ARD: Fernando de Noronha!

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

ARD: Fernando de Noronha!

Beitragvon tinto » Mi 11. Apr 2007, 22:53

Wer mal hin will, sollte sich das hier anschauen!

Sendung vom 14.04.2007

Plaza Latina

Reise ins Paradies - Brasiliens Hochseeinsel Fernando de Noronha

Auf hohe See nordöstlich von Brasilien begeben sich die Weltreisen – und Rio-Korrespondent Thomas Aders wird auf Tauchstation gehen – unter Wasser gehen und einen neuen Sport ausprobieren: Plana-Sub nennt sich der und sieht so etwa aus: man wird an einem Seil hinter einem Boot durchs Wasser gezogen und hält sich an einem Plastikboard fest. Bei leichter Veränderung des Anstellwinkels schießt man in die Tiefe, bis zu 15 Meter, wo man dann an den Fischschwärmen, Haien, Rochen und Schildkröten ganz nah vorbeirauscht.

Wir sind auf Fernando de Noronha, einer kleinen Inselgruppe im Atlantischen Ozean, etwa 400 Kilometer vor der Nordostküste des Landes, die zu Brasilien gehört. Jeden Morgen tummeln sich Tausende Delphine in einer Bucht der Hauptinsel des Archipels. Seltene Riesen-Schildkröten geniessen im Tamar-Projekt besonderen Schutz. Das ARD-Team begleitet unter Wasser nachts Riesenrochen und tags einen Haifan, der den Raubfischen so nahe kommt, dass er sie fast streichelt.

Wegen seiner biologischen Vielfalt wurden die Inseln mit den küstennahen Gewässern im Jahr 2001 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Die größte Insel, die ebenfalls Fernando de Noronha heißt, wurde Anfang des 16. Jahrhunderts von den Portugiesen entdeckt und sowohl von Portugal als auch Brasilien als Strafkolonie genutzt. Noch immer gibt es Nachfahren auf den spärlich besiedelten Inseln. Die Weltreisen haben sie besucht.

Ein Film von Thomas Aders


Sendezeit: 16:00 Uhr!
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

WH am 15.04. 4.05 Uhr

Beitragvon brasilmen » Do 12. Apr 2007, 05:40

Weltreisen
"Plaza Latina - Reise ins Paradies"

Brasiliens Hochseeinsel Fernando de Noronha

Wiederholung vom 14.04.2007, 16:00

Weltreisen - Reisemagazin Sonntag, 15.04.2007
Beginn: 04.05 Uhr Ende: 04.35 Uhr Länge: 30 Min.

VPS: 04.05
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3717
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Re: ARD: Fernando de Noronha!

Beitragvon patecuco » Do 12. Apr 2007, 08:48

tinto hat geschrieben:Plana-Sub : man wird an einem Seil hinter einem Boot durchs Wasser gezogen und hält sich an einem Plastikboard fest. Bei leichter Veränderung des Anstellwinkels schießt man in die Tiefe, bis zu 15 Meter, wo man dann an den Fischschwärmen, Haien, Rochen und Schildkröten ganz nah vorbeirauscht.


Üblicherweise werden beim big game fishing Köder hinterm Boot hergezogen, woraufhin die schnellen Raubfische wie Marlin oder Hai herangeschossen kommen und mal reinbeißen...

Wer also Spaß hat sich als 'live-bait' zu versuchen, bitteschön...
Benutzeravatar
patecuco
 
Beiträge: 443
Registriert: Di 30. Nov 2004, 16:40
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Beitragvon randysavage » Di 7. Aug 2007, 19:02

Most Dangerous Area For Shark Attacks

Just off the coast of Brazil, lies some of the most dangerous waters for shark attacks. A small body of water in “Recife” has the highest percentage of shark attacks over the last decade.

There have been many fatal shark attacks. The bull sharks are the most active in this body of water and responsible for at least a dozen deaths in the past decade.

http://www.swordfishingcentral.com/most ... tacks.html
Benutzeravatar
randysavage
 
Beiträge: 16
Registriert: So 13. Aug 2006, 18:43
Wohnort: asunción
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Mi 8. Aug 2007, 08:07

randysavage hat geschrieben:Most Dangerous Area For Shark Attacks

Just off the coast of Brazil, lies some of the most dangerous waters for shark attacks. A small body of water in “Recife” has the highest percentage of shark attacks over the last decade.

There have been many fatal shark attacks. The bull sharks are the most active in this body of water and responsible for at least a dozen deaths in the past decade.

http://www.swordfishingcentral.com/most ... tacks.html

12 Tote in 10 Jahren durch Hai-Angriffe... ich glaube Recife hat da ganz andere Probleme....
Habe aber Mal selbst die Hysterie am Strand von Olinda erlebt, als da Mal eine Haiflosse im Wasser gesichtet wurde.... Aber ich glaube auch, dass die teilweise starke Strömung dort auch schon ein paar Touristen dahingerafft hat. Brasilianer vermutlich weniger, denn viele können ja nicht Mal schwimmen....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Scala-Bahia » Mi 8. Aug 2007, 21:18

in salvador wundere ich mich auch immer wieder....todo mundo ama as praias,toma banho, mas ninguim sabe nadar....wieso eigendlich
Scala-Bahia
 
Beiträge: 319
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 07:28
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Beitragvon micha82 » Do 20. Sep 2007, 15:37

Aktuelle Wiederholungstermine:

27.09. 14:30 SR und SWR

23.09. 21:00 ARD Digital


Da hoffe ich mal, dass der Onlinetvrecorder mich nicht im Stich lässt - würde nämlich gerne im Oktober dort hin reisen und mir das vorher schon mal anschauen.

Ist die Doku empfehlenswert?
Benutzeravatar
micha82
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 13. Sep 2007, 10:20
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Do 20. Sep 2007, 16:02

Auch das brasilianische Tourismus-Ministerium hat Informationen zu Fernando do Noronha (und stellt die sogar auf deutsch ins Netz:)
http://www.braziltour.com/site/ge/cidad ... tados=1191

Die Inseln selbst präsentieren sich auch unter: http://www.noronha.pe.gov.br oder http://www.fernandodenoronha.com.br/
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts


Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]