Aus- (Zurueck-..) Wandern nach DLand

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Aus- (Zurueck-..) Wandern nach DLand

Beitragvon stefan - rio » Di 10. Mai 2016, 17:30

Hallo
Ich bin seid Jahren ein eifriger Leser schreibe aber selber sehr selten.

Nun zu mir: Bin Deutscher, lebe seid 30 Jahren in Brasilien, 20 Jahre als Angestellter in Rio und nun 10 Jahre erfolgreich selbstaendig in Florianopolis.
Aufgrund vieler Variablen haben wir (meine Geschaefts- und Lebens- Partnerin, mit Ihrem kind,15 und ich..) beschlossen nach DLand ´auszuwandern´.

Klar dass so etwas dauert, Hausverkauf, Geschaeftsverkauf, Behoerden, etc. etc.
Rechnen so mit 12 Monaten Zeitspanne.
(Zu einem spaeteren Zeitpunkt werde ich mein Haus und das Geschaeft annoncieren :D )

Nun zu meiner Frage: hier in Brasilien heiraten und dann nach DLand oder dort (oder in Daenemark) heiraten.
Was ist schneller, besser, einfacher um die Aufenthaltserlaubniss fuer Frau + Stiefsohn zu bekommen.

Danke Stefan

P.S. brauche keine Tipps wie (gut, schlecht) es arbeitstechnisch in DLand, werde in ´´ Rente´´ gehen :D :D :D
Benutzeravatar
stefan - rio
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 12:33
Wohnort: Florianopolis - Brasilien
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Aus- (Zurueck-..) Wandern nach DLand

Beitragvon GatoBahia » Di 10. Mai 2016, 17:44

Willkommen bei den Heiratswütigen, wenn deine Dokumente vollständig sind heiratest du am besten in Brasilien. Sonst müsstest du dich mit dem dem Konsulat in Verbindung setzen und sämtliche für eine Heirat in DE notwendigen Dokumente und Beglaubigungen beibringen. Dokumente nicht älter als sechs Monate und den Touristenaufenthalt von 90 Tagen im Hinterkopf behalten. Um Gottes willen sollte deine Verlobte nicht sagen das sie als heiratswillig einreist :idea:

Gato :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4691
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1131 mal
Danke erhalten: 538 mal in 431 Posts

Re: Aus- (Zurueck-..) Wandern nach DLand

Beitragvon Elsass » Mi 11. Mai 2016, 10:52

stefan - rio hat geschrieben:P.S. brauche keine Tipps wie (gut, schlecht) es arbeitstechnisch in DLand, werde in ´´ Rente´´ gehen

Hast du auch die Kosten für eine private Krankenversicherung in D. einkalkuliert?
Aus der geseztlichen bist du nach 30 Jahren raus. 2 ältere Erwachsene, 1 Kind ca. 1300 Euro monatlich !
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Aus- (Zurueck-..) Wandern nach DLand

Beitragvon angrense » Mi 11. Mai 2016, 11:10

oi stefan, was hast du für ein geschäft in RJ? gerne PN!
danke. :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Aus- (Zurueck-..) Wandern nach DLand

Beitragvon Saelzer » Mi 11. Mai 2016, 11:54

stefan - rio hat geschrieben:P.S. brauche keine Tipps wie (gut, schlecht) es arbeitstechnisch in DLand, werde in ´´ Rente´´ gehen
Was ein Mantel und eine Heizung sind, das weißt Du aber noch, oder verlernt man das mit der Zeit?

Bezüglich der (Kranken-)Versicherungen, etc. einfach mal eine per Mail anschreiben, dann weißt Du genauestens Bescheid! Ist heute über das Internet vieles einfacher geworden. Auch viele Ämter und auch Verbraucherzentralen (kennste aus Brasilien vermutlich nicht? ;) ), etc. sind inzwischen per Internet gut erreichbar. Meistens antworten sie sogar! :o

Hört man nicht oft, dass jemand im Alter nach Deutschland zurück will (wenn es nicht die Not ist, die drückt). Viele wollen spätestens in dem Alter raus. Wenn man in Deutschland nicht arbeiten muss, dann ist es aber auszuhalten und wenn man sich von den Ballungszentren fern hält ist es auch ziemlich billig in D zu wohnen, finde ich! ;)
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 99 mal
Danke erhalten: 328 mal in 203 Posts

