Ausreise wie lange?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Ausreise wie lange?

Beitragvon Pernambucana11 » So 26. Jul 2015, 07:51

Guten Morgen liebe Freunde

ich habe eine kleine Frage und wäre Euch sehr dankbar über eine kurze Auskunft, ich finde nämlich im Internet nirgends eine Antwort. Ich bin CH Bürgerin und war von Ende November 2014 bis Ende Februar 2015 in BR, habe das Tourivisum für 90 Tage verlängern lassen, davon aber nur ca. 35 Tage Gebrauch gemacht. Ich bin also nicht die 6 Monate in BR gewesen die ich hätte bleiben können, sondern nur 4. Wie lange muss ich danach ausreisen, bis ich wieder einreisen darf?

Es stehen überall nur Infos betreffend, wie lange man raus muss, wenn man 90 Tage da war, oder eben nochmals 90 Tage verlängert hat, aber wie sieht es aus wenn man eben wie in meinem Fall nur ca. 125 Tage da war?

Vielen Dank für Eure Infos und bitte nur solche, die es wirklich wissen. Ich war auf den Seiten der Konsulate und auch sonst schon überall durchgegoogelt.

PS: Übrigens ist diese Regelung für EU Bürger nicht mehr gültig, dass sie nur 90 Tage bleiben können, ohne Verlängerung. Siehe hier: http://frankfurt.itamaraty.gov.br/de/tourismus.xml
Um abraço, Pernambucana
Benutzeravatar
Pernambucana11
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 11:08
Wohnort: Schweiz
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 7 mal in 3 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ausreise wie lange?

Beitragvon cabof » So 26. Jul 2015, 09:59

Das Thema der Aufenthaltsberechtigung zieht sich durch alle Brasilienforen.... Schweiz gehört nicht zur EU - hat aber irgendwie mit Schengen zu tun - weiß der Teufel - Rechtssicherheit bekommst Du nur vor Ort bei der PF - entweder verlängern die oder sagen "tschüss" evtl. mal bei einem anderen PF Büro nachfragen. Ohne Obligo - evtl. hat auch Dein zuständiges Konsulat eine Antwort. Viel Glück und berichte uns mal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Ausreise wie lange?

Beitragvon Regina15 » So 26. Jul 2015, 10:18

Staatsbürger aus folgenden Ländern benötigen KEINE VISA für die Tourismus-Aufenthalte von maximal 90 Tagen pro 180 Tage in Brasilien:
BELGIEN — BULGARIEN — DÄNEMARK — DEUTSCHLAND — ESTLAND — FINNLAND — FRANKREICH — GRIECHENLAND — ITALIEN — LETTLAND — LITAUEN — LUXEMBURG — MALTA — NIEDERLANDE — ÖSTERREICH — RUMÄNIEN — SCHWEDEN — SLOWAKEI — SLOWENIEN — SPANIEN — TSCHECHISCHE REPUBLIK — UNGARN — ZYPERN

Das ist doch eindeutig, nur 90 Tage am Stück pro 180 Tagen!
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1187 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Re: Ausreise wie lange?

Beitragvon cabof » So 26. Jul 2015, 10:22

Ist so - die Schweiz fällt nicht darunter - da muß sich die Userin mal im Konsulat schlaumachen oder auf gut Glück mal eine Mail an die PF in Brasilien schicken... Wir im Forum können Ratschläge geben aber Rechtssicherheit nur vor Ort.
Viel Glück.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Ausreise wie lange?

Beitragvon BrasilJaneiro » So 26. Jul 2015, 10:59

Pernambucana11 hat geschrieben:Guten Morgen liebe Freunde

ich habe eine kleine Frage und wäre Euch sehr dankbar über eine kurze Auskunft, ich finde nämlich im Internet nirgends eine Antwort. Ich bin CH Bürgerin und war von Ende November 2014 bis Ende Februar 2015 in BR, habe das Tourivisum für 90 Tage verlängern lassen, davon aber nur ca. 35 Tage Gebrauch gemacht. Ich bin also nicht die 6 Monate in BR gewesen die ich hätte bleiben können, sondern nur 4. Wie lange muss ich danach ausreisen, bis ich wieder einreisen darf?

