Atomwaffenfreie Welt

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon Colono » So 6. Nov 2016, 13:51

Brasilien unterbreitet UNO Vorschlag über ein weltweites Verbot von Atomwaffen. Die Vereinten Nationen haben sich unter grosser Zustimmung für die Aufnahme von Verhandlungen über ein Verbot aller Atomwaffen ausgesprochen.

http://www.dw.com/pt-br/onu-abre-negocia%C3%A7%C3%B5es-para-proibir-armas-nucleares/a-36182673

http://www.n-tv.de/ticker/UN-will-ueber-Atomwaffen-Verbot-verhandeln-article18956116.html

Verwunderlich dagegen war das Abstimmverhalten userer demenzgeplagten Truppe aus Alemanha.

https://www.gruene-bundestag.de/presse/pressemitteilungen/2016/oktober/bundesregierung-stimmt-gegen-verhandlungen-ueber-atomwaffenverbot.html

https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Bulletin/2009/04/49-2-bmaa-bt.html
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2364
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 656 mal
Danke erhalten: 706 mal in 521 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon GatoBahia » So 6. Nov 2016, 14:48

Jow, selbst Nordkorea ist für die Abschaffung :idea: Als nächste bitte noch eine Resolution zur Abschaffung von Ausbeutung, Umweltverschmutzung und Wucher =D>

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4931
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1193 mal
Danke erhalten: 559 mal in 451 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
Urs

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon Itacare » Mo 7. Nov 2016, 15:37

GatoBahia hat geschrieben:Jow, selbst Nordkorea ist für die Abschaffung.............

Gato #-o


ja, weil die ganz genau wissen dass eh nix draus wird.
Ich stimme für die Abschaffung des Mondlichtes. Wie hoch sind wohl meine Chancen?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5388
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 917 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon DerBer » Mo 7. Nov 2016, 15:58

Man sollte sich fragen ob die Krim noch zur Ukraine gehören würde wenn die Ukraine damals ihre Atomwaffen nicht abgegeben hätte.
Abgabe von Atomwaffen gegen vertraglichen Frieden war für die Ukraine nicht die beste Lösung.
Benutzeravatar
DerBer
 
Beiträge: 165
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 10:39
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 25 mal in 19 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon GatoBahia » Mo 7. Nov 2016, 16:38

DerBer hat geschrieben:Man sollte sich fragen ob die Krim noch zur Ukraine gehören würde wenn die Ukraine damals ihre Atomwaffen nicht abgegeben hätte.
Abgabe von Atomwaffen gegen vertraglichen Frieden war für die Ukraine nicht die beste Lösung.


Dann wäre wohl Kiew nur noch ein schwarzes Loch :shock: Denkst du du Russen wüssten nicht wie sie die eigene Bombe ausknipsen können [-X

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4931
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1193 mal
Danke erhalten: 559 mal in 451 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon DerBer » Mo 7. Nov 2016, 16:44

GatoBahia hat geschrieben:
Dann wäre wohl Kiew nur noch ein schwarzes Loch :shock: Denkst du du Russen wüssten nicht wie sie die eigene Bombe ausknipsen können [-X

Gato #-o


je näher dran um so schlechter. sonst hätten die usa ja nicht so ein aufstand gemacht wegen kuba. eine wäre sicher durch gekommen
dann wäre auch moskau ein schwarzes loch. das hätten die wohl nicht riskiert.
Benutzeravatar
DerBer
 
Beiträge: 165
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 10:39
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 25 mal in 19 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon GatoBahia » Mo 7. Nov 2016, 16:56

DerBer hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Dann wäre wohl Kiew nur noch ein schwarzes Loch :shock: Denkst du du Russen wüssten nicht wie sie die eigene Bombe ausknipsen können [-X

Gato #-o


je näher dran um so schlechter. sonst hätten die usa ja nicht so ein aufstand gemacht wegen kuba. eine wäre sicher durch gekommen
dann wäre auch moskau ein schwarzes loch. das hätten die wohl nicht riskiert.


Ich denk nicht mal das die Ukrainer eine valide Zündsequenz für die Sprengköpfe hatten, kann mich da an einen versuchten nicht autorisierten Start von einem russischen U-Boot erinnern der dann zum Verlust des Bootes durch eine Explosion an Bord führte #-o

Gato :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4931
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1193 mal
Danke erhalten: 559 mal in 451 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon Colono » Mo 7. Nov 2016, 19:49

Itacare hat geschrieben:Ich stimme für die Abschaffung des Mondlichtes. Wie hoch sind wohl meine Chancen?


Nicht sehr gross. Daran haben vor dir bereits andere gedacht. - Oder wie die Amerikaner versuchten den Mond in die Luft zu jagen. :shock:

http://m.spiegel.de/einestages/a-947837.html
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2364
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 656 mal
Danke erhalten: 706 mal in 521 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon Itacare » Mo 7. Nov 2016, 23:36

Colono hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Ich stimme für die Abschaffung des Mondlichtes. Wie hoch sind wohl meine Chancen?


Nicht sehr gross. Daran haben vor dir bereits andere gedacht. - Oder wie die Amerikaner versuchten den Mond in die Luft zu jagen. :shock:

http://m.spiegel.de/einestages/a-947837.html


Haleluja, das erklärt auch eine Probleme der Raumfahrt. Gut dass nicht nur immer ich den Leierkasten bemühen muss.
Atomfrei, ein Märchen. Das jeder vorgaukeln würde, aber insgeheim... im Keller und so....
Leider nur ein Traum.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5388
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 917 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Atomwaffenfreie Welt

Beitragvon GatoBahia » Di 8. Nov 2016, 21:24

Ich fand es nur geil wie die Brasies und die Gauchos das ganze Problem beerdigt haben :!:
Man hat wohl einfach den anderen Präsi eingeladen die Forschungseinrichtung zu besichtigen und drei Monate später waren die Projekte beide tot :idea:

Gato :cool:

PS: Ich glaub ja das der Nemetz beide Seiten mit der gleichen Technologie beliefert hat :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4931
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1193 mal
Danke erhalten: 559 mal in 451 Posts

Nächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]