ARD Interview zu Roussef

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: ARD Interview zu Roussef

Beitragvon realo » Mi 31. Aug 2016, 12:51

Was dieser Hr.Kenkel da rumkenkelt ist purer Bullshit, weit ab jeglicher Realitaet.Tendenziell und voellig uninformiert dieser Mann.Ich lebe seit 20 Jahren hier, war auch hier im Fórum schon frueher mal angemeldet.Mehr als 90% der Brasilianer sind es satt von dieser korrupten Bande PT verarscht zu werden.Sicher sind auch die Oposition nicht frei von Korruption aber das ist ein soziologisches brasilianisches Problem, ehrliche Politiker sind hier rar gesaeht, die linken um Lula gehoeren sicher nicht dazu.
Benutzeravatar
realo
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:25
Wohnort: Estado RJ
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 25 mal in 16 Posts

Folgende User haben sich bei realo bedankt:
cabof, Colono, Takeo

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: ARD Interview zu Roussef

Beitragvon realo » Mi 31. Aug 2016, 13:14

Takeo hat geschrieben:
Genosse marcus hat geschrieben:http://www.tagesschau.de/ausland/interview-rousseff-amtsenthebung-101.html

Interessant ist die Diskussion am Ende. Die User sind unterschiedlicher Meinung. Pro und Contra. Niemand wird als linke Zecke bezeichnet, niemand wird als Blödmann bezeichnet, nur weil er anderer Ansicht ist. Völlig anderes Niveau.


Genosse marcus, DU hast einen ganzen Thread mit dem Titel: "Blödheit ist keine Schande" eröffnet und selbigen direkt gegen MICH gerichtet!!! Vergessen?? WER frage ich Dich, WER hat das Niveau gesenkt?? DU alleine, DU nennst mich blöd und eröffnest dazu sogar einen ganzen Thread!!!


Nur damit du mal eine Idee des ganzen hast, der Prozess um Amtsenthebung der Dilma umfasst 27000 richtig gelesen 27 Tausend Seiten und das nur bis letzten Freitag die letzten Tage mit den Auftritten der Senatoren nicht mitgerechnet.Die Anklage hat Unmengen an Beweisen vorgelegt,plus Zeugenaussagen im Senat.
Benutzeravatar
realo
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:25
Wohnort: Estado RJ
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 25 mal in 16 Posts

Folgende User haben sich bei realo bedankt:
cabof, Takeo

Re: ARD Interview zu Roussef

Beitragvon realo » Mi 31. Aug 2016, 21:33

Ich wollte vorher eigentlich Cabof antworten der wissen wollte wie die Beweislage war.Ist nun auch egal die rote Pest ist weg und man kann und muss hoffen das es mit Brasilien aufwaerts geht.Fuer mich immer noch das beste Land der Welt zum leben.
Benutzeravatar
realo
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:25
Wohnort: Estado RJ
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 25 mal in 16 Posts

Re: ARD Interview zu Roussef

Beitragvon GatoBahia » Mi 31. Aug 2016, 21:41

realo hat geschrieben:Ich wollte vorher eigentlich Cabof antworten der wissen wollte wie die Beweislage war.Ist nun auch egal die rote Pest ist weg und man kann und muss hoffen das es mit Brasilien aufwaerts geht.Fuer mich immer noch das beste Land der Welt zum leben.


Wenn du denkst das es die alten weissen Männer mit ihren klebrigen Gichtpfoten besser können bist du aber schief gewickelt :!: Die haben ihre absolute Unfähigkeit ja auch schon oft und lange genug unter Beweis gestellt :idea:

Gato #-o

PS: Es ist das beste Land, ja :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4410
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1039 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: ARD Interview zu Roussef

Beitragvon Takeo » Mi 31. Aug 2016, 22:49

Ohh da siehe einmal einer an, Genosse Gato hat gesprochen... nur,... Finanzminister Henrique Meirelles war schon Chef der brasilianischen Zentralbank im Kabinett Lula von 2003 - 2011, damals, als es in Brasilien noch gut ging... mehr kann man bei wikipedia erfahren.
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: ARD Interview zu Roussef

Beitragvon Takeo » Mi 31. Aug 2016, 22:57

realo hat geschrieben:Ich wollte vorher eigentlich Cabof antworten der wissen wollte wie die Beweislage war.Ist nun auch egal die rote Pest ist weg und man kann und muss hoffen das es mit Brasilien aufwaerts geht.Fuer mich immer noch das beste Land der Welt zum leben.


Die rote Pest wird jetzt natürlich jahrelang auf ihrer Putschtheorie beharren, und die neuen Regierungsgeschäfte wo es nur eben geht behindern, sowas nennt man "schmollen".


PS: mein Leserkommentar an Spiegel Online ist abgeschickt! Jetzt bin ich nur gespannt ob die den auch abdrucken!!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: ARD Interview zu Roussef

Beitragvon angrense » Mi 31. Aug 2016, 23:21

GatoBahia hat geschrieben:Wenn du denkst das es die alten weissen Männer....


wortlaut spiegel online von heute.... du hast den schattenmann und die elite dabei vergessen! #-o
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: ARD Interview zu Roussef

Beitragvon GatoBahia » Do 1. Sep 2016, 07:29

angrense hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Wenn du denkst das es die alten weissen Männer....


wortlaut spiegel online von heute.... du hast den schattenmann und die elite dabei vergessen! #-o


Wenn ich was zitiere mach ich das auch kenntlich :idea: Das mit den "alten weissen Männern" ist bei uns hier eine feststehende Wendung. Café con Leche, die Reaktion marschiert :lol:

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4410
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1039 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: ARD Interview zu Roussef

Beitragvon realo » Do 1. Sep 2016, 12:37

Ob weisse alte Maenner oder weisse alte PT Genossen Dilma ist 69 und Lula 71 ist letzendlich das gleiche.In der deutschen Bundesregierung sind auch alle Weiss und mehrheitlich ueber 55.
Benutzeravatar
realo
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:25
Wohnort: Estado RJ
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 25 mal in 16 Posts

Folgende User haben sich bei realo bedankt:
Takeo

Re: ARD Interview zu Roussef

Beitragvon GatoBahia » Do 1. Sep 2016, 18:30

realo hat geschrieben:Ob weisse alte Maenner oder weisse alte PT Genossen Dilma ist 69 und Lula 71 ist letzendlich das gleiche.In der deutschen Bundesregierung sind auch alle Weiss und mehrheitlich ueber 55.


Wenn ich bedenke was für einen Ruf der Herr Presidente Allende in Chile heute genießt könnt ich mir vorstellen das Lula auch noch einige Denkmäler bekommt, komisch ist dabei nur das meine Tochter den selben Spitznamen trägt (aber nur wenn sie richtig Mist gebaut hat) :shock:

Gato :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4410
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1039 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]