Es stehen überall nur Infos betreffend, wie lange man raus muss, wenn man 90 Tage da war, oder eben nochmals 90 Tage verlängert hat, aber wie sieht es aus wenn man eben wie in meinem Fall nur ca. 125 Tage da war?

Vielen Dank für Eure Infos und bitte nur solche, die es wirklich wissen. Ich war auf den Seiten der Konsulate und auch sonst schon überall durchgegoogelt.

PS: Übrigens ist diese Regelung für EU Bürger nicht mehr gültig, dass sie nur 90 Tage bleiben können, ohne Verlängerung. Siehe hier: http://frankfurt.itamaraty.gov.br/de/tourismus.xml


Staatsbürger aus folgenden Ländern benötigen Visa für die Einreise in Brasilien als Touristen:
AFGHANISTAN – ÄGYPTEN – ALBANIEN – ALGERIEN – ANGOLA – ANTIGUA UND BARBUDA – ÄQUATORIALGUINEA – ARMENIEN – ASERBAIDSCHAN – ÄTHIOPIEN – AUSTRALIEN – BAHRAIN – BANGLADESCH – BELIZE – BENIN – BHUTAN – BOTSWANA – BRUNEI – BURKINA FASO – BURUNDI – CHINA – COOKINSELN – DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO – DOMINICA – DOMINIKANISCHE REPUBLIK – DSCHIBUTI – ELFENBEINKÜSTE – ERITREA – FIJI – GABUN – GAMBIA – GEORGIEN – GHANA – GRENADA – GUINEA – GUINEA-BISSAU – HAITI – INDIEN – INDONESIEN – IRAN – ITAK – JAMAIKA – JAPAN – JEMEN – JORDANIEN – KAMBODSCHA – KAMERUN – KANADA – KAP VERDE – KASACHSTAN – KATAR – KENIA – KIRGISISTAN – KIRIBATI – KOMOREN – KONGO – KOSOVO – KUBA – KUWAIT – LAOS – LESOTHO – LIBANON – LIBERIA – LIBYA – MADAGASKAR – MALAWI – MALEDIVEN – MALI – MARIANEN – MARSHALLINSELN – MAURETANIEN – MAURITIUS – MAZEDONIEN – MIKRONESIEN – MOLDAWIEN – MONGOLEI – MONTENEGRO – MOSAMBIK – MYANMAR – NAURU – NEPAL – NICARAGUA – NIGER – NIGERIA – NORDKOREA – OMAN – OSTTIMOR – PAKISTAN – PALÄSTINA – PALAU – PAPUA-NEUGUINEA – RUANDA – SAINT LUCIA – SALOMONEN – SAMBIA – SAMOA – SÃO TOMÉ UND PRÍNCIPE – SAUDI-ARABIEN – SENEGAL – SEYCHELLEN – SIERRA LEONE – SIMBABWE – SINGAPUR – SOMALIA – SRI LANKA – ST. KITTS UND NEVIS – ST. VINCENT UND DIE GRENADINEN – SUDAN – SÜDSUDAN – SWASILAND – SYRIEN – TADSCHIKISTAN – TAIWAN – TANSANIA – TOGO – TONGA – TSCHAD – TURKMENISTAN – TUVALU – UGANDA – USBEKISTAN – VANUATU – VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE – VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA – VIETNAM – WEISSRUSSLAND – ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Die Schweiz konnte ich nicht finden. Trotzdem 90 Tage müssen zwischen Ausreise und Einreise liegen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4601
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

Re: Ausreise wie lange?

Beitragvon Brazil53 » So 26. Jul 2015, 11:12

Die Botschaften pflegen oft ihre Web-Seiten nicht schnell genug.

Das auch die Schweizer auf die Liste stehen sollte, ist überfällig. Aber ist gibt Schriftwechsel...

