Auswandern Brasilien

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Auswandern Brasilien

Beitragvon Brazil53 » So 8. Jun 2014, 09:53

Im Bereich Bank- und Telefonabrechnungen hat die Procom weiterhelfen können. Eine falsche Bankabbuchung von über 1300.- wurde korrigiert.

Versuch mach kluch :mrgreen:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
zagaroma

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Auswandern Brasilien

Beitragvon moni2510 » So 8. Jun 2014, 16:36

meistens reicht es ja, wenn man mit Procon oder noch besser den pequenas causas droht, das hat zumindest bei mir geholfen. Musste gar nicht erst hin :)

Hier ist es aber auch schon bald wieder soweit, Oi ist echt der mieseste Telefonanbieter, den die Welt gesehen hat, leider halt hier aufm Land mit Monopol.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 774 mal in 527 Posts

Re: Auswandern Brasilien

Beitragvon Cheesytom » Mo 9. Jun 2014, 00:06

Frankfurter hat geschrieben:Wir hatten auch mal ein juristisches Problem in Belo: Bei PROCON eierten die nur rum. Riefen zwar telf. an, konnten aber nichts bewegen.

Also zu Gericht ein paar Stassen weiter


Ich gehe davon aus, dass Du bei der Juizada Especial (de pequenos casos) warst.

Natürlich wird Niemand gezwungen, vorher die Procon zu bemühen, aber es entlastet die Justiz, die sowieso schon überfordert ist und regelt solche Sachen recht schnell.

Ein Besuch bei der Procon regelt solche Sachen ausserjuristisch einfacher und schneller als ein Besuch bei der Juizada Especial...
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Folgende User haben sich bei Cheesytom bedankt:
Brazil53, Elsass

Re: Auswandern Brasilien

Beitragvon cabof » Fr 10. Okt 2014, 23:43

Habe was gefunden - für Rentner und Auswanderer - klar, statistische Zahlen wobei ich "very high price" bei Alkohol + Zigaretten nicht
unterschreiben möchte. Wer Interesse hat.... http://www.xpatulator.com
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9830
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1394 mal
Danke erhalten: 1466 mal in 1230 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Urs

Vorherige

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]