Ausbildung in Deutschland für Brasilianer möglich?

Aktuelles zum Thema aus Lehre, Forschung und Unternehmen sowie Informationen zum Thema Bildung in Brasilien

Ausbildung in Deutschland für Brasilianer möglich?

Beitragvon BrasiLena7 » Fr 21. Nov 2008, 22:54

Sooo, ich komm schon wieder mit der nächsten Frage, hab aber nix dazu gefunden =/ Es gibt ja ein Visum für Brasilianer um in Deutschland zu studieren, aber gibt es sowas auch um hier eine Ausbildung zu machen? Ist die dann auch umsonst wie für jeden anderen Deutschen (und er verdient auch was dabei??)

Und... habt ihr vielleicht noch nen Tipp für eine Sprachschule die in der Nähe von Oldenburg Kurse anbietet (um dann eine Prüfung zu machen)?? Goethe Institut oder so sind fast nur in Großstädten und da wär das mit der Anfahrt (oder Unterkunft) ein bisschen doof...

beijoos von Lena! =)
Benutzeravatar
BrasiLena7
 
Beiträge: 36
Registriert: So 19. Okt 2008, 20:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ausbildung in Deutschland für Brasilianer möglich?

Beitragvon donesteban » Fr 21. Nov 2008, 23:00

Nein, gibt es nicht. Nur Visum für Universitätsstudium und Sprachkurs. Beim Sprachkurs max. 1 Jahr und keine Arbeitserlaubnis. Sonst geht nix und sowieso keine Förderung etc. Stipendien eventuell für Hochbegabte, aber eher von Brasilien aus, nicht dass ich wüsste von DE gefördert.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Ausbildung in Deutschland für Brasilianer möglich?

Beitragvon BrasiLena7 » Sa 22. Nov 2008, 10:07

echt?? ach schade, hatte mir jetzt ne Antwort erhofft die mir genau das gegenteil erzählt, aber gut, dann weiß ich wenigstens, dass es nicht geht.. obwohl das echt doof ist

aber ist studieren dann an Unis kostenpflichtig, wenn sie für deutsche umsonst ist??

Danke für die Antwort ;-) Lena
Benutzeravatar
BrasiLena7
 
Beiträge: 36
Registriert: So 19. Okt 2008, 20:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ausbildung in Deutschland für Brasilianer möglich?

Beitragvon ana_klaus » Sa 22. Nov 2008, 11:24

auch für D. ist Studium kostenpflichtig.

Schau einmal unter "Studiumgebühren".

Soweit zur Realität.

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Ausbildung in Deutschland für Brasilianer möglich?

Beitragvon cabof » Sa 22. Nov 2008, 17:41

man soll aufhören zu jammern, kostenloses Studium usw. - was hier die Semestergebühren sind - das sind in Brasilien mindestens - wenn nicht sogar mehr - die Monatsgebühren für eine Privatuni -
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10347
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Re: Ausbildung in Deutschland für Brasilianer möglich?

Beitragvon BrasiLena7 » Sa 22. Nov 2008, 19:22

@ Klaus: Studieren ist ja wohl nicht überall kostenpflichtig, ich leb zwar nunmal im Niedersachsen und da ist es so, aber es gibt auch noch einige andere Bundesländer in denen es anders ist... abgesehen von anderen Kosten die während eines Studiums für jeden anfallen

und @ cabof: das ist mir auch schon aufgefallen, dass wir Deutschen eigentlich im Hinblick auf Schulgebühren etc. echt verweöhnt sind, aber trotzdem versucht man doch das beste zu finden, und wenns umsonst geht, dann würd ich die Möglichkeit auch in Angriff nehmen, aber scheint ja nunmal nicht so zu sein

Lena
Benutzeravatar
BrasiLena7
 
Beiträge: 36
Registriert: So 19. Okt 2008, 20:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ausbildung in Deutschland für Brasilianer möglich?

Beitragvon ana_klaus » Sa 22. Nov 2008, 19:33

@cabof

mein Schwager zahlt für seine Tochter mtl. 675 Real fur die faculdade , Fachrichtung direito.

klaus
http://www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Ausbildung in Deutschland für Brasilianer möglich?

Beitragvon cabof » Sa 22. Nov 2008, 20:56

soweit ich weiß kann man bei der Universidade Federal kostenlos studieren, meine Nichte hat das Glück -
ansonsten zahlt man moderat bis unendlich viel bei priv. Unis auch bei privaten Schulen können die Kosten
ins unendliche steigen. Wie ich aus TV Berichten erfahren habe sind auch in DE Privatschulen im Kommen,
dann hat PISA seine Berechtigung - nämlich Schieflage im Schulwesen wobei der Hauptschüler ja heute schon fast chancenlos ist.... segundo grau incompleto sozusagen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10347
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts


Zurück zu Bildung, Wissenschaft & Technik

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]