Ausfuhrbescheinigung bei Online-Kauf in D

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Ausfuhrbescheinigung bei Online-Kauf in D

Beitragvon frankieb66 » Fr 11. Feb 2011, 20:46

Ola,

wie läuft das eigentlich beim online-shopping z.B. bei Amazon, wenn ich dort was kaufe und die Mehrwehrtsteuer wg. Export zurückerstattet haben möchte?

Das mit Versand ins Ausland (auch Brasilien) habe ich bei den Amazon-FAQs gefunden, aber für den Fall dass ich mir Ware an eine dt. Adresse versenden lasse und anschliessend "exportiere" fand ich nix ...

Es geht ja letztendlich nur ums Ausfüllen der Ausfuhrbescheinigung http://www.zoll.de/e0_downloads/b0_vordrucke/a0_vordruckgesamtliste/steuer_ausfuhrbescheinigung.pdf auf Firmenseite (Verkäufer)...

Konkreter Fall: Brasilianerin (Touristin) bestellt z.B. über meinen Amazon-Account Ware, wobei ich nur der Eigentümer des Amazon-Kontos bin und die Ware an meine Adresse hier in D geliefert wird. Bezahlt wird die Ware von der Brasilianerin, die die Ware anschliessend als Geschenk nach Brasilien mitnehmen möchte. Da es sich um Ware im Wert von ca. 500 EUR handelt, möchte sie sich natürlich die Mehrwehrtsteuer rückerstatten lassen.

Wie das beim "offline"-Kauf funktioniert ist mir klar ... und Amazon ist auch nur ein Beispiel, aber auch bei anderen Online-Händlern habe ich nix dazu gefunden.

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ausfuhrbescheinigung bei Online-Kauf in D

Beitragvon JFC » Fr 11. Feb 2011, 23:21

frankieb66 hat geschrieben:Wie das beim "offline"-Kauf funktioniert ist mir klar ...


Funktioniert genauso.

Allerdings ist es wohl erforderlich, den Online-Händler VOR der Bestellung diesbezüglich zu kontaktieren. Bei mir war es in letzter Zeit (auch nur beispielsweise !!) so, das ich die Bestellung nicht über das eigentliche Portal, sondern per e-mail aufgegeben habe (bzw. aufgeben musste).
Dann wurde eine "zolltaugliche" Rechnung erstellt und eine ausgefüllte Ausfuhrbescheinigung mitgeschickt. Gebühren meist ~20 €.

Bei der Ausfuhr melden Sie sich beim Zoll. Die abgestempelte Bescheinigung lassen Sie uns dann zukommen und wir erstatten Ihnen die MwSt.. Solch eine Bestellung können Sie aber nur per E-Mail aufgeben.
http://www.notebooksbilliger.de/infocen ... on/foreign


Danach kommt dann noch das Problem (allerdings in allen Fällen), das sich im internationalen Bereich keine Briefkästen befinden. Also wieder rein ins Bundesgebiet, Brief(e) einwerfen und erneut durch die Passkontrolle ... Zumindest wenn man die Rechnungen nicht erst aus Brasilien wieder zum Händler zurückschicken will. Oder kennt jemand eine andere Lösung?
Benutzeravatar
JFC
 
Beiträge: 156
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 14:03
Wohnort: Agreste de Pernambuco
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 36 mal in 30 Posts

Re: Ausfuhrbescheinigung bei Online-Kauf in D

Beitragvon seal85 » Sa 12. Feb 2011, 00:31

aber wenn du wieder reingehst musst dus doch wieder verzollen, bzw. wenn nicht, dann in brasilien zoll zahlen. irgendwo musst du auf jedenfall was zahlen.

wenn du in deutschland die mwst zurück bekommst, dann muss du die im bestimmungsland zahlen...kann gut sein, dass sie da dann günstiger ist (weniger %). ich kenn das aus der schweiz.
Benutzeravatar
seal85
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 17:08
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 4 mal in 2 Posts

Re: Ausfuhrbescheinigung bei Online-Kauf in D

Beitragvon evchen » Sa 12. Feb 2011, 13:17

Das ist super einfach:
Mit der Amazon Rechnung und den Waren zum Zoll gehen und vom Zoll abstempeln lassen. Diese Rechnung dann im Original an Amazon schicken und dann bekommt man sein GEld wieder. Wichtig ist, dass die Rechnungsadresse im Ausland ist.
Benutzeravatar
evchen
 
Beiträge: 12
Registriert: So 5. Sep 2010, 20:11
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ausfuhrbescheinigung bei Online-Kauf in D

Beitragvon ESMERALDAS » So 20. Mär 2011, 06:53

evchen hat geschrieben:Das ist super einfach:
Mit der Amazon Rechnung und den Waren zum Zoll gehen und vom Zoll abstempeln lassen.

