Anmelden meines Visums

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Anmelden meines Visums

Beitragvon buhl » Fr 31. Jul 2015, 17:45

Hallo liebes Forum,
ich bin neu hier und nicht sicher ob dieses der richtige Bereich ist, so verzeiht mir bitte Fehler :)
Ich habe folgende Frage/Problem.
Ich werde in den kommenden 5 Monaten ein Praktikum in Sao Paulo machen und bin seit einer Woche im Lande.
Ich bin Student und mache hier ein Praktikum an der Uni und habe dafür auch mehr oder weniger problemlos ein Visum bekommen.
Jetzt habe ich gerade herausgefunden, dass ich mich irgendwie bei der Bundespolizei hier in Sao Paulo innerhalb von 30 Tagen anmelden muss.
Ohne ausreichende portugiesisch Kenntnisse gestaltet es sich etwas schwer herauszufinden, was ich genau machen muss bzw welche Unterlagen ich einreichen muss.
Diese Seite: http://www.uni-muenster.de/Biologie.Internationales/Brasilien_Organisation.html
scheint mir einen guten Überblick zu geben, kann jemand bestätigen, dass die Information korrekt/aktuell ist?
Ein paar Fragen dazu, was ist ein Cartorio und braucht man wirklich alle dort aufgelisteten Unterlagen. Ich wohne nämlich bei jemandem über AirB&B und habe deshalb garkeinen offiziellen Mietvertrag o.ä.
Und für einen Termin muss man sich Online anmelden?

Und zuletzt noch die Frage, was würde passieren wenn man das Anmelden nicht tut, ich meine eigentlich habe ich ja schon in Deutschland zig tausend Unterlagen für mein Visum eingereicht.

Lieben Gruß

der Buhl
Benutzeravatar
buhl
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Anmelden meines Visums

Beitragvon cabof » Di 4. Aug 2015, 20:05

Hallo und willkommen in Burocratia! Hoffe, einige Residents können Dir weiterhelfen. Den Termin "30 Tage" habe ich auch noch im Kopf, danach verfällt der ganze Aufwand und Du bist nur Tourist für 90 Tage im Land. Gräme Dich nicht, durfte heute ein Formular in DE ausfüllen, es wurde 4 x die komplette Adresse gefragt. In einem Formular!!!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Anmelden meines Visums

Beitragvon frankieb66 » Di 4. Aug 2015, 21:47

buhl hat geschrieben:Diese Seite: http://www.uni-muenster.de/Biologie.Internationales/Brasilien_Organisation.html
scheint mir einen guten Überblick zu geben, kann jemand bestätigen, dass die Information korrekt/aktuell ist?

Keine Ahnung, aber scheint mir plausibel, ansonsten halt noch mal sicherheitshalber auf den Seiten vom bras. Botschaft/Konsulat in D nachlesen ... oder auf den Seiten der PF (die sind meist auch auf englisch verfügbar, ansonsten deinen AirB&B-Vermieter oder Studienkollegen um Hilfe bitten, die ja wahrscheinlich zumeist Brasilianer sind) ... evtl. sind diese Infos "aktueller".

buhl hat geschrieben:Ein paar Fragen dazu, was ist ein Cartorio und braucht man wirklich alle dort aufgelisteten Unterlagen. Ich wohne nämlich bei jemandem über AirB&B und habe deshalb garkeinen offiziellen Mietvertrag o.ä.

Dann lass deinen Vermieter eine einfache Bestätigung schreiben dass du bei ihm wohnst. Allerdings muss er dir eine neuere "Conta de Agua e Luz" (der weiß was das ist) mitgeben und dir auch das Cartorio nennen wo seine "firma" (Unterschrift) hinterlegt ist. Hat er keine "firma" (Unterschrift) registriert oder nur irgendwo "am !&@*$#! der Welt", dann geht beide ans nächstgelegene Cartorio und lasst dort seine und auch deine Unterschrift hinterlegen. Kostet nicht die Welt, hier in Brasilia ist die Hinterlegung sogar kostenlos. Ok, soweit, so gut, am besten wärs aber wg. deiner fehlenden Portugiesischkenntnisse, dass dein Vermieter mit dir im Cartorio aufkreuzt. Die aufgeführten Kopien auf jeden Fall alle machen und mitbringen, und möglichst an deiner Uni bzw. in der Firma in der du praktiziertst kopierst, oder ganz weit weg vom Cartorio, denn in der Nähe der Cartorios sind die Kopien am teuersten ...

