Apartamento zu verkaufen in Timbo SC

Biete / Suche von Privat zu Privat >> Der ideale Platz um seine kostenlose Kleinanzeige zu veröffentlichen. SÄMTLICHE IMMOBILIENANGEBOTE - OB VERMIETUNG ODER VERKAUF, PRIVAT ODER GEWERBLICH - MÜSSEN ZUVOR MIT DER ADMINISTRATION ABGESPROCHEN WERDEN. Bei Nichteinhaltung wird der Thread kommentarlos gelöscht.

Apartamento zu verkaufen in Timbo SC

Beitragvon halbhalb » Mo 17. Nov 2014, 10:51

Hallo Brasil-Freunde,
Wir (CH-Ehepaar) wollen unsere Wohnung in Timbo SC verkaufen - soviel vorweg.
Ich habe kein Bedürnis, zu erzählen - weil aber bei den meisten Neu-Beitägen zuerst einmal die Frage aufgeworfen wird, "wer, was, wann, wo ...", einige Erklärungen:
Mein erster Bezug zu Brasil entstand 1967 durch meinen beruflichen Einsatz bei Bosch in Campinas; und 1975 kam, frisch verheiratet, durch einen 2-jährigen Einsatz in Moçambique, das richtige Portugiesisch dazu.
Unser gemeinsames Hobby, Gleitschirm (GF) fliegen, brachte uns ab 2005 wieder jährlich einige Wochen nach Brasilien (SP südwärts) Nachdem wir den Süden sehr gut kannten, wussten wir 2008 auch, wo wir eine eigene Wohnung kaufen möchten - in Timbo SC. Ein überschaubares Städtchen mit einem sehr hohen Lebensstandart; abends nach Ladenschluss sieht man in den Strassen der Stadt beleuchtete Schaufenster (statt heruntergezogene Wellblech-Fronten), entsprechend geht auch im Zentrum abends das Leben richtig los, u.a. joggen Sportler (auch Frauen) durch die Strassen. Die Umgebung/Landschaft um Timbo ist ähnlich wie das Appenzellerland; nicht umsonst heisst die ganze Gegend "Valle Europeu" - hier fanden wir auch unsere ersten Freunde vom localen Gleitschirm-Club.
Im Juli 2008 schaute ich mir in Timbo u.a. auch einen Rohbau an, dessen Wohnungen aber wie viele andere bras. Blockwohnungen nicht überzeugten - Küche ohne Fenster und Wohnzimmer zu schmal/lang. Ich zeichnete die Wohnung um: Cozinha/Serviçio wechseln, ein Schlafzimmer zu Esszimmer mit Wanddurchbruch zur Küche und durchgehend offen zum Wohnraum, zudem im obesten Stock auf NO-Seite - dieser Wunsch wurde akzeptiert. Zudem waren wir Nov. 08 bis März 09 anwesend um den Innenausbau (Details) zu begleiten - alles klappte prima; wir waren die ersten Käufer (in diesem Block), welche in der "Registro Geral Comarca de Timbo / Oficio do Registro de Imoveis" (am 16. 12. 2009) registriert wurden.
Nun zu heute: Wer rechnet, stellt fest, dass ich die Altergrenze fürs GF bald erreiche - meine Frau beendete das GF schon vor fünf Jahren. Die Überwinterung in Brasil wird für uns daher unatraktiver und darum wollen wir unsere Wohnung verkaufen und die netto ca. Fr 100.000.-- wieder zurück in CH haben. Das Apart. ist angeboten bei der Immo. "imobiliariamapa.com.br" im "Timbo/Centro" - Rest ist selbsterklärend.
Ergänzend möchte ich mich nochmals bei den Brasilfreunden bedanken, welche mir seit 2007 freundlicherweise Ratschläge gegeben haben.
Abraços aus CH - halbhalb
halbhalb
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 8. Jun 2007, 20:04
Wohnort: Schweiz
Bedankt: 15 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Folgende User haben sich bei halbhalb bedankt:
Brazil53

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Apartamento zu verkaufen in Timbo SC