Bin demnächst mit lohnenswertem HAND-Gepäck (betreffs der Umsatzsteuererstattung) mit Iberia über Madrid nach Brasilien unterwegs.
Der deutsche Zoll stempelt dann natürlich in Frankfurt noch nichts.
Habe bisher noch niemals in Spanien versucht, jemanden beim Zoll zu finden, der Steuer-Ausfuhrbescheinigungen (die sind nur auf DEUTSCH) abstempeln kann (bzw.so abstempelt, dass ich auch Geld dafür erstattet bekomme). Und viel Zeit zum Suchen habe ich beim Umsteigen eigentlich auch nicht.
Gibts da schon Erfahrungswerte?
P.S.: Fliege diese Strecke, weil Iberia pro Person und Richtung 64 kg Freigepäck (für 1550 R$) gewährt.
Die "Wertsachen" habe ich aber im Handgepäck.
EU AJUDO A CONSTRUIR UM BRASIL MELHOR !
Benutzeravatar
ESMERALDAS
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 24. Jul 2008, 16:57
Wohnort: Global Playa
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 49 mal in 34 Posts

Re: Ausfuhrbescheinigung bei Online-Kauf in D

Beitragvon MESSENGER08 » So 20. Mär 2011, 17:44

ESMERALDAS hat geschrieben:
evchen hat geschrieben:Bin demnächst mit lohnenswertem HAND-Gepäck (betreffs der Umsatzsteuererstattung) mit Iberia über Madrid nach Brasilien unterwegs.
Der deutsche Zoll stempelt dann natürlich in Frankfurt noch nichts.
Habe bisher noch niemals in Spanien versucht, jemanden beim Zoll zu finden, der Steuer-Ausfuhrbescheinigungen (die sind nur auf DEUTSCH) abstempeln kann (bzw.so abstempelt, dass ich auch Geld dafür erstattet bekomme). Und viel Zeit zum Suchen habe ich beim Umsteigen eigentlich auch nicht.


Dann würde ich es n Deiner Stelle trotzdem schon in Deutschland versuchen, evtl. fragen die gar nicht nach ob Du jetzt direkt von D aus nach BRA fliegst oder via Spanien. Hinzu kommt das dann in Madrid Du erstmal das zuständige Büro des Zoll finden musst und dann auch noch denen erstmal klar machen musst was Du überhaupt willst. Das wird schon haarig und vom zeitlichen Aspekt auch nicht machbar sein.

Im Prinzip müsstest Du eine bereits ausgefüllte AUSFUHR ANMELDUNG die auf einem EU Einheitlichen Formular erstellt wird dabei haben. Die Rechnung allein und das Ticket werden nicht ausreichen. Ausserdem muss die Rechnung ja auf eine Person/Adresse in BRA ausgestellt sein, das ist Dir hoffentlich klar !!!
Denn weder der dt. noch span. Zoll werden eine Rechnung die auf Dich ausgestellt ist mit Deiner dt. Adresse für Steuerrückerstattung akzeptieren !

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Ausfuhrbescheinigung bei Online-Kauf in D

Beitragvon cabof » So 20. Mär 2011, 18:30

Ist es denn nicht so, das der Nicht-EU-Bürger zum Flughafenzoll geht, sich das Formular abstempeln läßt und dann
unter "großem Verlust" an diesem Tax-Free Schalter einen Teilbetrag der MWST ausbezahlt bekommt? Der brasil. Zoll
hat damit nichts zu tun, der greift nur bei einer zufälligen Kontrolle und wenn das Gut mehr als 500 Dollar wert
ist.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Online
Beiträge: 9967
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Ausfuhrbescheinigung bei Online-Kauf in D

Beitragvon MESSENGER08 » Mo 21. Mär 2011, 14:32

cabof hat geschrieben:Ist es denn nicht so, das der Nicht-EU-Bürger zum Flughafenzoll geht, sich das Formular abstempeln läßt und dann
unter "großem Verlust" an diesem Tax-Free Schalter einen Teilbetrag der MWST ausbezahlt bekommt?


Das ist eine Möglichkeit, wenn man schnell zu seinem Geld kommen will. Und das diese Firma natürlich Gebühren für Ihren Service verlangt ist doch auch klar.
Wem das zu teuer ist, kann sich die MWSt auch direkt beim Finanzamt wieder holen.

cabof hat geschrieben:Der brasil. Zollhat damit nichts zu tun,


Das hat doch auch niemand behauptet, oder !?!?! :roll:


Wie auch immer, es ist immer umständlich und kompliziert in solchen Fällen die Ware MIT MWSt. zu kaufen und dann hinterher bei der Ausfuhr diese zurück erstattet zu bekommen. Deshalb gleich dort kaufen wo man ohnehin die Ware OHNE MWSt. kaufen kann !

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Ausfuhrbescheinigung bei Online-Kauf in D

Beitragvon frankieb66 » Mo 21. Mär 2011, 14:36

MESSENGER08 hat geschrieben:Deshalb gleich dort kaufen wo man ohnehin die Ware OHNE MWSt. kaufen kann !

Kannst Du das bitte näher erläutern?
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Re: Ausfuhrbescheinigung bei Online-Kauf in D

Beitragvon cabof » Mo 21. Mär 2011, 21:06

klauen, E-Bay oder Duty Free Shop.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Online
Beiträge: 9967
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts


Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]