Arbeitsvisum

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Arbeitsvisum

Beitragvon JanaS » Di 30. Okt 2012, 14:51

Hallo,
im komendem Jahr 2013 plane ich in Brasilien an einem freiwilligenprojekt teilzunehmen, ein praktikum zu absolvieren und nach einem 3 wöchigem zwischenstop in peru noch einmal 3 wochen urlaub in brasilien zu machen. ist al dies möglich mit nur einem visum z.B. vitem v zur arbeitsaufnahme? wie lange kann man ein solches visum beantragen? ich wäre vom 01.02-27.07. unterwegs also knapp 6 monate! ich hoffe jemand von euch kann mir helfen und hat selbst vielleicht so etwas in der richtung gemacht?! Liebe Grüße Jana
Benutzeravatar
JanaS
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 30. Okt 2012, 14:30
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Arbeitsvisum

Beitragvon cabof » Di 30. Okt 2012, 23:36

Wegen dem Visum würde ich mal beim Konsulat anfragen. Als Tourist darfst Du nicht arbeiten und das Visum hat eine Gültigkeit von 90
Tagen und kann nach den neuen Bestimmungen nicht verlängert werden. Innerhalb dieser Zeit kannst Du natürlich auch ausreisen und
wieder einreisen. Viel Glück.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10062
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1520 mal in 1275 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
JanaS

Re: Arbeitsvisum

Beitragvon Trem Mineiro » Mi 31. Okt 2012, 01:10

Wenn du das Arbeitsvisum hast, kannst entweder mit dem Visum, wenn es noch gültig ist, wieder nach Brasilien einreisen (in der Regel sind mehrfache Einreisen erlaubt)und dort weiter Urlaub machen oder du kannst ohne Wartezeit nach dem Ablauf des Arbeitsvisums neu als Tourist einreisen und dann für max. 90 Tage bleiben. Du must nur zwischenzeitlich mal kurz raus, was du mit deiner Perureise ja erfüllst.
Arbeits- und Tourismusvisum beeinflussen sich nicht gegenseitig.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
JanaS

Re: Arbeitsvisum

Beitragvon JanaS » Sa 3. Nov 2012, 14:24

Kann ich denn wenn ich mit einem arbeitvisum für 3 monate einreise nach diesen 3 monaten ein touristenvisum bekommen auch ohne wieder auszureisen?
Benutzeravatar
JanaS
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 30. Okt 2012, 14:30
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Arbeitsvisum

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 3. Nov 2012, 16:23

Trem Mineiro hat geschrieben: du kannst ohne Wartezeit nach dem Ablauf des Arbeitsvisums neu als Tourist einreisen und dann für max. 90 Tage bleiben. Du must nur zwischenzeitlich mal kurz raus, was du mit deiner Perureise ja erfüllst.
Trem Mineiro


Formal musst du raus, aber du kannst ja bei der Anmeldung deines Arbeitsvisums-Aufenthaltets, der dich ja automatisch zur Policia Federal führt, fragen.
Ansonsten hast du ja vor, ins Ausland zu gehen. Wo ist das Problem.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Arbeitsvisum

Beitragvon JanaS » So 4. Nov 2012, 18:05

Das Problem ist dass die Flüge schon gebucht sind und der erste flug ins ausland erst 6 wochen nach ablaufen des Arbeitsvisums wäre also nicht direkt ausfliegen würde...nun weiß ich leider einfach nicht ob ich auch ohne erst auszufligen diese 6 wochen als touristin in brasilien bleiben kann?! nach diesen 6 wochen würde ich erst nach peru fligen für knapp 3 wochen und dann wieder nach brasilien für 3 wochen.
Benutzeravatar
JanaS
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 30. Okt 2012, 14:30
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Arbeitsvisum

Beitragvon Trem Mineiro » So 4. Nov 2012, 19:07

Das ist blööd,
wer hat den das Arbeitsvisum so begrenzt beantragt, bis zu einem Jahr ist möglich, wenn es in Kombination mit einem zeitlich limitieren Werkvertrag, also z.B. Einriechten einer Maschien ist, legt man immer ein paar Tage drauf, kann ja was schief gehen. Oder man knallt die Gewährleistunsgzeit drauf in der man überraschend wieder kommen muss.

Also versuch das Arbeitsvisum zu verlängern, jetzt schon oder aber vor Ort. Mit einer halbwegs glaubhaften Begründung geht das schon.
Oder du musst noch einen weiteren Auslands-Kurzaufenthalt einplanen, Fos Iguacu mit Ausflug nach Cdade del Este in Paraguay ist ganz nett und interessant. Von da an würden damnn deine 90 Tage laufen, musst du mal durchzählen ob das reicht. Verlängerungen der TouristenVosums ist derzeit schwer abschätzbar.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Arbeitsvisum

Beitragvon JanaS » Mo 5. Nov 2012, 13:09

eine verlängerung des arbeitsvisums ist glaub ich aus dem grund nicht all zu erwünscht da ich dann auch für die verlängerung bei der firma versichert wäre...aber dann guck ich mal ob ich den peru flug umbuchen kann quasi direkt nach ablaufen des arbeitsvisums denn wenn ich dich richtig verstandem habe dann kann ich egal ob ich nur ein zwei tage im ausland war wieder als touristin für 90tage nach brasilien einreisen?! von anderen hatte ich nämlich auch schon mal gehört das zwischen 2 verschiedenen visas also in meinem fall zwischen arbeits und touristen visum 180 tage in einem anderem land zu verbringen sind ehe ich wieder einreisen darf?! danke für deine hilfe!
Benutzeravatar
JanaS
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 30. Okt 2012, 14:30
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]