Beitragvon Colono » Mo 17. Nov 2014, 12:29

- in Timbo SC. Ein überschaubares Städtchen mit einem sehr hohen Lebensstandart; abends nach Ladenschluss sieht man in den Strassen der Stadt beleuchtete Schaufenster (statt heruntergezogene Wellblech-Fronten), entsprechend geht auch im Zentrum abends das Leben richtig los, u.a. joggen Sportler (auch Frauen) durch die Strassen. Die Umgebung/Landschaft um Timbo ist ähnlich wie das Appenzellerland; nicht umsonst heisst die ganze Gegend "Valle Europeu" -


Nur die wenigsten hier im Forum haben ūberhaupt eine Idee von dieser Art Brasilien.
Stell halt ein paar Fotos dazu rein. :idea:
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 673 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
Brazil53

Re: Apartamento zu verkaufen in Timbo SC

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 17. Nov 2014, 16:33

halbhalb hat geschrieben:Hallo Brasil-Freunde,
Wir (CH-Ehepaar) wollen unsere Wohnung in Timbo SC verkaufen - soviel vorweg.
Ich habe kein Bedürnis, zu erzählen - weil aber bei den meisten Neu-Beitägen zuerst einmal die Frage aufgeworfen wird, "wer, was, wann, wo ...", einige Erklärungen:
Mein erster Bezug zu Brasil entstand 1967 durch meinen beruflichen Einsatz bei Bosch in Campinas; und 1975 kam, frisch verheiratet, durch einen 2-jährigen Einsatz in Moçambique, das richtige Portugiesisch dazu.
Unser gemeinsames Hobby, Gleitschirm (GF) fliegen, brachte uns ab 2005 wieder jährlich einige Wochen nach Brasilien (SP südwärts) Nachdem wir den Süden sehr gut kannten, wussten wir 2008 auch, wo wir eine eigene Wohnung kaufen möchten - in Timbo SC. Ein überschaubares Städtchen mit einem sehr hohen Lebensstandart; abends nach Ladenschluss sieht man in den Strassen der Stadt beleuchtete Schaufenster (statt heruntergezogene Wellblech-Fronten), entsprechend geht auch im Zentrum abends das Leben richtig los, u.a. joggen Sportler (auch Frauen) durch die Strassen. Die Umgebung/Landschaft um Timbo ist ähnlich wie das Appenzellerland; nicht umsonst heisst die ganze Gegend "Valle Europeu" - hier fanden wir auch unsere ersten Freunde vom localen Gleitschirm-Club.
Im Juli 2008 schaute ich mir in Timbo u.a. auch einen Rohbau an, dessen Wohnungen aber wie viele andere bras. Blockwohnungen nicht überzeugten - Küche ohne Fenster und Wohnzimmer zu schmal/lang. Ich zeichnete die Wohnung um: Cozinha/Serviçio wechseln, ein Schlafzimmer zu Esszimmer mit Wanddurchbruch zur Küche und durchgehend offen zum Wohnraum, zudem im obesten Stock auf NO-Seite - dieser Wunsch wurde akzeptiert. Zudem waren wir Nov. 08 bis März 09 anwesend um den Innenausbau (Details) zu begleiten - alles klappte prima; wir waren die ersten Käufer (in diesem Block), welche in der "Registro Geral Comarca de Timbo / Oficio do Registro de Imoveis" (am 16. 12. 2009) registriert wurden.
Nun zu heute: Wer rechnet, stellt fest, dass ich die Altergrenze fürs GF bald erreiche - meine Frau beendete das GF schon vor fünf Jahren. Die Überwinterung in Brasil wird für uns daher unatraktiver und darum wollen wir unsere Wohnung verkaufen und die netto ca. Fr 100.000.-- wieder zurück in CH haben. Das Apart. ist angeboten bei der Immo. "imobiliariamapa.com.br" im "Timbo/Centro" - Rest ist selbsterklärend.
Ergänzend möchte ich mich nochmals bei den Brasilfreunden bedanken, welche mir seit 2007 freundlicherweise Ratschläge gegeben haben.
Abraços aus CH - halbhalb


