Ausbezahlen der Rente ???

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Ausbezahlen der Rente ???

Beitragvon Lobo-Branco » Mo 29. Aug 2005, 15:38

Hallole
Ich habe vor mit meiner Brasilianischen Frau in so ca: 6 - 7 Jahren nach Brasilien auszuwandern.
Jetzt zu meiner Frage:
Ist es möglich wenn ich die Deutsche Nationalität abgebe und die Brasilianische Nationalität annehme  :-)br das ich mir meine Rente von Deutschland ausbezahlen lassen kann :?: :?: :?:
Bin dankbar über jede Info.
Ich möchte in den nächsten 6-7 Jahren alles was nur geht an wissen und Sprache mir aneignen ,damit die ganze sache eine Zukunft hat.
Danke im voraus schoneinmal.

Abraco para tudo mundo

PS: Das mit dem Brasilienfreunde.net forum ist ne tolle sache.Gefällt mir.
Arbeiten muß man überall ,warum dann nicht in einem so schönem Land wie Brasilien.
Benutzeravatar
Lobo-Branco
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 14:54
Wohnort: Rastatt
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon thomas » Mo 29. Aug 2005, 17:49

Ich hab auch schon von zwei Bekannten gehört, die das machen wollten.
Glaube schon, das das geht.

t.
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ausbezahlen der Rente ???

Beitragvon Hans » Mo 29. Aug 2005, 22:24

Lobo-Branco hat geschrieben:Hallole
Ich habe vor mit meiner Brasilianischen Frau in so ca: 6 - 7 Jahren nach Brasilien auszuwandern.
Jetzt zu meiner Frage:
Ist es möglich wenn ich die Deutsche Nationalität abgebe und die Brasilianische Nationalität annehme  :-)br das ich mir meine Rente von Deutschland ausbezahlen lassen kann :?: :?: :?:
Bin dankbar über jede Info.
Ich möchte in den nächsten 6-7 Jahren alles was nur geht an wissen und Sprache mir aneignen ,damit die ganze sache eine Zukunft hat.
Danke im voraus schoneinmal.

Abraco para tudo mundo

PS: Das mit dem Brasilienfreunde.net forum ist ne tolle sache.Gefällt mir.


Wenn du mit der Ausbezahlung der Rente von D aus, die Rückerstattung der eingezahlten Rentenversicherungsbeiträge vor dem Rentenalter meinst(?)........

Da gab es schon einige Diskussionen im Parallelforum, sogar mit Gesetzestextverweisungen oder Bfa-Bestimmungen, so glaube ich.
Ich will jetzt nicht danach suchen, aber will es für dich aus dem Gedächnis nur zusammenfassen:
JA es geht, wenn du die deutsche Staatsbürgerschaft endgültig aufgibst und einen Wisch unterschreibst, dass wirklich alle Ansprüche gegenüber dem deutschen Staat aufgegeben wird :!:
Ausgezahlt bekommst du, so glaube ich mich zu erinnern, NUR den eigenen eingezahlten Anteil, also NICHT den Arbeitsgeber-Anteil, nicht verzinst ausgezahlt :!:
OB noch andere Abzüge da sind, weiß ich wirklich nicht!

Vielleicht ist der Papst doch EVANGELISCH :?: :bprust: :bprust: :bprust: :bprust:


Hans
Lebe dein Leben jetzt, denn nichts ist für ewig!
Benutzeravatar
Hans
 
Beiträge: 175
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 11:01
Wohnort: Nähe Köln
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

unter 60 Monate...

Beitragvon brasilmen » Di 30. Aug 2005, 06:30

wenn du Beiträge von weniger als 60 Monaten eingezahlt kannst du sie tatsächlich unter bestimmten Bedingungen auszahlen lassen.
Aber Vorsicht: damit erlöschen deine Rentenansprüche !
Und: hat natürlich nicht zur Folge das du deine Staatsangehörigkeit verlierst !
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3713
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Beitragvon sefant » Di 30. Aug 2005, 07:13

Kann die Tage gerne mal bei meinem Vater nachfragen, der ist Beamter bei der LVA
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Beitragvon tinto » Di 30. Aug 2005, 09:45

How.....
ich hab diese Beiträge erst jetzt gelesen - und melde mich im Laufe des Tages mit einigen Detailinfos zur Sache.

