Anerkennung Bachelorzeugnis

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Anerkennung Bachelorzeugnis

Beitragvon Täubchen » Mo 16. Mai 2016, 22:34

Boa noite!

Ich weiss diese Frage wurde hier schon häufiger gestellt, aber ich kann den richtigen Beitrag einfach nicht finden. Die Beiträge die ich gefunden habe, erwähnen den genauen Ablauf immer nur am Rande und nicht vollständig.
Wenn jemand einen passenden Link zu einem älteren Beitrag hat, wäre das also auch sehr hilfrich.
Meine Frage: Ich möchte mich hier in Brasília auf einen Master bewerben und verstehe den Prozess der Anerkennung meines Bachelors noch nicht ganz.
Ist es richtig dass ich,
1. Das Zeugnis bei der zuständigen Polizeidirektion (in meinem Fall Osnabrück) in Deutschland vorbeglaubigen
2. Bei der brasilianischen Botschaft in Berlin legalisieren/überbeglaubigen
3. Hier übersetzen lassen
und 4. an einer brasilianischen Hochschule mit einem vergleichbaren Studiengang anerkennen lassen muss?
Stimmt das so?

Habt ihr Erfahrungen wie lange vor-und überbeglaubigung dauern?

Vielen Dank!!
Benutzeravatar
Täubchen
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 31. Mär 2015, 13:02
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Anerkennung Bachelorzeugnis

Beitragvon O_Periquito » Di 17. Mai 2016, 19:02

ich denke dein bachelorzeugnis wird dir hier nicht viel nützen, selbst nicht mit übersetzung und beglaubigung. falls es noch so ist wie vor einigen jahren musst du noch einmal eine prüfung auf portugiesisch ablegen usw. wie das genau ist weiss ich auch nicht mehr, ist schon so lange her.
ich habe einen hochschulabschluss mit diplom und mein mann ebenfalls. wir konnten damit garnichts hier anfangen und haben eine firma die nichts mit unseren studienrichtungen zu tun hat aufgemacht, war die bessere entscheidung.
vielleicht weiss já doch einer vom forum etwas mehr über dieses thema.
We are here to make friends :-)
Benutzeravatar
O_Periquito
 
Beiträge: 550
Registriert: Do 18. Jan 2007, 22:00
Wohnort: Blumenau
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 108 mal in 74 Posts

Folgende User haben sich bei O_Periquito bedankt:
GatoBahia

Re: Anerkennung Bachelorzeugnis

Beitragvon Colono » Di 17. Mai 2016, 21:41

Eine Anerkennung deines Hochschuldiploms ist in Brasilien problemlos moeglich. Um in Brasilien zu studieren solltest du gut Portugiesisch schreiben und verstehen koennen.

Guckst du hier:

http://portal.mec.gov.br/revalidacao-de-diploma-graduacao
http://portal.mec.gov.br/component/content/article?id=148:como-funciona-a-revalidacao-de-diploma-estrangeiro-de-graduacao-expedido-por-ies-estrangeira
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2286
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 633 mal
Danke erhalten: 687 mal in 505 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
Täubchen

Re: Anerkennung Bachelorzeugnis

Beitragvon guelk » Mo 23. Mai 2016, 00:11

Hallo!

Also, zuerst solltest Du mal fragen, ob die an der UNB die Anerkennung verlangen. Die UF in Rio verlangt das nämlich nicht immer.

Täubchen hat geschrieben:1. Das Zeugnis bei der zuständigen Polizeidirektion (in meinem Fall Osnabrück) in Deutschland vorbeglaubigen
2. Bei der brasilianischen Botschaft in Berlin legalisieren/überbeglaubigen
3. Hier übersetzen lassen
und 4. an einer brasilianischen Hochschule mit einem vergleichbaren Studiengang anerkennen lassen muss?


Du must die Vorbeglaubigung an der Uni machen, dann zum Regierungspräsidium Deiner Region zur Beglaubigung und schließlich zu Botschaft/Konsulat zum Anerkennen. Das gleiche mußt Du mit deinem "currículo escolar", dem Vorlesungsinhalt und dem Abiturzeugnis machen. Dann kommt die beglaubigte Übersetzung, falls die Unterlagen in DE nicht auf Englisch erstellt wurden.
Die Anerkennung in BR solltest Du am besten an der Uni machen, auf die Du nachher auch möchtest, die sollte ja Deinen Studiengang haben.

Wenn Du die Unterlagen in der Hand hast, dann gehen die Beglaubigungen (Uni & RP) schnell, am gleichen Tag, das Konsulat braucht 7-10 Tage. Die Anerkennung in BR kann 3-6 Monate dauern. Es kann sein, daß Du um weitere Unterlagen gebeten wirst, ein Interview, ... Versuch in Erfahrung zu bringen, wieviele Stunden der brasilianische Studiengang hat, wenn Du nämlich laut Deinem "currículo escolar" darunter liegst, dann wird es nichts.

Ich habe es selbst durchgemacht, mir wurde beim ersten Versuch gesagt, die Vorlesungsinhalte seien zu vage formuliert und darum nicht vergleichbar. Erst nachdem das behoben war, konnte ich es erneut versuchen.

Viel Erfolg!
Ja, ich bin Rio gegenüber positiv eingestellt.
Benutzeravatar
guelk
 
Beiträge: 274
Registriert: Di 29. Jun 2010, 15:43
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 88 mal in 69 Posts

Folgende User haben sich bei guelk bedankt:
Täubchen


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]