Ausreise nach Uruguay

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Ausreise nach Uruguay

Beitragvon alexk » Di 25. Nov 2014, 20:11

Hallo liebe brasilienfreunde!
Meine Fluggesellschaft fordert ein Ausreisenachweis aus Brasilien.
-Als Backpacker plane ich weiter nach Uruguay zu reisen, allerdings kann ich nicht genau sagen wann.
Wo kann ich ein günstiges Busticket Brasilien-Uruguay buchen??

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Benutzeravatar
alexk
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 25. Nov 2014, 19:58
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ausreise nach Uruguay

Beitragvon cabof » Mi 26. Nov 2014, 21:56

Hallo - bist auch im Nachbarforum unterwegs. Sage Dir, lege Dir nahe - kaufe ein Jahresticket - als Ausländer gibt es Probleme beim
Bus-Ticket-Kauf in Brasilien via Internet (sofern ich weiß) - jeder Kaufvertrag verlangt eine CPF (brasil. Steuernummer) - müsste mich
irren. Trotzdem viel Glück. (PS One Way Tickets nach/von Brasilien sind sehr teuer, Ausnahme CONDOR). Noch eins: Brasilien und Süd-Amerika gehören derzeit nicht gerade zu den Billigländern, ein Hunni Euros gehen pro Tag locker drauf.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9924
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1487 mal in 1249 Posts

Re: Ausreise nach Uruguay

Beitragvon Trem Mineiro » Do 27. Nov 2014, 14:16

Ich würde mich auch wundern, wenn die Fluggesellschaft ein Busticket oder ein schriftliches Versprechen "mit den Fahrrad" nach Uruguay oder anders wohin auszureisen akzeptiert.
Weil gepackt wird im Ausweisungsfall die Fluggesellschaft, die dich dann kostenlos für den Staat zurückbringen muss. Und die sichert sich ab und hat im Normalfall halt das Geld für Rückflug dann schon in der Tasche.
Die gibt es dir auch gerne zurück, wenn du ein erstattungsfähiges Ticket nach Rückkehr (bzw. Ausreise) zurückgibst.

Es gibt sich Ausnahmen, weil da jemand am Abfertigungsschalter pennt, aber in der Regel muss ein Rückticket oder Dauervisum vorgelegt werden. Ist bei mir immer kontrolliert worden, da ich meist auf dem Rück-Leg nach Brasilien unterwegs war.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]