An bayerischen Binnengrenzen wieder Kontrollen!

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: An bayerischen Binnengrenzen wieder Kontrollen!

Beitragvon GatoBahia » Mo 14. Sep 2015, 22:14

Brazil53 hat geschrieben:Kleine Katzen haben vielleicht eine Stacheldrahtzaum im Kopf. Oder war es der Maschendrahtzaun?

Jeder Asylbewerber darf weiterhin die deutsche Grenze passieren.

Aber wer ein Hirn mir Parolen einnebeln lässt, der hat wahrscheinlich wenig Bildung mitbekommen.

Zur geistigen Erbauung für Katzen...und es gibt kein entrinnen mehr, das Böse ist überall.

Kopp.jpg


Mein Gott, du bekommst von deiner Kreisparteileitung wieder drei Rote Sterne. Geh doch mal auf die Straße und rede mit echten Menschen. Kennst du überhaupt schon mal den Unterschied zwischen einem Asylbewerber, einem Flüchtling und einem illegalem Einwanderer :?:

Gato :mrgreen:

PS: Lieber eine Maschendrahtzaun als ein Brett vorm Kopf, euer Seehofer hat die Grenze dicht gemacht :!:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: An bayerischen Binnengrenzen wieder Kontrollen!

Beitragvon Brazil53 » Mo 14. Sep 2015, 22:25

Gato, ich bin hier jeden Tag auf der Straße...
Gerade habe ich noch mit einem syrischen Jesiden gesprochen, der aus München zurückgekommen ist, wo er Spenden verteilt hat.
Er hat auch große Sorgen, dass zu viel bärtige Hass-Prediger nach Deutschland kommen. Er hofft aber, dass die gemäßigten Christen und Muslime aus dem Syrien, den fundamentalen Türken und Arabern die Stirn bieten werden.
Auch dieser Ausländer teilt deine Sorgen...
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3083
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1082 mal
Danke erhalten: 1905 mal in 1100 Posts

Re: An bayerischen Binnengrenzen wieder Kontrollen!

Beitragvon Itacare » Mo 14. Sep 2015, 23:19

Bei mir hier ist es besonders schlimm. Sind schon bis in meine Wohnung vorgedrungen, eine Ausländerin (meine esposa) und zwei Halb-Ausländerinnen (meine filhas).
Und wie man aus verschiedenen Threads aus diesem Forum weiß, sind die Brasilianerinnen das Übelste, was einem widerfahren kann. Rettet mich [-o<
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5671
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 992 mal
Danke erhalten: 1550 mal in 1063 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Brazil53, Colono, jorchinho, moni2510, zagaroma

Re: An bayerischen Binnengrenzen wieder Kontrollen!

Beitragvon Rob » Mo 14. Sep 2015, 23:32

GatoBahia hat geschrieben:

PS: Das Oktoberfest war eben für Bayern wichtiger als die Nächstenliebe =D>


Lasst ihn reden...
Ansonsten kriegen wir nicht mit was man in solchen Ecken denkt(und nichts tut).
Aus Preußen jedenfalls ein herzliches abendländisches "Grüß Gott" und vielen Dank für Euer Engagement!
Benutzeravatar
Rob
 
Beiträge: 159
Registriert: So 16. Sep 2007, 14:15
Wohnort: Berlin
Bedankt: 31 mal
Danke erhalten: 63 mal in 46 Posts

Re: An bayerischen Binnengrenzen wieder Kontrollen!

Beitragvon GatoBahia » Mo 14. Sep 2015, 23:42

Rob hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:

PS: Das Oktoberfest war eben für Bayern wichtiger als die Nächstenliebe =D>


Lasst ihn reden...
Ansonsten kriegen wir nicht mit was man in solchen Ecken denkt(und nichts tut).
Aus Preußen jedenfalls ein herzliches abendländisches "Grüß Gott" und vielen Dank für Euer Engagement!


