriffen!!! Nicht pro Person sondern für Alles.
Maximaal 6 Persöne möglich.
Du kannst mich mailen unb Ich gebe dich alle Nahmen und Adressen.
Benutzeravatar
Eric Lornoy
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 6. Apr 2006, 20:19
Wohnort: Belgie
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Amazonas/Regenwald - Tipps gesucht

Beitragvon rwschuster » Fr 3. Okt 2008, 17:24

Eric Lornoy hat geschrieben:Siehst du mal auf: http://www.bloggen.be/erico
Die Preise ist ungefähr 130 Reals pro Tag; Alles einbegriffen!!! Nicht pro Person sondern für Alles.
Maximaal 6 Persöne möglich.
Du kannst mich mailen unb Ich gebe dich alle Nahmen und Adressen.

130 Reale, für 6 Personen? Eric, Eric das kann nicht mal der fliegende Holländer. 6 Persöne fressen dir alle 130 beim Abendessen :muahaha:
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Amazonas/Regenwald - Tipps gesucht

Beitragvon Eric Lornoy » So 5. Okt 2008, 15:28

Am Abend: Reis, Bohne und gefangene Fisch. Mehr muss dass nicht sein. Wie kommt man dann an 130 Reals?
135 Reals für Benzin (Honda motor 9Hp)
Besoldung: 400 Reals
Essen: 375 Reals
Insgesammt: 910 Reals.
Gut für 7 Täge: 7 x 130 = 910 Reals
Natürlich kann man das Essen auch vorher kaufen lassen und dann kann es etwas teuerer werden.
Benutzeravatar
Eric Lornoy
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 6. Apr 2006, 20:19
Wohnort: Belgie
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Amazonas/Regenwald - Tipps gesucht

Beitragvon Herrmann » Do 12. Feb 2009, 18:02

ich mach diesen titel aus gegebenem Anlass auf. Die Damen haben leider nicht bei mir gebucht, war ihnen zu teuer, aber mit Sicherheit sind sie keinem Bauernfänger am Flughafen reingefallen, der ihnen 130 abnimmt, einem "Führer" übergibt und dann 3 Tage im green house (im Urwald zwischen 2 Bäumen) schlafen lässt, 2 kg Reis und ein kg Bohnen mitnimmt und hofft ne Sardine zu erwischen. Dafür kriegt der Führer 35 R$ pro Tag und person.
Ich möchte mitteilen dass ich seit 3 Monaten nichts mehr mit der Eco discovery tours, eco-discovery-tours, ecodiscoverytours manaus zu tun habe
auch habe ich nichts mehr mit Andre (André) Cruz Lima zu tun.
Vollkommen sinnlos diese Firma in Manaus zu suchen, am angegebenem Ort existirt keine Reiseagentur mehr, auch kein meeting point für touristen mit billigem skype telefon und internet. Der genannte Andre arbeitet jetzt mit Armstrong Batista als "gavião" undd flüchtet vor seinen Gläubigern, mir inbegriffen.
Blöderweise habe ich diese Firma in der Internet vorwärts gebracht nur dann den Fehler gemach zu vertrauen und 2 Jahre nach Goiania zu gehen.
Ich arbeite jetzt aussschliessllich mit Iguana Tour. die haben eigenes Hotel, Lodge und Camphouse und geben nicht an andere weiter.
Da ich hörte dass da weiterhin mein Name benutzt wird, muss ich dieses Statement abgeben.
Prost Mahlzeit
Herrmann
 
Beiträge: 110
Registriert: Sa 7. Feb 2009, 17:49
Wohnort: Manaus Porto da Ceasa
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts


Zurück zu Reiseziel: Norden & Mittlerer Westen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]