Ausgehgelegenheiten in Köln

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Ausgehgelegenheiten in Köln

Beitragvon daniel 78 » Do 26. Mär 2009, 14:50

Ich weiß, nicht Brasilien-relevant, aber nachdem hier im Forum der eine oder andere Kölner-Jung unterwegs ist, stelle ich die Frage hier. Man möge es mir nachsehen.

Morgen fahre ich nach Köln auf Messe. Abends wollen wir natürlich ein bischen was trinken gehen. Unser Hotel ist am Alten Deutzer Postweg. Am liebsten wären irgendwelche Bars oder Clubs in der Nähe, oder in der Altstadt.
Wer hat gute Tipps für mich?
Benutzeravatar
daniel 78
 
Beiträge: 247
Registriert: Mo 6. Nov 2006, 16:20
Wohnort: Augsburg
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 11 mal in 8 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ausgehgelegenheiten in Köln

Beitragvon Teckpac » Do 26. Mär 2009, 15:11

daniel 78 hat geschrieben:Ich weiß, nicht Brasilien-relevant, aber nachdem hier im Forum der eine oder andere Kölner-Jung unterwegs ist, stelle ich die Frage hier. Man möge es mir nachsehen.

Morgen fahre ich nach Köln auf Messe. Abends wollen wir natürlich ein bischen was trinken gehen. Unser Hotel ist am Alten Deutzer Postweg. Am liebsten wären irgendwelche Bars oder Clubs in der Nähe, oder in der Altstadt.
Wer hat gute Tipps für mich?


Bin da nicht mehr auf dem Laufenden, aber schau doch mal hier:
http://www.cologneweb.com/disco.htm
Und mit der KVB kommst Du eigentlich überall gut hin!!
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Folgende User haben sich bei Teckpac bedankt:
daniel 78

Re: Ausgehgelegenheiten in Köln

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 26. Mär 2009, 20:59

daniel 78 hat geschrieben:Ich weiß, nicht Brasilien-relevant, aber nachdem hier im Forum der eine oder andere Kölner-Jung unterwegs ist, stelle ich die Frage hier. Man möge es mir nachsehen.

Morgen fahre ich nach Köln auf Messe. Abends wollen wir natürlich ein bischen was trinken gehen. Unser Hotel ist am Alten Deutzer Postweg. Am liebsten wären irgendwelche Bars oder Clubs in der Nähe, oder in der Altstadt.
Wer hat gute Tipps für mich?


Da bist du von der Altstadt ganz schoen weit weg. Naja es gibt ja Taxis. Du brauchst nur in die Altstadt gehen. Da gibt es genuegend Kneipen, wo man auch gut essen kann. Und denk dran. In Koeln wird Koelsch getrunken. Da kannste dir 50 Stueck einfloessen und bist immer noch nicht besoffen. Das Bier bringt einen Zusammenhang mit Brasilien, naemlich mit Brahma, Skol, Antarctica, Kaiser etc. :mrgreen:
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4678
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
daniel 78

Re: Ausgehgelegenheiten in Köln

Beitragvon cabof » Do 26. Mär 2009, 21:09

ich bin am Wochenende nicht in Köln, sonst hätten wir mal eine "Rein-Tour" gemacht, mal hier rein, mal
dort rein.... ansonsten findest Du in der Altstadt und am Alter Markt alles was Dein Magen und Deine
Leber begehrt. Vom Brauhaus Früh halte ich nichts, zu viele Turis. Das Brauhaus Päffgen in der Friesen-
straße ist uriger, die Malzmühle (das etwas andere Kölsch) am Heumarkt auch nicht schlecht. Disco habe
ich keine Ahnung mehr, in meinem Alter nennt man solche Tanzveranstaltungen doch mehr Mumien schieben.
Viel Spaß in Kölle und pass op dat Du nit in dat Loch fälls.... nichts für ungut.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10349
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
daniel 78