Die Frage wann und wie oft Pernambucana wieder einreisen darf, ist dort auch geklärt.
Ich denke einmal, dass mit der Verlängerung der neue 180 Tage Zeitraum begonnen hat und sie darf bis November die restlichen 2 Monate jederzeit in Brasilien verbringen. Es müssen nicht zwangsläufig 3 Monate bis zur nächsten Einreise eingehalten werden.

2.3 Der in den Absätzen 2.1 und 2.2 genannte Zeitraum von 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen wird entweder auf der Basis eines ununterbrochenen Besuchs oder auf der Basis von mehreren aufeinanderfolgenden Besuchen berechnet, wobei die Gesamtdauer des Aufenthalts nicht länger als 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen betragen darf.


https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20141575/
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2953
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1006 mal
Danke erhalten: 1772 mal in 1027 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
Urs

Re: Ausreise wie lange?

Beitragvon Pernambucana11 » So 26. Jul 2015, 11:25

Hallo Leute

danke vielmals für Eure Auskünfte. Es ist wirklich so, dass ich ohne Probleme nach 3 Monaten weitere 3 Monate verlängern konnte, direkt am Flughafen Recife bei der PF. Ich hätte also bis irgendwann kurz vor Ende Mai bleiben können, wenn ich die total erlaubten 180 Tage in Anspruch genommen hätte. Habe ich aber eben nicht, sondern bin am 31. März nach Hause geflogen. Somit habe ich plus/minus nur ca. 4 Monate dort verbracht statt der erlaubten 6. Nun bin ich aber total unsicher, ob ich denn trotzdem nach 3 Monaten schon wieder einreisen darf. Ich bin zwar mittlerweile schon fast 4 Monate wieder hier, aber mein Flug geht morgen Montag!! Ich bin nun total verunsichert...oder sagen die auch, wenn man 3 Monate da war, muss man 3 Monate raus, wenn man 4 da war, muss man 4 Monate raus?? Das ist nirgends geklärt...
Um abraço, Pernambucana
Benutzeravatar
Pernambucana11
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 11:08
Wohnort: Schweiz
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 7 mal in 3 Posts

Re: Ausreise wie lange?

Beitragvon Brazil53 » So 26. Jul 2015, 11:58

Hallo Pernambuca, das ist ja auch alles nicht so einfach und leider nirgends für alle erdenklichen Konstellationen dargestellt.

Ich habe noch einmal nachgedacht. (Änderung meiner vorgehenden Einlassung) :roll:
Deine Verlängerung war im ersten 180 Tage Zeitraum. Also kann ja logischer Weise durch die Verlängerung, kein neuer 180 Tage Zeitraum entstanden sein. (Aber was ist immer logisch wenn Behörden im Spiel sind?)
Dein Zeitraum hat sich also um einen Monat verlängert und endet darum Mai.
Theoretisch kannst du seit dem 1 Juli wieder für 3 Monate einreisen.

Ich denke es wird alles gut gehen. Aber berichte wenn du wieder zurück bist.

ich wünsche guten Flug. :cool:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2953
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1006 mal
Danke erhalten: 1772 mal in 1027 Posts

Re: Ausreise wie lange?

Beitragvon cabof » So 26. Jul 2015, 16:19

Eh zu spät.... morgen sitzt Du im Flieger und alles wird gut, - wir sind gespannt auf Deinen Bericht nach der Ankunft
und ansonsten auch von mir eine gute Reise - berichte uns mal. Danke.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Ausreise wie lange?

Beitragvon amazonasklaus » So 26. Jul 2015, 17:11

Da scheint eine kurzfristige Änderung der Regeln wieder mal Konfusion ins System gebracht zu haben. 90 Tage innerhalb von 180 Tagen und die Möglichkeit, um 90 Tage zu verlängern, das verträgt sich nicht.

Dieses Muster findet man in der brasilianischen Gesetzgebung, insbesondere der Steuergesetzgebung sehr häufig. In diesem Fall greift man im Allgemeinen zu zwei Methoden: Ignorieren und Jammern. So gesehen würde ich einfach mal einreisen und schauen, was sich ergibt, im Zweifelsfall Methode 2 anwenden.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]