Wenn alle Unterlagen vom Cartorio beglaubigt wurden, dann machst du (online) einen Termin bei der zuständigen PF aus, für Ausländer ist das meist die Filiale am internationalen Flughafen, also in SP wäre das in GRU. Kann aber auch sein dass es in SP weitere zuständige Filialen gibt. Von denen erhältst du dann ein "Protokoll", bekommst die Zahlscheine ausgedruckt, die dann bezahlen (in deinem Fall wahrscheinlich am besten bar an einen Lottoannahmestelle der "CAIXA"). Es kann aber auch sein dass du die Zahlscheine über deine vorläufige Visumsnummer schon im Voraus online ausdrucken kannst und dir somit einen 2. Besuch bei der PF ersparst ...

buhl hat geschrieben:Und für einen Termin muss man sich Online anmelden?

Ja.

buhl hat geschrieben:Und zuletzt noch die Frage, was würde passieren wenn man das Anmelden nicht tut, ich meine eigentlich habe ich ja schon in Deutschland zig tausend Unterlagen für mein Visum eingereicht.

Dann darfst du als Tourist 90 Tage bleiben und bist danach illegal im Land.

Boa sorte.

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3033
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 862 mal in 627 Posts

Re: Anmelden meines Visums

Beitragvon Brazil53 » Di 4. Aug 2015, 22:23

Ich habe davon keine Ahnung, aber mal gegoogelt:

Die großen Unis haben auch eine Anlaufstelle für ausländische Studenten wo man sich erkundigen kann.
Und es gibt doch bestimmt einen anderen Studenten, welche die Anmeldung schon gemacht hat.

http://www.fu-berlin.de/studium/international/media/direkt/erfahrungsberichte/USP_2012-13_3.pdf?1381147355
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2953
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1006 mal
Danke erhalten: 1771 mal in 1026 Posts

Re: Anmelden meines Visums

Beitragvon buhl » Di 4. Aug 2015, 23:02

Vielen Dank euch!
Ja an der Uni konnte man mir dann auch weiterhelfen.
Scheint auch so zu sein, dass die bei jedem Visum etwas anders handeln hier in der Polizeistation und man manchmal eine einfache Kopie benötigt und manchmal eine Unterschriebene.
An sonsten kann ich bestätigen, falls mal jemand anders auf das Problem stößt, dass die angaben von dem Link mit dem übereinstimmen was man wirklich braucht
Benutzeravatar
buhl
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Anmelden meines Visums

Beitragvon MESSENGER08 » Do 6. Aug 2015, 20:51

cabof hat geschrieben:Hallo und willkommen in Burocratia! Hoffe, einige Residents können Dir weiterhelfen. Den Termin "30 Tage" habe ich auch noch im Kopf, danach verfällt der ganze Aufwand und Du bist nur Tourist für 90 Tage im Land.


Das stimmt nur teilweise, wenn er die 30 Tage Frist nicht einhält ist das Visum ungültig und er ist illegal im Land, NICHT als Tourist, und muss ausreisen.