Jetzt nur ganz kurz und aus Zeitmangel so viel: Falls Du bebsichtigst, die deutsche Staatsangehörigkeit aufzugeben und Brasilianer zu werden: Ich hab hier im Forum mitgeteilt bekommen, dass dann u.U. die Wehrpflicht in Brasilien droht.....auch das will vorher abgeklärt werden :idea:

Zum Thema Rente kommt gleich noch mehr :idea:
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon Lobo-Branco » Di 30. Aug 2005, 13:46

tinto hat geschrieben:How.....
ich hab diese Beiträge erst jetzt gelesen - und melde mich im Laufe des Tages mit einigen Detailinfos zur Sache.

Jetzt nur ganz kurz und aus Zeitmangel so viel: Falls Du bebsichtigst, die deutsche Staatsangehörigkeit aufzugeben und Brasilianer zu werden: Ich hab hier im Forum mitgeteilt bekommen, dass dann u.U. die Wehrpflicht in Brasilien droht.....auch das will vorher abgeklärt werden :idea:

Zum Thema Rente kommt gleich noch mehr :idea:


Hay
wenn ich gehe bin ich 42 Jahre Alt .Ich denke das die da mit mir nichts mehr beim Militär anfangen können.
Trotzdem danke für deine Mühe.
Arbeiten muß man überall ,warum dann nicht in einem so schönem Land wie Brasilien.
Benutzeravatar
Lobo-Branco
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 14:54
Wohnort: Rastatt
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Lobo-Branco » Di 30. Aug 2005, 14:01

manu_dibango hat geschrieben:und der Papst ist evangelisch.
Erkundige Dich doch doch einfach bei der BfA statt hier,
gibt da nämlich sowas wie Gesetze in diesem unseren deutschen
(Noch) Vaterland....


Hallo
Erst mal danke für deine Antworten.
Ich bin der meinung gewesen das wenn ich auf einem deutschem Amt anrufe das ich dann zu diesem Thema so eine Antwort bekomme , wie der Gesetztext den du weiter unten Kopiert hast.
Dazu (Erkundige Dich doch doch einfach bei der BfA statt hier) möchte ich dir sagen , daß ich davon ausgegangen bin , in einem BRASILIENFREUNDE forum auf Leute zu treffen die sowas schoneinmal gemacht haben und mir Tipps geben können.

MFG
LOBO
Arbeiten muß man überall ,warum dann nicht in einem so schönem Land wie Brasilien.
Benutzeravatar
Lobo-Branco
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 14:54
Wohnort: Rastatt
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon tinto » Di 30. Aug 2005, 14:17

- in Arbeit.

Oupps - ich hab was falsch gemacht, aber weiter unten steht es jetzt noch mal:::: :oops:
Zuletzt geändert von tinto am Di 30. Aug 2005, 14:30, insgesamt 3-mal geändert.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon Moranguinho » Di 30. Aug 2005, 14:23

[quote="Lobo-Branco"][quote="manu_dibango"] [...].
Dazu (Erkundige Dich doch doch einfach bei der BfA statt hier) möchte ich dir sagen , daß ich davon ausgegangen bin , in einem BRASILIENFREUNDE forum auf Leute zu treffen die sowas schoneinmal gemacht haben und mir Tipps geben können.
[...]

Hallo,

Du findest bestimmt Leute, die sich schon mal darüber Gedanken gemacht haben, Leute, die aber wirklich wegen einiger tausend Euro Ihre Staatsbürgerschaft aufgegeben haben, wirst Du schwieriger finden.

Diese Fragestellung wurde vor einigen Monaten an anderer Stelle schon mal diskutiert, in diesem Zusammenhang schrieb damals einer von der „Bordeaux-Roten-Trumpfkarte“. :lol:

Dem kann ich nur zustimmen. Selbst wenn mir meine Staatsbürgerschaft egal wäre, ich würde sie niemals aufgeben.

Viele Grüße

Moranguinho
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]