Aufenthalt in Brasilien um soziale Aengste zu besiegen

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: Aufenthalt in Brasilien um soziale Aengste zu besiegen

Beitragvon José Datrino » Di 31. Okt 2017, 22:38

brasilharry hat geschrieben:Mal im Vertrauen: könnte es nicht sein, dass unser Freund gato diesen Beitrag lanciert hat? Eigentlich wollte er ja seine 5.000 Beiträge bis Jahresende erreichen. Jetzt ist aber ein paar Tage im Forum gar nichts los. Worauf soll er dann antworten? Aber jetzt gehts ja wieder voran ...


Sein Lebensziel ist ja die Frührente durch zu bekommen und Cabofs Ranking zu überholen.
Ich denke aber nicht, dass ihm die Götter dabei helfen werden! Boa noite Xangô!
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 146
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 44 mal in 31 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Aufenthalt in Brasilien um soziale Aengste zu besiegen

Beitragvon GatoBahia » Mi 1. Nov 2017, 02:39

José Datrino hat geschrieben:
brasilharry hat geschrieben:Mal im Vertrauen: könnte es nicht sein, dass unser Freund gato diesen Beitrag lanciert hat? Eigentlich wollte er ja seine 5.000 Beiträge bis Jahresende erreichen. Jetzt ist aber ein paar Tage im Forum gar nichts los. Worauf soll er dann antworten? Aber jetzt gehts ja wieder voran ...


Sein Lebensziel ist ja die Frührente durch zu bekommen und Cabofs Ranking zu überholen.
Ich denke aber nicht, dass ihm die Götter dabei helfen werden! Boa noite Xangô!

Ein Lebensziel liegt erstens in der Zukunft und ist zweitens etwas mit Inhalt und Wert :idea:

Ich würde mein Lebensziel darin sehen Deutschland zu verlassen um dann mit meiner Familie zusammen zu leben :cool: :idea: :roll: BRD hat mir nichts gebracht, zumindest nichts gutes [-X [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Aufenthalt in Brasilien um soziale Aengste zu besiegen

Beitragvon BeHarry » Mi 1. Nov 2017, 08:16

na ja, ein Klein wenig anstrengen muss man sich schon selbst auch.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 970
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 115 mal
Danke erhalten: 113 mal in 91 Posts

Re: Aufenthalt in Brasilien um soziale Aengste zu besiegen

Beitragvon GatoBahia » Mi 1. Nov 2017, 10:52

BeHarry hat geschrieben:na ja, ein Klein wenig anstrengen muss man sich schon selbst auch.

Ich habe drei Berufsabschlüsse, war Ausbilder und Prüfer :idea: Erfolg bringt aber Neider :? :( :x
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Aufenthalt in Brasilien um soziale Aengste zu besiegen

Beitragvon BeHarry » Mi 1. Nov 2017, 11:27

GatoBahia hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:na ja, ein Klein wenig anstrengen muss man sich schon selbst auch.

Ich habe drei Berufsabschlüsse, war Ausbilder und Prüfer :idea: Erfolg bringt aber Neider :? :( :x


lol, haben sie Dich jedesmal, wenn Du mit einer Ausbildung fertig warst gleich in die nächste Umbildungsmassnahme gesteckt ?

hey, so wie Du hier Dein Leben schilderst, und von Dir gibst, gewinnt man den Eindruck,
Du bückst Dich nur, und hoffst dann gleich alles in den !&@*$#! gesteckt zu bekommen.

Und dann wunderst Du dich auch noch, wenn Du da so richtig eines reingesteckt bekommen hast.
(Sollte man halt nicht in der Herrensauna machen....)
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 970
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 115 mal
Danke erhalten: 113 mal in 91 Posts

Re: Aufenthalt in Brasilien um soziale Aengste zu besiegen

Beitragvon GatoBahia » Mi 1. Nov 2017, 13:22

BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:na ja, ein Klein wenig anstrengen muss man sich schon selbst auch.

Ich habe drei Berufsabschlüsse, war Ausbilder und Prüfer :idea: Erfolg bringt aber Neider :? :( :x


lol, haben sie Dich jedesmal, wenn Du mit einer Ausbildung fertig warst gleich in die nächste Umbildungsmassnahme gesteckt ?

hey, so wie Du hier Dein Leben schilderst, und von Dir gibst, gewinnt man den Eindruck,
Du bückst Dich nur, und hoffst dann gleich alles in den !&@*$#! gesteckt zu bekommen.

Und dann wunderst Du dich auch noch, wenn Du da so richtig eines reingesteckt bekommen hast.
(Sollte man halt nicht in der Herrensauna machen....)

Du scheinst da ja wohl schon ausgiebig deine Erfahrungen gemacht zu haben :shock: :D :P
Erster Berufsabschluss mit 18(!) und zwei & drei gleichzeitig innerhalb von dreieihalb Jahren :idea:
Ausbilder und Prüfer wird man ja nicht ohne Berufserfahrung du Herrensauna-Bademeister [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Aufenthalt in Brasilien um soziale Aengste zu besiegen

Beitragvon Itacare » Mi 1. Nov 2017, 14:54

Beruhigend für den TE. Zu sehen, dass er nicht der Einzige mit sozialen Problemen ist. :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
BeHarry, GatoBahia

Re: Aufenthalt in Brasilien um soziale Aengste zu besiegen

Beitragvon GatoBahia » Mi 1. Nov 2017, 17:31

Itacare hat geschrieben:Beruhigend für den TE. Zu sehen, dass er nicht der Einzige mit sozialen Problemen ist. :mrgreen:

Nur scheint Brasilien wohl nicht grad die Lösung zu sein um soziale Kompetenz zu stärken :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Aufenthalt in Brasilien um soziale Aengste zu besiegen

Beitragvon cabof » Mi 1. Nov 2017, 21:55

Der Dino meldet sich noch mal zu Wort.
Früher - so 20-30 Jahre zurück, als ich noch aktiv im Arbeitsleben stand war ein Brasilienurlaub Balsam für meine Seele, die kalten und dunklen Wintertage hinter sich lassen, den Gedanken an den Scheixx Job sowieso.... heute kann oder könnte ich endlos in Brasilien eintauchen, überwintern usw. - kein Bock mehr... warum
kann ich nicht erklären - vielleicht bin ich auch ein Fall für die Couch.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9972
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Aufenthalt in Brasilien um soziale Aengste zu besiegen

Beitragvon GatoBahia » Do 2. Nov 2017, 09:42

cabof hat geschrieben:Der Dino meldet sich noch mal zu Wort.
Früher - so 20-30 Jahre zurück, als ich noch aktiv im Arbeitsleben stand war ein Brasilienurlaub Balsam für meine Seele, die kalten und dunklen Wintertage hinter sich lassen, den Gedanken an den Scheixx Job sowieso.... heute kann oder könnte ich endlos in Brasilien eintauchen, überwintern usw. - kein Bock mehr... warum
kann ich nicht erklären - vielleicht bin ich auch ein Fall für die Couch.

Brasilien ist mehr als nur Urlaub, es ist das Lebensgefühl der Brasilianer das mich dort so total beeindruckt, wer in Brasilien so richtig loß lässt und fallenlassen kann den verändert Brasilien :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]