Arbeiterinnen besetzen Plantagen und Minen

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Arbeiterinnen besetzen Plantagen und Minen

Beitragvon mikelo » Fr 9. Mär 2007, 20:29

Rund 500 Frauen der Landarbeiterinnenorganisation Via Campesina besetzten Dienstag zwei Eukalyptus-Plantagen, eine davon gehört dem finnischen Papierkonzern Stora Enso. Ebenso viele Frauen besetzten zuerst eine Eisenerzmine und später eine Zuckermühle, die zum Ethanol-Produzenten Cargill (USA) gehört. Die Proteste richten sich gegen die Zerstörung der Umwelt in Brasilien durch die internationalen Konzerne. US-Präsident Bush will die Ethanol-Gewinnung aus Zuckerrohr ausbauen.
http://www.rf-news.de/rfnews/aktuel...2007-03-09.2502
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Arbeiterinnen besetzen Plantagen und Minen

Beitragvon Takeo » Fr 9. Mär 2007, 23:59

mikelo hat geschrieben:Die Proteste richten sich gegen die Zerstörung der Umwelt in Brasilien durch die internationalen Konzerne.


Ich kann's nur immer wieder widerholen: die Proteste richten sich gegen Alles, was die wirtschaft in Brasilien vorantreibt... diese Leute sind dumm, faul, können deshalb weder lesen noch schreiben und sind einfach nur neidisch, dass sie selbst es niemals schaffen würden in internationalen Konzernen zu arbeiten um ihre Familien anständig zu versorgen!

Abgesehen davon: Wer ausser Denen behauptet eigentlich, dass internationale Konzerne die Umwelt in Brasilien zerstören??? Wo gibt's da überhaupt Fakten, dass international Konzerne Umwelt zerstören??? Könnte sich ein internationaler Konzern überhaupt im Jahre 2007 noch irgendwo auf der Welt auch nur die Andeutung einer Umweltzerstörung leisten??? Jeder internationale Konzern wirbt mit sozialen Projekten, mit Umweltprojektrn, mit Gesundheitsprojekten, mit Gemwinwohlprojekten... und wisst Ihr warum??? Weil es mindestens gut für die Steuerpolitik ist, abgesehen von dem Ansehen, den internationale Konzerne dadurch erzielen.
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts


Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]