Arbeitchsrechtliche Frage - Todesfall während den Ferien

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Arbeitchsrechtliche Frage - Todesfall während den Ferien

Beitragvon Ararenser » Mi 3. Feb 2016, 18:59

Hallo zusammen.
Frage an die Forumsjuristen.
Meine Frau hatte bis heute 4 Wochen Ferien. Während der Ferien ist ihre Mutter verstorben. Im Normalfall erhält man ja 2 oder 3 Tage frei. Sie ist bei Unimed angestellt und dieses sagen, da es währen den Ferien passierte, steht ihr das nicht zu. Ist dieses korrekt?

Meiner Meinung nach, sollen Ferien ja der Erholung dienen. Davon kann in diesem Fall nicht die Rede davon sein. Wenn es so wäre, dass es ihr zustehen würde, würden wir auch bis hin zu ihrer Entlassung streiten.(Sie will den !&@*$#! sowieso verlassen, nur die wissen das noch nicht).

Freue mich über Eure Feedbacks.
Benutzeravatar
Ararenser
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 23:34
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Arbeitchsrechtliche Frage - Todesfall während den Ferien

Beitragvon amazonasklaus » Mi 3. Feb 2016, 19:21

Es sollten fünf freie Tage sein. In dem Fall weiß ich's nicht, aber bei eigener Krankheit können die Ferien durchaus unterbrochen werden. Allerdings muss man dem Arbeitgeber unmittelbar Bescheid geben.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Arbeitchsrechtliche Frage - Todesfall während den Ferie

Beitragvon aktiviteiten352 » Mi 3. Feb 2016, 20:15

Mein aufrichtiges Beileid, mmmh, für mich ist klar: steht voll zu.
- Der Urlaub wurde durch den Todesfall unterbrochen
- der Todesfall ist höhere Gewalt

Waere er Fall Freitags abends eingetreten, würden ja auch keine zwei Tage abgezogen,
Beeredigungen am Samstag werden wie normal gezählt usw.

Die amtlichen Vorgänge, die so ein Fall nach sich ziehen werden ja nachgeholt. dafür stehen die 2-5 Tage

Praktisch würde ich den Antrag schriftlich (Einschreiben) beim Vorgesetzten einreichen,

Nicht nett von der Firma sich so unempathisch zu geben.

Gruss,

Akti
Benutzeravatar
aktiviteiten352
 
Beiträge: 81
Registriert: Sa 21. Feb 2015, 22:39
Wohnort: sehr nah bei Trier
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 30 mal in 15 Posts

Re: Arbeitchsrechtliche Frage - Todesfall während den Ferien

Beitragvon Ararenser » Mi 3. Feb 2016, 20:27

Danke Euch für die Infos. Das ist das was ich auch denke. Aber es wäre hilfreich, irgend einen Gesetzestext zur Hand zu haben.
Das ganze ist in Brasilien, nicht in Deutschland. Wie gesagt, Arbeitgeber ist Unimed.
Benutzeravatar
Ararenser
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 23:34
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Re: Arbeitchsrechtliche Frage - Todesfall während den Ferien

Beitragvon Itacare » Mi 3. Feb 2016, 20:40

Siehe Código do Trabalho, ab Artigo 234 wird es für Dich interessant.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Ararenser

Re: Arbeitchsrechtliche Frage - Todesfall während den Ferien

Beitragvon Ararenser » Do 4. Feb 2016, 00:49

Hallo Itacare. Ich kann jetzt da nichts finden. Hast du evtl. noch genauere Infos?
Benutzeravatar
Ararenser
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 23:34
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Re: Arbeitchsrechtliche Frage - Todesfall während den Ferien

Beitragvon Itacare » Do 4. Feb 2016, 10:05

Ararenser hat geschrieben:Hallo Itacare. Ich kann jetzt da nichts finden. Hast du evtl. noch genauere Infos?


Entschuldige, das war wohl für Portugal. :oops:

Hier umfangreich brasilianisch, soweit ich das lesen kann, Urlaub ab Seite 14, Sonderurlaub z. B. Artigo 473.

https://www.empregasaopaulo.sp.gov.br/IMO/aprendiz/pdf/CLT%20-%20Consolidacao%20das%20Leis%20Trabalhistas.pdf

Hoffe dass ich diesmal richtig liege.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Ararenser

Re: Arbeitchsrechtliche Frage - Todesfall während den Ferien

Beitragvon Ararenser » Do 4. Feb 2016, 13:00

$danke Itacare. 2 Tage würden einem zustehen. Leider geht nicht daraus hervor, wie es ist, wenn es in den Ferien passiert.
Benutzeravatar
Ararenser
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 23:34
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Re: Arbeitchsrechtliche Frage - Todesfall während den Ferien

Beitragvon Itacare » Do 4. Feb 2016, 16:25

Ararenser hat geschrieben:$danke Itacare. 2 Tage würden einem zustehen. Leider geht nicht daraus hervor, wie es ist, wenn es in den Ferien passiert.


Dreh den Spieß um. Lass Deine Frau fragen, wo in ihrem Arbeitsvertrag es steht, dass die ihr gesetzlich zusätzlich zum normalen Urlaub zustehende bezahlte Freistellung von der Arbeitspflicht nicht während ihres Urlaubs gilt.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Arbeitchsrechtliche Frage - Todesfall während den Ferien

Beitragvon Ararenser » Do 4. Feb 2016, 16:55

Das ist doch ne gute Idee. Werde das doch direkt mal morgen machen. Werde persönlich dort vorsprechen (klar in Absprache mit meiner Frau). Denn die Administration ist an einem anderem Ort als das Hospital. Danke für die gute Idee. Hätte ich eigentlich auch selber drauf kommen können..... :mrgreen:
Benutzeravatar
Ararenser
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 23:34
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]