Du weißt wohl kaum was ein Anhalter so denkt, was er tut schon gar nicht. Mit Gruß nach Preußen und Bayern (Wenn ihr wüsstet wie ich über die Deutschen manchmal denke :shock: )

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: An bayerischen Binnengrenzen wieder Kontrollen!

Beitragvon GatoBahia » Mo 14. Sep 2015, 23:53

Itacare hat geschrieben:Bei mir hier ist es besonders schlimm. Sind schon bis in meine Wohnung vorgedrungen, eine Ausländerin (meine esposa) und zwei Halb-Ausländerinnen (meine filhas).
Und wie man aus verschiedenen Threads aus diesem Forum weiß, sind die Brasilianerinnen das Übelste, was einem widerfahren kann. Rettet mich [-o<


Wenns nach dem Frauenarzt meiner Verlobten gegangen wär hätt mich da unten die PM abgeholt, ich bin nämlich ein illegaler Einwanderer und Heiratsschwindler der Brasilianerinnen schwängert um die Permanenzia zu bekommen. Dummerweise war meine Verlobte ungefähr in meinem Alter und auch nicht im geringsten bereit mich wegen Vergewaltigung anzuzeigen. Statt einfach mal froh zu sein das ein Vater für das Kind da ist der mit zur Vorsorge kommt und sich kümmert hat der seinen ganzen Rassismus über mich ausgekübelt. (War aber in dreizehn Jahren auch das einzige mal und ich denke der hatte genügend negative Beispiele erlebt, das Bild vom Ultraschall hab ich heut noch)

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: An bayerischen Binnengrenzen wieder Kontrollen!

Beitragvon jorchinho » Di 15. Sep 2015, 04:48

Mal wieder grosses Kino hier und mein Pipoca ist alle. Also noch ein letztes Cerveja und ab dafür....macht weiter so....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2335
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 526 mal in 393 Posts

Re: An bayerischen Binnengrenzen wieder Kontrollen!

Beitragvon GatoBahia » Di 15. Sep 2015, 08:05

jorchinho hat geschrieben:Mal wieder grosses Kino hier und mein Pipoca ist alle. Also noch ein letztes Cerveja und ab dafür....macht weiter so....


Genau dafür sind wir doch da, leg schon mal die Beine hoch :lol:

Die Kernaussage der bayerischen Politik scheint ja zu sein das Flüchtlinge immer willkommen sind und mit offenen Armen empfangen werden, aber bitte doch nicht zum Oktoberfest :!:

Das ist in meinen Augen schon ziemlich schräg =D>

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: An bayerischen Binnengrenzen wieder Kontrollen!

Beitragvon Ralfou » Di 15. Sep 2015, 08:46

GatoBahia hat geschrieben:Du weißt wohl kaum was ein Anhalter so denkt, was er tut schon gar nicht.


Also ich kenne die Antwort: 42!
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 274
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 132 mal in 81 Posts

Folgende User haben sich bei Ralfou bedankt:
GatoBahia

Re: An bayerischen Binnengrenzen wieder Kontrollen!

Beitragvon zagaroma » Di 15. Sep 2015, 13:37

Ach Leute, das mit dem Oktoberfest hat doch mit Nächstenliebe nichts zu tun. Die sind einfach mit gutem Grund besorgt. Da schunkelt eine besoffene Menge an, sagen wir's mal so, traditionsbewussten Deutschen rum und die fühlen sich stark. Wenn die dann auf eine Menge frisch eingetroffenener Flüchtlinge treffen, kann es schnell zu bösen Ausschreitungen kommen. Da müsste die Polizei dann gegen randalierende Deutsche durchgreifen. Und all die internationalen Touristen, die das Oktoberfest besuchen, schauen zu und die Presse auch. Die Artikel kann ich mir vorstellen. Wenn ich der Bürgermeister von München wäre, würde ich auch mit allen Mitteln versuchen, dieses fast unvermeidliche Disaster abzuwenden. :mrgreen:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2049
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 742 mal
Danke erhalten: 1282 mal in 687 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
Cheesytom

VorherigeNächste

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]