Atomwaffenfreie Welt

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon cabof » Mi 9. Nov 2016, 11:47

Meinen Glückwunsch zum Wahlsieg an IHN - ER wird schon dafür sorgen, dass es kein atomares Ungleichgewicht auf der Welt geben wird. :roll:
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9737
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon GatoBahia » Mi 9. Nov 2016, 14:32

Colono hat geschrieben:Brasilien unterbreitet UNO Vorschlag über ein weltweites Verbot von Atomwaffen. Die Vereinten Nationen haben sich unter grosser Zustimmung für die Aufnahme von Verhandlungen über ein Verbot aller Atomwaffen ausgesprochen.

http://www.dw.com/pt-br/onu-abre-negocia%C3%A7%C3%B5es-para-proibir-armas-nucleares/a-36182673

http://www.n-tv.de/ticker/UN-will-ueber-Atomwaffen-Verbot-verhandeln-article18956116.html

Verwunderlich dagegen war das Abstimmverhalten userer demenzgeplagten Truppe aus Alemanha.

https://www.gruene-bundestag.de/presse/pressemitteilungen/2016/oktober/bundesregierung-stimmt-gegen-verhandlungen-ueber-atomwaffenverbot.html

https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Bulletin/2009/04/49-2-bmaa-bt.html


Wir habem John Wayn als Präsi überlebt also schaffen wir Jonny Depp auch :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4410
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1039 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
jorchinho

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon zagaroma » Mi 9. Nov 2016, 14:43

GatoBahia hat geschrieben:
Wir habem John Wayn als Präsi überlebt also schaffen wir Jonny Depp auch :shock:


Gato, das ist das Witzigste, was Du hier je gesagt hast!

:bprust: :bprust:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 697 mal
Danke erhalten: 1155 mal in 625 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon Colono » Mi 9. Nov 2016, 15:25

cabof hat geschrieben:Meinen Glückwunsch zum Wahlsieg an IHN - ER wird schon dafür sorgen, dass es kein atomares Ungleichgewicht auf der Welt geben wird. :roll:

Vielleicht muss man nun verstärkt nach meschenfeindlichen Marsianern suchen. Wahrscheinlich rechtfertigt deren Existenz zukünftige Schutzgeldforderungen für die Fliegerbomben in Bühl. Von brasilianischer Seite gibts definitiv nix.

https://www.jcorreiodopovo.com.br/noticia/figuras-misteriosas-surgem-de-novo-em-lavoura-de-trigo-em-prudentopolis
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2244
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 612 mal
Danke erhalten: 671 mal in 493 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon cabof » Mi 9. Nov 2016, 22:09

Leute, mein Post war ein offtopic. Mich persönlich interessiert USA einen Scheixxdreck. Sage aber mal so, vielleicht ist Mr. Trump (Vorfahren aus Deutschland) jemand mit Eier in der Hose und zeigt wie man "aufräumt". Lasst ihn mal im Oral-Office Platz nehmen - dann sehen wir weiter. Wetten das.... Merkeline mit zu den ersten gehören wird die ihm einen Anstandsbesuch abstatten werden....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9737
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon GatoBahia » Mi 9. Nov 2016, 23:48

cabof hat geschrieben:Leute, mein Post war ein offtopic. Mich persönlich interessiert USA einen Scheixxdreck. Sage aber mal so, vielleicht ist Mr. Trump (Vorfahren aus Deutschland) jemand mit Eier in der Hose und zeigt wie man "aufräumt". Lasst ihn mal im Oral-Office Platz nehmen - dann sehen wir weiter. Wetten das.... Merkeline mit zu den ersten gehören wird die ihm einen Anstandsbesuch abstatten werden....


