Armed Response Security Services in Brazil

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Armed Response Security Services in Brazil

Beitragvon ArmedResponse » Fr 13. Feb 2009, 09:00

Dear friends,

I am in charge for the developing of new markets for a Johannesburg Armed Response Security Service
and we are presently checking on the possibility of implating a subsidary in Brazil.

We see that there should be a good market for our kind of services, among expatriates, and also
high-income Brazilians.

We already have security services in other portuguese speaking countries (Mozambique and Angola)

I'd be glad to discuss some security issues with you here to get a better understanding of your country.
I also understand German but I speak it with mistakes only.

First question would be if you are already using private security services for your home and/or offices.
Also if you are satiesfied with their services or not.

Are there presently any armed response services in the main capitals in Brazil?

Our company guarantees a quick armed response to our customers. The delay depends on the locations, in main
cities mostly within 3-10 minutes maximum after an alert has been received.

Best regards from Jo'burg/South Africa
Chris
Benutzeravatar
ArmedResponse
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 08:16
Wohnort: Johannesburg/Gauteng
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Armed Response Security Services in Brazil

Beitragvon ana_klaus » Fr 13. Feb 2009, 11:08

Die Frage nach Sicherheitsunternehmen in br. Metropolen, zeugt für einen Profi von absoluter Ahnungslosikeit.

Ich kann diesen post nicht einordnen.

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Armed Response Security Services in Brazil

Beitragvon cabof » Fr 13. Feb 2009, 12:50

dieser Tage war im Auslandjornal einen Bericht über diese Gruppe. Arbeitet effizienter als die südafr. Polizei, allerdings nur
für die Betuchten. Wenn man dem Bericht glauben schenken darf, ich würde niemals einen Fuß in dieses Land setzen,
Restaurants werden überfallen, Säure gespritzt und es bleibt nicht beim Überfall, Vergewaltigungen und Misshandlungen
der Opfer seien auch gang und gäbe - bin mal gespannt auf die WM... für die Diebe wird es ein Freudenfest oder das Land
wird einer Militärdikdatur gleichgesetzt - na ja, weit weg, interessiert mich nicht.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9973
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Armed Response Security Services in Brazil

Beitragvon ana_klaus » Fr 13. Feb 2009, 13:16

um mal genauer zu werden.

Ich glaube nicht, dass es eines südafrikanischen Unterhehmens bedarf um die Sicherheit von einzelnen Personen in Br. zu
gewährleisten. Know how ist Br. vorhanden. @ cabof, was die WM in Br. angeht sollte man doch ein wenig Gelassenheit an den Tag legen. Ich kann mich noch sehr gut an die WM in D erinnern, was wurde da nicht alles orakelt, über no go Zonen usw. usw. Da kommt wieder der klassische Deutsche durch, erst mal Alles in Frage stellen. Wie heisst das Zauberwort in Br.

pa.......

in diesem Sinne

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Armed Response Security Services in Brazil

Beitragvon Bastos » Fr 13. Feb 2009, 15:36

ana_klaus hat geschrieben:um mal genauer zu werden.

Ich glaube nicht, dass es eines südafrikanischen Unterhehmens bedarf um die Sicherheit von einzelnen Personen in Br. zu
gewährleisten. Know how ist Br. vorhanden. @ cabof, was die WM in Br. angeht sollte man doch ein wenig Gelassenheit an den Tag legen. Ich kann mich noch sehr gut an die WM in D erinnern, was wurde da nicht alles orakelt, über no go Zonen usw. usw. Da kommt wieder der klassische Deutsche durch, erst mal Alles in Frage stellen. Wie heisst das Zauberwort in Br.

pa.......

in diesem Sinne

klaus
http://www.pension-brasilien.de


Klaus, Cabof meint die kommende WM in Südafrika, nicht die von 2014 hier.
Gruss
Bastos
Diskutiere nicht mit dem Idioten,denn er zieht dich auf sein Niveau
und schlaegt dich dort mit seiner riesigen Erfahrung.
Benutzeravatar
Bastos
 
Beiträge: 432
Registriert: So 28. Sep 2008, 11:53
Bedankt: 135 mal
Danke erhalten: 49 mal in 38 Posts

Re: Armed Response Security Services in Brazil

Beitragvon ana_klaus » Fr 13. Feb 2009, 15:46

@ cabof

entschuldige, da hab ich wohl etwas überlesen.

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Armed Response Security Services in Brazil

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 13. Feb 2009, 16:10

cabof hat geschrieben:dieser Tage war im Auslandjornal einen Bericht über diese Gruppe. Arbeitet effizienter als die südafr. Polizei, allerdings nur
für die Betuchten. Wenn man dem Bericht glauben schenken darf, ich würde niemals einen Fuß in dieses Land setzen,
Restaurants werden überfallen, Säure gespritzt und es bleibt nicht beim Überfall, Vergewaltigungen und Misshandlungen
der Opfer seien auch gang und gäbe - bin mal gespannt auf die WM... für die Diebe wird es ein Freudenfest oder das Land
wird einer Militärdikdatur gleichgesetzt - na ja, weit weg, interessiert mich nicht.


aus diesem Grund hat Brasilien die WM 2014 erhalten. Wenn Suedafrika ueberstanden wird, dann wird Brasilien mit links genommen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4596
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

Re: Armed Response Security Services in Brazil

Beitragvon donesteban » Fr 13. Feb 2009, 16:23

Hallo Chris. Mit meinem Englisch ist es wie mit deinem deutsch. Passiv ja, aktiv sehr beschwerlich.

Selbstverständlich gibt es in Brasiliens Metropolen mit Schwerpunkt auf Sao Paulo und Rio einen Markt für Security Firmen. Es gibt auch ein zahlungskräftiges Klientel. Es ist für Ausländer sehr einfach und sicher in Brasilien zu investieren und Tochterfirmen zu eröffnen. Je nach Investitionsvolumen könnt ihr Euch an international tätige Unternehmensberatungen wenden, wie PWC beispielsweise oder auch an kleinere, renommierte Anwalts- und Steuerberater-Kanzleien vor Ort.

Soweit ich die Zusammensetzung der Forumsmitglieder einschätze sind kaum Expats dabei, die entsprechende Posten besetzen und private Security Guards haben. Vielleicht irre ich mich auch. Dann gebt Bescheid.

Ich glaube mehr kann man zu Deinem Posting nicht sagen. Wenn ihr tatsächlich einen Markteintritt plant, dann habt ihr noch einige "Hausaufgaben" zu machen. Ob Du auf Grund Deines Eingangs-Posts hier wirklich Unterstützung oder auch nur sinnvolle Tipps bekommst glaube ich weniger. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Stelle lieber konkrete Fragen, eine nach der anderen. So hast Du besten Chancen auch sinnvolle Antworten zu bekommen.

Viel Erfolg!

...und lasst uns wissen, ob ihr etwas erreicht. Nur so aus Neugierde ;-)
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts


Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]