arbeitserlaubnis nach heirat

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

arbeitserlaubnis nach heirat

Beitragvon menina1008 » Do 25. Jan 2007, 22:03

ola!
bin seit kurzem mit einem brasilianer verheiratet und will nach brasilien gehen. das dauervisum werd ich in brasilien beantragen, außerdem will ich eine arbeitserlaubnis (potentieller arbeitgeber ist gefunden).
hat jemand mit der beantragung einer arbeitserlaubnis erfahrungen?
irgendwo stand, dass man den antrag schon mit dem provisorischen titel (also dem protocolo von der policia federal) machen kann.
stimmt das? wo finde ich infos zur beantragung?

danke schon mal!
Benutzeravatar
menina1008
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 25. Jan 2007, 21:47
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Timbrasil » Mo 5. Feb 2007, 14:23

Oi menina1008!

Ich habe vor kurzem genau dieses gemacht und es stimmt tatsächlich.
Nachdem du deinen Antrag auf permanentes Visum VOLLSTÄNDIG bei der Policia Federal abgegeben hast, kannst du ein "Certidão de andamento do processo" beantragen. Die Erstellung dauert ca. 10 Werktage. Es gibt an, dass dein Antrag vollständig ist und unter der und der Nummer bearbeitet wird. Da die Bearbeitung dieses Antrages mindestens 6 MONATE dauert, erteilt das Ministerio de Trabalho ausnahmsweise schon mit diesem "Certidão" die Carteira de Trabalho.
Um diese zu beantragen gehst du einfach mit Pass, Certidão und zwei Fotos (3x4) zum Ministerio de Trabalho. Wiederum innerhalb ca. 10 Werktagen hälst du deine Carteira de Trabalho in den Händen. Diese wird vorläufig auf 6 Monate ausgestellt und kann dann aber mit Visum oder (wahrscheinlicher) mit neuem Certidão verlängert werden. Ansonsten enthält sie keinerlei Einschränkungen.

Ich würde dir allerdings raten, wenn du dazu noch Zeit hast, das Dauervisum von Deutschland aus zu beantragen. Dort kannst du alles im Konsulat erledigen und musst nicht von einem Amt zum anderen rennen. Zudem ist die Bearbeitungszeit weitaus kürzer (ca. 2 Monate).

Viele Grüsse und viel Glück!!
Timbrasil.
Benutzeravatar
Timbrasil
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 14:11
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]