Der Kasper der grad im weißen Haus sitzt hat auf Brasilien eh kaum Einfluss, und selbst für die Brasies gilt immer noch das der Kreml, den Göttern sei dank, sehr weit weg ist :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4410
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1039 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon GatoBahia » Do 10. Nov 2016, 14:07

"Si vis pacem para bellum" sagten die alten Römer. Steht wohl auch auf der Luger Pistole :idea:

Gato :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4410
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1039 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon zagaroma » Do 10. Nov 2016, 17:12

cabof hat geschrieben: Wetten das.... Merkeline mit zu den ersten gehören wird die ihm einen Anstandsbesuch abstatten werden....


Die Merkeline hat ihm nach dem ersten Schock schön anständig zum Sieg gratuliert und ihm klargemacht, dass sie zu einer Zusammenarbeit bereit ist, sofern er denn Respekt für alle Arten von Menschen zeigt. Da hatte sie schon mal Eier.
=D>

Und Mensch, Gato, Du kannst Latein!? Ich musste den Spruch erst mal googeln. Nun haben sich die Zeiten seit den alten Römern ja ein wenig weiterentwickelt, heutzutage legt man mehr Wert auf Diplomatie. Und damit scheint der neue amerikanische Präsident nicht so gut ausgestattet zu sein. Aber vielleicht lernt er es noch.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 697 mal
Danke erhalten: 1155 mal in 625 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon GatoBahia » Do 10. Nov 2016, 17:22

zagaroma hat geschrieben:
Und Mensch, Gato, Du kannst Latein!? Ich musste den Spruch erst mal googeln. Nun haben sich die Zeiten seit den alten Römern ja ein wenig weiterentwickelt, heutzutage legt man mehr Wert auf Diplomatie. Und damit scheint der neue amerikanische Präsident nicht so gut ausgestattet zu sein. Aber vielleicht lernt er es noch.


Bin über die Luger an den Spruch gekommen, im Kommunismus wurde immer das Gleichnis mit dem Igel angeführt. Latein ist eine ziemlich tote Sprache, soll wohl gut für die Logik sein. Bin hier aber nur so eine Art Donald Trump der Brasilienforen :lol:

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4410
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1039 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon frankieb66 » Do 10. Nov 2016, 18:48

zagaroma hat geschrieben:...
Die Merkeline hat ihm nach dem ersten Schock schön anständig zum Sieg gratuliert und ihm klargemacht, dass sie zu einer Zusammenarbeit bereit ist, sofern er denn Respekt für alle Arten von Menschen zeigt. Da hatte sie schon mal Eier.
=D>

Merkel hat nicht die Eierstoecke dazu einem DT (zu dem man stehen kann wie man will ) irgendetwas "klarzumachen". Der Schwanz wedelt nicht mit dem Dackel, sondern umgekehrt ... Ferkel hat diesen populistischen Fauxpas bewusst gemacht um der insbesondere dt. Mainstream-Lueckenpresse ein bisschen Honig ums Maul schmieren und so zu tun als sei sie wirklich besorgt ... in Wirklichkeit schert sich Angie selbst einen feuchten Dreck um demokratische Grundwerte (Atomausstieg, Griechenland, Wirtschaftsfluechtlingkrise, etc.) . Wir, die Deutschen, schaffen manches vielleicht, aber sicherlich nicht Alles, auch wenn es von der Staatsratvorsitzenden von oben herab entschieden wird. Angie auf der internationalen pol. Buehne kann nix (ausser mit dem Scheckbuch wedeln), nein, die sitzt alle Konflikte aus. Hat sie vielleicht von ihrem Ziehvater Kohl abgeschaut, aber selbst der kam schon zum Ergebnis: Sie kann es nicht (und Kohl hatte seinerzeit sogar dem damaligen russ. Praese die Hand gereicht). Ok, Angie wurde in der DDR sozialisiert, mag eine Erklaerung sein, hilft uns Regierten leider auch nicht wirklich. Es kann nur besser werden Allerdings sehe ich derzeit keinen Silberstreifen am politischen Horizont. Ja, das ist traurig, aber meine Meinung.

Frankie
Zuletzt geändert von frankieb66 am Do 10. Nov 2016, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 825 mal in 606 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
jorchinho

VorherigeNächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]