Re: Ausgehgelegenheiten in Köln

Beitragvon daniel 78 » Do 26. Mär 2009, 21:19

BrasilJaneiro hat geschrieben:Und denk dran. In Koeln wird Koelsch getrunken. Da kannste dir 50 Stueck einfloessen und bist immer noch nicht besoffen. Das Bier bringt einen Zusammenhang mit Brasilien, naemlich mit Brahma, Skol, Antarctica, Kaiser etc. :mrgreen:


Das stimmt! Ich war vor 6-7 Jahren mal in Köln, kann mich aber nicht mehr genau an die Kneipen erinnern.
Ich weiß nur noch, dass Köln bisher die einzige Stadt war, in der der Bierdeckel ringsum mit Strichen voll war, bevor ich betrunken war :D (naja, fast...)


cabof hat geschrieben:ich bin am Wochenende nicht in Köln, sonst hätten wir mal eine "Rein-Tour" gemacht, mal hier rein, mal
dort rein.... ansonsten findest Du in der Altstadt und am Alter Markt alles was Dein Magen und Deine
Leber begehrt. Vom Brauhaus Früh halte ich nichts, zu viele Turis. Das Brauhaus Päffgen in der Friesen-
straße ist uriger, die Malzmühle (das etwas andere Kölsch) am Heumarkt auch nicht schlecht. Disco habe
ich keine Ahnung mehr, in meinem Alter nennt man solche Tanzveranstaltungen doch mehr Mumien schieben.
Viel Spaß in Kölle und pass op dat Du nit in dat Loch fälls.... nichts für ungut.


Hehe, bin auch ein Fan von "Rein-Touren". Also dann geh ich mit meinen Kollegen einfach in die Altstadt, wird sich schon was finden.
Benutzeravatar
daniel 78
 
Beiträge: 247
Registriert: Mo 6. Nov 2006, 16:20
Wohnort: Augsburg
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 11 mal in 8 Posts

Re: Ausgehgelegenheiten in Köln

Beitragvon Teckpac » Do 26. Mär 2009, 22:14

BrasilJaneiro hat geschrieben:
daniel 78 hat geschrieben:Ich weiß, nicht Brasilien-relevant, aber nachdem hier im Forum der eine oder andere Kölner-Jung unterwegs ist, stelle ich die Frage hier. Man möge es mir nachsehen.

Morgen fahre ich nach Köln auf Messe. Abends wollen wir natürlich ein bischen was trinken gehen. Unser Hotel ist am Alten Deutzer Postweg. Am liebsten wären irgendwelche Bars oder Clubs in der Nähe, oder in der Altstadt.
Wer hat gute Tipps für mich?


Da bist du von der Altstadt ganz schoen weit weg. Naja es gibt ja Taxis. Du brauchst nur in die Altstadt gehen. Da gibt es genuegend Kneipen, wo man auch gut essen kann. Und denk dran. In Koeln wird Koelsch getrunken. Da kannste dir 50 Stueck einfloessen und bist immer noch nicht besoffen. Das Bier bringt einen Zusammenhang mit Brasilien, naemlich mit Brahma, Skol, Antarctica, Kaiser etc. :mrgreen:


Räusper...ähem, na jetzt träumt unser BJ etwas!!! 50 Stangen Kölsch sind 10l Bier, also ein Kasten um genau zu sein!! Kölsch hat 4,8% Allohol, wer das wegtut vor dem zieh ich den Hut, und ich spuck bestimmt nicht rein!! Weiss nicht wieviel Zeit ihr da habt, ein Tip für Touris sit das Päffgen in der Friesenstrasse und die Malzmühle am Heumarkt!
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Ausgehgelegenheiten in Köln

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 26. Mär 2009, 23:29

Teckpac hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben:
daniel 78 hat geschrieben:Ich weiß, nicht Brasilien-relevant, aber nachdem hier im Forum der eine oder andere Kölner-Jung unterwegs ist, stelle ich die Frage hier. Man möge es mir nachsehen.

Morgen fahre ich nach Köln auf Messe. Abends wollen wir natürlich ein bischen was trinken gehen. Unser Hotel ist am Alten Deutzer Postweg. Am liebsten wären irgendwelche Bars oder Clubs in der Nähe, oder in der Altstadt.
Wer hat gute Tipps für mich?


