ART. 75 KEINE AUSWEISUNG, WENN.......

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

ART. 75 KEINE AUSWEISUNG, WENN.......

Beitragvon BrasilJaneiro » So 3. Mai 2009, 01:45

Art. 75. Não se procederá à expulsão: (Renumerado e alterado pela Lei nº 6.964, de 09/12/81)

I - se implicar extradição inadmitida pela lei brasileira; ou (Incluído incisos, alíneas e §§ pela Lei nº 6.964, de 09/12/81)

II - quando o estrangeiro tiver:

a) Cônjuge brasileiro do qual não esteja divorciado ou separado, de fato ou de direito, e desde que o casamento tenha sido celebrado há mais de 5 (cinco) anos; ou

b) filho brasileiro que, comprovadamente, esteja sob sua guarda e dele dependa economicamente.

§ 1º. não constituem impedimento à expulsão a adoção ou o reconhecimento de filho brasileiro supervenientes ao fato que o motivar.

§ 2º. Verificados o abandono do filho, o divórcio ou a separação, de fato ou de direito, a expulsão poderá efetivar-se a qualquer tempo.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4606
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: ART. 75 KEINE AUSWEISUNG, WENN.......

Beitragvon Cheesytom » So 3. Mai 2009, 03:27

"extradição inadmitida"
Was bedeutet das denn genau BJ?

Interessanter thread, der sicherlich eine Reihe von Residents betreffen koennte, incl. meiner Wenigkeit.
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Re: ART. 75 KEINE AUSWEISUNG, WENN.......

Beitragvon dimaew » So 3. Mai 2009, 04:18

Das ist so eine Art Generalklausel: Wenn die Ausweisung nach brasilianischem Gesetz "inakzeptabel" ist, will sagen, wenn es einen moralischen oder sonst "höherwertigen" Aspekt gibt, der gegen die Ausweisung spricht.
Üblicherweise werden solche Generalklauseln wiederum an den ausdrücklich aufgeführten Gründen (hier länger als fünf Jahre verheiratet oder brasilianisches Kind, das wirtschaftlich abhängig ist) gemessen. Sie müssen ähnlich stark sein. Für Beispiele müsste man wahrscheinlich in der Rechtsprechung brasilianischer Gerichte zu dem Thema suchen.

Übrigens Thomas: "meine Wenigkeit" gibts nicht, jeder Mensch ist etwas wert.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: ART. 75 KEINE AUSWEISUNG, WENN.......

Beitragvon MESSENGER08 » So 3. Mai 2009, 15:27

Cheesytom hat geschrieben:Interessanter thread, der sicherlich eine Reihe von Residents betreffen koennte, incl. meiner Wenigkeit.


:roll: ACH WAS !?!?!

Was hast Du denn verbrochen das Dir die AUSWEISUNG droht?

Kann mir nicht vorstellen das sich hier viele Residents befinden denen die Ausweisung droht. Oder treiben sich nur kriminelle Gringos in BRA herum?

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: ART. 75 KEINE AUSWEISUNG, WENN.......

Beitragvon Cheesytom » Mi 6. Mai 2009, 21:59

Ich hatte meine Permanencia Aufgrund meines Ehestandes mit einer Brasilianerin bekommen und bin jetzt geschieden.....
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Re: ART. 75 KEINE AUSWEISUNG, WENN.......

Beitragvon dimaew » Do 7. Mai 2009, 01:34

Wenn die Ehe lange genug gedauert hat, ist das kein Grund zur Ausweisung. Nur wenn Du so kurz verheiratet warst, dass der Verdacht der Scheinehe aufkommt, hast Du ein Problem.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: ART. 75 KEINE AUSWEISUNG, WENN.......

Beitragvon Tuxaua » Do 7. Mai 2009, 17:26

Das schreibt die Executive (DPF) zu dem Thema "Hochzeits-Perma" und Scheidung:
15) UM(A) ESTRANGEIRO(A) QUE ESTÁ NO BRASIL COM PERMANÊNCIA DEFINITIVA POR
CASAMENTO, PODE CONTINUAR NO PAÍS, FINDO O CASAMENTO?
Resposta: A permanência com base em casamento é garantida a partir do fato que a gerou. Todavia, o
processo pode ser revisto pelo Ministério da Justiça a qualquer momento, com a conseqüente perda da
permanência.Entretanto, se o casal tiver filho nascido no Brasil, o interessado poderá solicitar a
permanência com fundamento na prole, desde que o filho esteja sob dependência econômica do
estrangeiro.
Quelle.
Man(n) achte auch hier auf das "pode", im Gesetzestext ist die Aberkennung der perma wegen Scheidung nämlich nicht vorgesehen.


Zur Vollständigkeit:
Der eingangs zitierte Gesetzestext wurde dem Ausländergesetz lei 6.815 entnommen.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: ART. 75 KEINE AUSWEISUNG, WENN.......

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 8. Mai 2009, 20:43

Cheesytom hat geschrieben:"extradição inadmitida"
Was bedeutet das denn genau BJ?

Interessanter thread, der sicherlich eine Reihe von Residents betreffen koennte, incl. meiner Wenigkeit.


extradição = rausschmeissen vom Land
inadmitida = nicht genehmigt

entschuldigung fuer die verspaetung habe erst jetzt wieder in diesen Thread geschaut
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4606
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]