auch so erlangen Brasilianer Berühmtheit in Deutschland

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

auch so erlangen Brasilianer Berühmtheit in Deutschland

Beitragvon cabof » Mi 30. Mär 2011, 20:19

Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9739
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: auch so erlangen Brasilianer Berühmtheit in Deutschland

Beitragvon Itacare » Do 31. Mär 2011, 12:51

Ha! Erwischt weil er zu langsam war! :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5215
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Re: auch so erlangen Brasilianer Berühmtheit in Deutschland

Beitragvon Takeo » Do 31. Mär 2011, 14:34

"Bei der Durchsuchung des Kofferraums entdeckten die Beamten eine Tasche mit einer geringen Menge Betäubungsmittel ..." ...wie sich die Presse ausdrückt! Fuhr er zu einer Operation und musste sich das Betäubungsmittel selber mitbringen, oder handelte es sich - nur - um etwas Marihuanna????

Egal, ich wusste garnicht dass BMWs überhaupt 291 km/h fahren können, eigentlich sollte BMW deshalb auch einen Teil der Strafe zahlen... wird nicht auch ständig die (chemische) Industrie für Ihre Produkte an den Pranger gestellt, wenn irgendwelche User nicht anständig mit den Produkten umgehen können? Überhaupt: warum gibt es Autos, die fast 300 km/h fahren können? Ist das der Beitrag, den die Autoindustrie für unsere Umwelt leistet? Warum baut man Autos die so schnell fahren können wenn man sie noch nichtmal auf deutschen Autobahnen ausfahren kann??? Ich finde das Ganze eine einzige Heuchelei!!!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: auch so erlangen Brasilianer Berühmtheit in Deutschland

Beitragvon Bahiafan » Do 31. Mär 2011, 14:50

Also 291 km/h ist schon der Hammer,_war sicherlich ein aufgebohrter 750i !
Mit dieser Leistung sollte er sich in SSA als Busfahrer bewerben ! :mrgreen:
Benutzeravatar
Bahiafan
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 15. Jul 2010, 12:08
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 7 mal in 5 Posts

Re: auch so erlangen Brasilianer Berühmtheit in Deutschland

Beitragvon cabof » Do 31. Mär 2011, 16:18

werksseitig sind die deutschen Autos - glaube ich - auf max. 250 kmh gedrosselt, der Besitzer war ein Pole - hat
dann sicherlich frisiert wie man so schön sagt.

Hätte die brasil. Polizei ihn mit "Betäubungsmitteln" gestellt säße er jetzt bereits in der Cadeia.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9739
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: auch so erlangen Brasilianer Berühmtheit in Deutschland

Beitragvon Bahiafan » Do 31. Mär 2011, 17:39

Na na, ich finde 4 Flensburger, 3 Monate Fahrverbot & 1.800.-€uronen sind schon genug Strafe :roll: :mrgreen: !
Benutzeravatar
Bahiafan
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 15. Jul 2010, 12:08
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 7 mal in 5 Posts

Re: auch so erlangen Brasilianer Berühmtheit in Deutschland

Beitragvon dimaew » Do 31. Mär 2011, 19:45

Bahiafan hat geschrieben:Na na, ich finde 4 Flensburger, 3 Monate Fahrverbot & 1.800.-€uronen sind schon genug Strafe :roll: :mrgreen: !


Ich würde dem Mann weder Punkte in Flensburg geben, noch ein Fahrverbot. Auch die Geldstrafe finde ich überflüssig. Einfach Auto nehmen und mit einer großen schweren Dampfwalze drüber fahren, alternativ ein paar Mal mit einem Panzer. Das reicht :mrgreen: :mrgreen:
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts


Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]