Angra dos Reis oder Buzios?

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Angra dos Reis oder Buzios?

Beitragvon billinho » So 31. Mai 2009, 18:22

Hatte das ganze in einem anderen Beitrag, aber da passte die Überschrift nicht wirkllich. Deshalb habe ich es nun als eigenen Thread mit aussagekräftigerer Überschrift geposted:

Angra dos reis oder Buzios?

Von Rio aus würde ich gerne noch 2-3 Tage weiter. Frage ist, wohin. Was würdet Ihr für lohnender erachten? Entweder Angra dos Reis oder nach Buzios? Immer auch im Hinblick darauf, dass wir 2 Kinder haben (7 u. 12). Welche Vor-/und Nacheile haben die beiden Orte?

Wäre toll, wenn mir jemand mit seinen Erfahrungen weiterhelfen könnte, auch im Hinblick auf günstige Hotels/Pousadas.
Benutzeravatar
billinho
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 14:10
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Angra dos Reis oder Buzios?

Beitragvon tinto » Mo 1. Jun 2009, 10:45

Hat immer alles Vor- und Nachteile.
Buzios hat mehr abwehslungsreiche Straende und Unterhaltungsmoglichkeiten. ist mit Kindern besser, aber auch teurer. Angra hat schoene Natur in der Umgebung, ist etwas billiger.
Ich wuerde fast eher nach Parati.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Angra dos Reis oder Buzios?

Beitragvon schneidc » Mi 3. Jun 2009, 20:07

also, wenn angra, dann auf jeden fall rüber auf die insel!

buzios kenne ich selbst nicht, werde in diesem sommer cabo frio kennenlernen, da teile der verwandschaft sich dort angesiedelt haben. bin selbst mal gespannt.

wenn es nicht auf biegen und brechen das meer sein muss, gibt es in der nähe von rio noch viele schöne und sehenswerte orte, z.b.:

- itataia (nationalpark), dort auch schöne unterkünfte an der straße hoch zum parkeingang (penedo würde ich eher meiden, ist extrem touristisch, so eine art europa-disneyland für die brasilianer)

-lumiar bei novo friburgo (ehemaliges hippienest, sehr entspannt, dort herrscht die ruhe selbst)

grüße, christoph
Benutzeravatar
schneidc
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 25. Apr 2007, 11:05
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Angra dos Reis oder Buzios?

Beitragvon amazonasklaus » Mi 3. Jun 2009, 21:31

Ich kenne Angra nur von der Durchreise, war aber auf Ilha Grande und Buzios. Auf der Ilha Grande geht es sehr ruhig zu. Als ich dort war, gab es einziges Auto, das der Polizei gehörte und keine Straßen. Die "Taxis" sind Schubkarren für den Gepäcktransport. Dafür gibt es schöne, einsame Strände, die man zu Fuss (wobei es teilweise ganz schon weit ist) oder mit dem Boot erreichen kann. In Buzios geht es dagegen recht schick zu. Es gibt viele Restaurants, Geschäfte und Ausgehmöglichkeiten.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]