Leider für mich zu weit vom Strand weg. War`s du nur 1967 bei Bosch in Campinas?
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4629
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 697 mal in 550 Posts

Re: Apartamento zu verkaufen in Timbo SC

Beitragvon moni2510 » Mo 17. Nov 2014, 21:33

1655707_10153882508572837_1583524640989403508_o.jpg


das Auto ist inclusive :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3025
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 311 mal
Danke erhalten: 810 mal in 547 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
Colono, Regina15

Re: Apartamento zu verkaufen in Timbo SC

Beitragvon frankieb66 » Mo 17. Nov 2014, 21:46

moni2510 hat geschrieben:das Auto ist inclusive :mrgreen:

Brasil = Brasiuuuuu? Man(n) schreibt nun mal so wie man spricht ... rsrsrsrs
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Apartamento zu verkaufen in Timbo SC

Beitragvon moni2510 » Mo 17. Nov 2014, 21:48

hatte halt vom alto luxo korrekte portugiesische Rechtschreibung erwartet...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3025
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 311 mal
Danke erhalten: 810 mal in 547 Posts

Re: Apartamento zu verkaufen in Timbo SC

Beitragvon pedrinho2405 » Di 18. Nov 2014, 02:07

Ola minha gente,

kann doch mal passieren und man hat mal was zu schmunzeln, mich würde es interessieren, wer das geschrieben hat,
o dono ou um brasileiro ? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

a lingua portuguesa e uma lingua deficiu ups deficil :mrgreen: :mrgreen:

Ich bin mir jetzt auch net ganz sicher was aluga heißt wie man auf dem Bild lesen kann. Sollte da nicht eher vende-se stehen :roll:


Abracos
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Apartamento zu verkaufen in Timbo SC

Beitragvon frankieb66 » Di 18. Nov 2014, 02:48

pedrinho2405 hat geschrieben:Ich bin mir jetzt auch net ganz sicher was aluga heißt wie man auf dem Bild lesen kann. Sollte da nicht eher vende-se stehen :roll:

Warum sollte einer der aluga-se (vermieten) will auch vende-se (verkaufen) wollen? Nicht dass das nicht der Fall sein könnte, aber zwingend ist da nicht.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
sfio

Re: Apartamento zu verkaufen in Timbo SC

Beitragvon Itacare » Di 18. Nov 2014, 20:01

pedrinho2405 hat geschrieben:
a lingua portuguesa e uma lingua deficiu ups deficil :mrgreen: :mrgreen:


deficitär? oder ist das zu dificil?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5498
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 949 mal
Danke erhalten: 1481 mal in 1012 Posts

Re: Apartamento zu verkaufen in Timbo SC

Beitragvon pedrinho2405 » Di 18. Nov 2014, 21:45

frankieb66 hat geschrieben:
pedrinho2405 hat geschrieben:Ich bin mir jetzt auch net ganz sicher was aluga heißt wie man auf dem Bild lesen kann. Sollte da nicht eher vende-se stehen :roll:

Warum sollte einer der aluga-se (vermieten) will auch vende-se (verkaufen) wollen? Nicht dass das nicht der Fall sein könnte, aber zwingend ist da nicht.



Menchenskinder Frankie,

so langsam mach ich mir Sorgen um Dich. Ich bin es ja so langsam gewohnt, angegangen und kommentiert zitiert zu werden. Aber muß das jetzt um jeden Preis sein und dann auch noch, wenn überhaupt keinen Sinn macht.

Aber ich erkläre es Dir gerne, weil Du ja wieder nicht richtig gelesen hast.

Wie heißt denn das Thema hier ? Apartamoento zu verkaufen, odr nicht ? [-o<

Ich mach ein kleines Späßle wegen dem Foto, da auf dem Schild, zu vermieten steht und nicht zu verkaufen.

Muß ich jetzt noch weiter erklären, oder hast Du es verstanden. Ai ai ai mensch Kerle, der Themeneröffner will das Ding verkaufen. Ele quer vender nao alugar [-o<


Trotzdem liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Nächste

Zurück zu Immobilien und Kleinanzeigen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]