BUHL
Du musst auf der Homepage der Polícia Federal diese Seite aufsuchen:

In Englisch:

http://www.dpf.gov.br/servicos/estrangeiro/requerer-registro-e-emissao-renovacao-de-cedula-de-identidade-de-estrangeiro/application-for-aliens2019-registration-issuance-renewal-or-duplicate-of-an-alien2019s-identity-card

Dann musst Du zuerst auf dieser Seite das 5teilige Anmeldeformular ausfüllen und abschicken:

https://servicos.dpf.gov.br/sincreWeb/

Am Ende erscheint dann noch die Seite um einen Termin bei der PF zu vereinbaren.
Du musst zusehen das Du einen Termin innerhalb der 30 Tage seit Deiner Ankunft bekommst. Wenn das nicht möglich ist musst Du OHNE Termin zu Polícia Federal gehen und dort daraufhinweisen das kein Termin innerhalb der 30 Tage Frist frei war. Dann wirst Du irgendwann ohne Termin aufgerufen und machst die Anmeldung. Kann dann schon mal den ganzen Tag dauern oder Du musst am nächsten Tag wieder kommen.

Danach auf dieser Seite den Gebührenbeleg (GRU-Funapol) ausfüllen und ausdrucken:

https://servicos.dpf.gov.br/gru/gru?nac=1&rec=2

Du musst dort zwei Belege erstellen:

1) Anmeldung REGISTRO E ESTRANGEIRO
140082 Taxa REGISTRO DE ESTRANGEIROS/RESTABELECIMENTO DE REGISTRO R$ 106,45

2) Ausländerausweis CIE

140120 Taxa CARTEIRA DE ESTRANGEIRO DE PRIMEIRA VIA R$ 204,77

Die beiden Gebühren kannst Du bei jeder Bank am Schalter oder per Internetbanking oder Automat zahlen.
Wenn Du zur PF gehst musst Du dann die Quittungen mitnehmen !!! Ganz wichtig, ohne Belg über die gezahlten Gebühren kannst Du bei der PF nicht anmelden.

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Anmelden meines Visums

Beitragvon frankieb66 » Do 6. Aug 2015, 21:09

MESSENGER08 hat geschrieben:Die beiden Gebühren kannst Du bei fast jeder Bank am Schalter oder per Internetbanking oder Automat zahlen.

bist DU dir sicher, dass das auch mit einem nichtbrasilianischem Konto und über jede Bank (egal ob bras. oder nicht) funzt? hummm ... ehrlich gesagt: ich weiß es nicht 100%, bin mir aber 99% sicher dass das nicht geht ...

Ich empfehle (und praktiziere) in solchen Fällen immer die CAIXA-Lottobuden und Bareinzahlung. Einfach und bequem, und fast überall existent, selbst in der hintersten Provinz.

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3033
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 862 mal in 627 Posts

Re: Anmelden meines Visums

Beitragvon MESSENGER08 » Fr 7. Aug 2015, 13:41

frankieb66 hat geschrieben:bist DU dir sicher, dass das auch mit einem nichtbrasilianischem Konto und über jede Bank (egal ob bras. oder nicht) funzt?


Wer redet denn hier von ausländischen Konten ????

Ist doch klar das das bezahlen nur über bras. Konten/Automaten funktioniert !!!

Wie soll man denn bitteschön in Deutschland einen Boleto Bancário bezahlen ???? #-o #-o #-o
Ein bisschen gesunden Menscheverstand kann man doch verlangen. Wenn´s daran schon hapert am besten gleich in Deutschland bleiben!

Wenn er kein eigenes Konto hat dann kann das ja ein Bekannter oder Freund mit bras. Konto für Ihn zahlen. Oder er geht eben mit Bargeld zur Bank und zahlt da! =D>

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Anmelden meines Visums

Beitragvon frankieb66 » Fr 7. Aug 2015, 18:32

MESSENGER08 hat geschrieben:Wer redet denn hier von ausländischen Konten ????

Naja, der TE ist ja offensichtlich aus DACH und hat wenig Ahnung von Brasilien. Sonst würde er wahrscheinlich nicht in einem Amateurforum aufschlagen und banale Fragen stellen ...

MESSENGER08 hat geschrieben:Ist doch klar das das bezahlen nur über bras. Konten/Automaten funktioniert !!!

Also gehst du davon aus, dass der TE ein (eigenes) bras. Konto hat.

hummm.

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3033
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 862 mal in 627 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]