Arm aber glücklich?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Arm aber glücklich?

Beitragvon Lemi » Mi 19. Nov 2014, 16:24

Hi Brazil53,

Dann hast du aber noch keinen Brasilianer Auto fahren gesehen! Die sind notorisch aggressiv und schlecht gelaunt. Nix mit Glückseligkeit.
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Folgende User haben sich bei Lemi bedankt:
Brazil53

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Arm aber glücklich?

Beitragvon moni2510 » Mi 19. Nov 2014, 17:50

ja... Wenn friedlichste Menschen zu Monstern werden, dann im bras. Straßenverkehr. Ich hatte Kollegen, die haben mit einer stoischen Ruhe alles ertragen, das Leben gemeistert etc... aber wehe, wenn sie im Auto saßen. Bei manchen hatte ich wirklich Angst um mein Leben...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3005
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Re: Arm aber glücklich?

Beitragvon sefant » Mi 19. Nov 2014, 19:17

pedrinho2405 hat geschrieben:
sefant hat geschrieben:Gesundheit gehört auch zum glücklich sein. Gesundheit kostet aber auch Geld. Wenigstens die Vorsorge...



Also sprich, wer kein Geld hat, ist krank = unglücklich, Auch eine interessante Theorie =D>


Wo habe ich das geschrieben? :roll:

Geld schützt natürlich nicht gegen Krankheit (frag mal bei Steve Jobs im Himmel nach), aber Geld hilft besser vorzusorgen. Ganz einfach. Kann man übrigens auch ganz gut in den Statistiken zur Lebenserwartung ablesen - im Durchschnitt gesehen (du findest natürlich immer noch den rauchenden und Pinga saufenden 90jährigen und die 20jährige aus der Oberschicht mit Krebserkrankung)
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Re: Arm aber glücklich?

Beitragvon pedrinho2405 » Mi 19. Nov 2014, 21:08

Brazil53 hat geschrieben:


Können Brasilianer alle negativen Gedanken und Einflüsse einfach abschalten, oder was ist das Geheimnis? Nur am guten Sex kann das auch nicht liegen. :mrgreen:



Hallo Brazil.

wenn es nur am Sex liegen würde, dann wären sehr viele Brasilianerinnen superunglücklich, denn wie diese Frauen über die brasiliansichen Männer herziehen, sie wären Egoisten, kurz mal drauf und den Hasen machen und fertig. :mrgreen:
Und wenn man diese Frauen dann mal als Frauen behandelt im Bettle, ist man der Super..... :mrgreen:

Liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Arm aber glücklich?

Beitragvon Brazil53 » Mi 19. Nov 2014, 21:25

pedrinho2405 hat geschrieben:
Brazil53 hat geschrieben:


Können Brasilianer alle negativen Gedanken und Einflüsse einfach abschalten, oder was ist das Geheimnis? Nur am guten Sex kann das auch nicht liegen. :mrgreen:



Hallo Brazil.

wenn es nur am Sex liegen würde, dann wären sehr viele Brasilianerinnen superunglücklich, denn wie diese Frauen über die brasiliansichen Männer herziehen, sie wären Egoisten, kurz mal drauf und den Hasen machen und fertig. :mrgreen:
Und wenn man diese Frauen dann mal als Frauen behandelt im Bettle, ist man der Super..... :mrgreen:

Liebe Grüße


Lieber pedrinho, dir ist ja wohl bekannt, dass sich Brasilianerinnen durchaus schwer tun, jemanden eine negative Wahrheit direkt ins Gesicht zu sagen! :mrgreen:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1765 mal in 1024 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
Cheesytom, Regina15

Re: Arm aber glücklich?

Beitragvon pedrinho2405 » Mi 19. Nov 2014, 21:50

Brazil53 hat geschrieben:
pedrinho2405 hat geschrieben:
Brazil53 hat geschrieben:


Lieber pedrinho, dir ist ja wohl bekannt, dass sich Brasilianerinnen durchaus schwer tun, jemanden eine negative Wahrheit direkt ins Gesicht zu sagen! :mrgreen:



Hallo Brazil,

jetzt hast mich mal voll erwischt :mrgreen: , denn ich hab keine Ahnung was ich darauf jetzt erwiedern soll, denn mehr als 100 Prozent Recht kann ich Dir nicht geben :mrgreen:

Kommt selten vor, das ich nix zu erwiedern weiss, also für Dich einen herzlichen =D>


Liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Arm aber glücklich?

Beitragvon Cheesytom » Do 20. Nov 2014, 00:43

Brazil53 hat geschrieben:Lieber pedrinho, dir ist ja wohl bekannt, dass sich Brasilianerinnen durchaus schwer tun, jemanden eine negative Wahrheit direkt ins Gesicht zu sagen! :mrgreen:


Der hatte richtig "Biss"!
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]