Ausreisebestimmungen

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Ausreisebestimmungen

Beitragvon ruedi » Do 11. Jun 2009, 10:34

Oi pessoal!

Ich brauche mal euren Expertenrat: Gibt es seitens der brasilianischen Behörde irgendwelche Ausreisebestimmungen für Brasilianer?? Visumspflicht etc. wird ja normalerweise vom Einreiseland (in diesem Fall Deutschland) verlangt, aber nicht vom Ausreiseland, oder?

Konkret geht es um dieses:
http://brasilienfreunde.net/ausreise-fuer-sprachkurs-ohne-visum-t12819.html

Danke euch!
Benutzeravatar
ruedi
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 00:04
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ausreisebestimmungen

Beitragvon Viva Floripa » Do 11. Jun 2009, 11:39

http://brasilienfreunde.net/deutschlandurlaub-fuer-brasilianer-flug-krankenversicheru-t12424.html
Lauros schrieb hier:
Hier habe Ich nochmal die Gesetzeslage zum Ausbildungsaufenthalt.
Viva Floripa
Benutzeravatar
Viva Floripa
 
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Okt 2005, 13:56
Bedankt: 52 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Ausreisebestimmungen

Beitragvon MESSENGER08 » Di 16. Jun 2009, 18:25

ruedi hat geschrieben:Oi pessoal!

Ich brauche mal euren Expertenrat: Gibt es seitens der brasilianischen Behörde irgendwelche Ausreisebestimmungen für Brasilianer??


Abgesehen von einem gültigen brasilianischen Reisepass, fällt mir nichts ein.
Ausser natürlich bei Minderjährigen die alleine, bzw. mit Dritten oder nur einem Elternteil ausreisen wollen, da ist die Einverständniserklärung der Eltern, bzw. des Elternteils nötig der nicht mit verreist.
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Ausreisebestimmungen

Beitragvon Brazil53 » Di 16. Jun 2009, 19:31

Es kann auch nicht schaden, wenn der Besuch ein formloses Einladungsschreiben dabei hat. Mit Zieladresse und Telefonnummer. Manchmal stellt der Grenzschutz einige Fragen. Wohin, warum...

Brazil
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1007 mal
Danke erhalten: 1780 mal in 1031 Posts

Re: Ausreisebestimmungen

Beitragvon bruzundanga » Di 16. Jun 2009, 23:09

Was Messenger08 schrieb stimmt. Das Empfehlungsschreiben ist zwar gut für das Einreiseland hat aber mit dem Ausreiseland in diesem Fall Brasilien nichts zu tun. Wie allgemein üblich in demokratischen Ländern kann man auch in Brasilien als Bürger mit Reisepass in jede Ecke der Welt Reisen. Die Frage ob man dort auch reingelassen wird ist eine andere.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Ausreisebestimmungen

Beitragvon ruedi » Mi 17. Jun 2009, 21:11

Oi gente!

Erstmal vielen Dank für eure Antworten. Hab ich mir schon so gedacht, wieso sollte es auch Beschränkungen geben, ist ja schließlich nicht Kuba! Problem ist, daß die gute Condor da mauert (siehe oben) und ich wollte nur wissen, ob die irgendeine rechtliche Handhabe haben, meiner Süssen den gebuchten und bezahlten Flug zu verweigern...

Greez
ruedi
Benutzeravatar
ruedi
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 00:04
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ausreisebestimmungen

Beitragvon Trem Mineiro » Do 18. Jun 2009, 20:50

ruedi hat geschrieben: Problem ist, daß die gute Condor da mauert (siehe oben) und ich wollte nur wissen, ob die irgendeine rechtliche Handhabe haben, meiner Süssen den gebuchten und bezahlten Flug zu verweigern...
ruedi


Ja, denn die berufen sich auf die Vorschrift der Schengenstaaten (Deutschland eingeschlossen), dass Touristen ein Rückflugticket vorweisen sollten (müssen) etc. weil wenn die Condor das nicht prüft, sie für den Rücktransport verantwortlich ist und auch noch eine Strafe zahlen muss.
Die restlich Diskussion, dass sie vielleicht keine Touristin ist, sonder in D um ein Studentenvisum auf Basisi der Sonderregelung oder Asyl etc. bitten will, brauchen wir ja an dieser Stelle nicht zu wiederholen. Kann man das Gesamtproblem nicht in einem Thread lassen.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]