Re: Aus- (Zurueck-..) Wandern nach DLand

Beitragvon 008 » Mi 11. Mai 2016, 12:39

angrense,
"der te betreibt die weltbekannte diskothek help an der copacabana."


hast du tomaten auf den augen?der te lebt in florianopolis!!!
Benutzeravatar
008
 
Beiträge: 133
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:28
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 47 mal in 31 Posts

Folgende User haben sich bei 008 bedankt:
GatoBahia

Re: Aus- (Zurueck-..) Wandern nach DLand

Beitragvon GatoBahia » Mi 11. Mai 2016, 13:04

008 hat geschrieben:angrense,
"der te betreibt die weltbekannte diskothek help an der copacabana."


hast du tomaten auf den augen?der te lebt in florianopolis!!!


Ja genau, weil se das Helpi nämlich dicht gemacht haben :lol:

Gato :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4691
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1131 mal
Danke erhalten: 538 mal in 431 Posts

Re: Aus- (Zurueck-..) Wandern nach DLand

Beitragvon stefan - rio » Mi 11. Mai 2016, 13:06

...ha ha ha, das Help kenne ich noch aus der Zeit als in in Rio wohnte.
War natuerlich NiE selber drin, nur von Freunden gehoert wie es da so zugehn soll....rssss

Wie gesagt, lebe seid 10 Jahren in Floripa und betreibe ein 'Centro de Beleza Feminino', frueher schon mal 24 Angestellte gehabt, heute nur noch 17...

Habe nie den Kontakt nach DLand verloren und bin mindestens 2/3 pro Jahr dort gewesen, selten aber im Winter....
Fussbodenheizung habe ich auch hier im Haus, nichts verlernt.

Krankenversicherung in DLand plane ich durch einen 'Midjob' bei Freunden zu loesen. Man kann ja nicht nur vorm Fernseher sitzen zumal es keine Novelas gibt...

Nun zurueck zu meiner Frage: hier oder in DLand oder in Daenemark heiraten? Was ist am Besten um die Burokratie fuer die Aufenthaltsgenehmigung fuer Fraun und Stiefsohn am unkompliziersten zu loesen?

Bis dann
Stefan
Benutzeravatar
stefan - rio
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 12:33
Wohnort: Florianopolis - Brasilien
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Re: Aus- (Zurueck-..) Wandern nach DLand

Beitragvon GatoBahia » Mi 11. Mai 2016, 15:25

http://www.brasil.diplo.de/contentblob/3960820/Daten/5019363/Merkblatt_Deutsche_heiraten_in_Brasilien.pdf

Evt. von Interesse für dich, da du aber so lange in Brasilien lebst wirst du bestimmte sehr wichtige Dokumente (Ehefähigkeitszeugnis/Ledigkeitsbescheinigung) gar nicht auf einem deutschen Behörde bekommen :idea: Auch wäre die aufenthaltsrechtliche Situation für deine Familie günstiger wenn ihr bei der Einreise schon verheiratet seit, dann laufen keine sinnlosen Fristen und der ganze Druck ist weg :!: (Als Forums Maskottchen mach ich aber normalerweise nicht die Rechtsberatung, das tun Anwälte)

Gato :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4691
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1131 mal
Danke erhalten: 538 mal in 431 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
stefan - rio

Re: Aus- (Zurueck-..) Wandern nach DLand

Beitragvon stefan - rio » Mi 11. Mai 2016, 16:52

Hallo Gato
erstmal Danke.
Bin bereits zweimal in Brasilien verheiratet und auch geschieden...!

War alles immer super einfach auf dem Standesamt.
(Scheidung war uebrigens NOCH sehr viel einfacher und wurde, dank ´separação total de bens´ in einem Tag durchgewunken..)
Sehe in sofern in diesem Zusammenhang keinerlei Schwierigkeiten noch ein drittes mal zu heiraten.

Mit der Scheidungsurkunde sollte das vollkommen problemlos und ohne zusaetzliche (aus DLand notwendigen) Dokumente gehen.
Zumal Floripa ein Dorf ist und hier jeder jeden kennt.

Werde aber dann berichten sobald das Aufgebot steht und auch die Geschenkliste durchgeben :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
stefan - rio
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 12:33
Wohnort: Florianopolis - Brasilien
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]