Da bist du von der Altstadt ganz schoen weit weg. Naja es gibt ja Taxis. Du brauchst nur in die Altstadt gehen. Da gibt es genuegend Kneipen, wo man auch gut essen kann. Und denk dran. In Koeln wird Koelsch getrunken. Da kannste dir 50 Stueck einfloessen und bist immer noch nicht besoffen. Das Bier bringt einen Zusammenhang mit Brasilien, naemlich mit Brahma, Skol, Antarctica, Kaiser etc. :mrgreen:


Räusper...ähem, na jetzt träumt unser BJ etwas!!! 50 Stangen Kölsch sind 10l Bier, also ein Kasten um genau zu sein!! Kölsch hat 4,8% Allohol, wer das wegtut vor dem zieh ich den Hut, und ich spuck bestimmt nicht rein!! Weiss nicht wieviel Zeit ihr da habt, ein Tip für Touris sit das Päffgen in der Friesenstrasse und die Malzmühle am Heumarkt!


Also ich habe mal 50 von den Senfglaeserbieren geschafft. Das war Silvester. Die Raketen habe ich aber nicht mehr gesehen oder gehoert. Alles was nach dem 50. Bier kam ist vollkommen geloescht. Und seit ich die BW-Luftwaffe in Mengen ueberstanden habe, bin ich vom uebermaessigen Biergenuss geheilt,nachdem ich Bajuwaren gesehen habe, die um 20 Mass gesoffen haben.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4678
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: Ausgehgelegenheiten in Köln

Beitragvon Itacare » Do 26. Mär 2009, 23:43

BrasilJaneiro hat geschrieben:
Also ich habe mal 50 von den Senfglaeserbieren geschafft. Das war Silvester. Die Raketen habe ich aber nicht mehr gesehen oder gehoert. Alles was nach dem 50. Bier kam ist vollkommen geloescht. Und seit ich die BW-Luftwaffe in Mengen ueberstanden habe, bin ich vom uebermaessigen Biergenuss geheilt,nachdem ich Bajuwaren gesehen habe, die um 20 Mass gesoffen haben.


Nicht "gesoffen". Das ist ne Sportart. Stemmen Literklasse nennt sich das. :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5657
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 990 mal
Danke erhalten: 1547 mal in 1060 Posts

Re: Ausgehgelegenheiten in Köln

Beitragvon Teckpac » Fr 27. Mär 2009, 00:09

Itacare hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben:
Also ich habe mal 50 von den Senfglaeserbieren geschafft. Das war Silvester. Die Raketen habe ich aber nicht mehr gesehen oder gehoert. Alles was nach dem 50. Bier kam ist vollkommen geloescht. Und seit ich die BW-Luftwaffe in Mengen ueberstanden habe, bin ich vom uebermaessigen Biergenuss geheilt,nachdem ich Bajuwaren gesehen habe, die um 20 Mass gesoffen haben.


Nicht "gesoffen". Das ist ne Sportart. Stemmen Literklasse nennt sich das. :mrgreen:


Mir ist nach 8 Mass Helles in Krün bei Garmisch schon fast der heilige Geist erschienen und die Nacht hätte ich wohl besser auf dem Klo vom Wintercampingplatz verbracht, wenn der Weg bloss nicht soweit gewesen wäre! Mussten halt die PET-Colapullen herhalten!! :mrgreen:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Ausgehgelegenheiten in Köln

Beitragvon Hebinho » Fr 27. Mär 2009, 02:16

Teckpac hat geschrieben:.....Mir ist nach 8 Mass Helles in Krün bei Garmisch schon fast der heilige Geist erschienen und die Nacht hätte ich wohl besser auf dem Klo vom Wintercampingplatz verbracht, wenn der Weg bloss nicht soweit gewesen wäre! Mussten halt die PET-Colapullen herhalten!! :mrgreen:


Uih! Krün liegt aber verdammt weit weg fuer jemanden, der vom Messegelaende auf der "schääl Sick" mal abends schnell eine "Kneipkur" machen will!
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Nächste

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]