Auswandern Maschinen mitnehmen

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Auswandern Maschinen mitnehmen

Beitragvon brasiuuu » Mo 1. Apr 2013, 15:21

amazonasklaus hat geschrieben:
Trem Mineiro hat geschrieben:Wir hatten so einen Thread schon mal unter zollfreiem Umzugsgut, wenn man mit Perma nach Brasilien umzieht.

Also such mal per Suchmaschine unter Umzugsgut etc. Oder es meldet sich der damalige TE (eThread-Eröffner) Ansonsten Konsulat fragen, weil es zumindest sowas zu geben scheint.

Wirklich schade, dass die Leute oft kein Feedback geben, nachdem sie gute Tipps bekommen haben. Vielleicht ist dieser TE ja anders.

Ich meine, dass man beim Umzug nur Hausrat zollfrei einführen kann. Da lässt sich sicher eine Bohrmaschine und diverses Heimwerker-Equipment dazurechnen. Gewerbemäßig genutzte Maschinen gehören eher nicht dazu. Man könnte zwar argumentieren, dass man hobbymäßig Tiere schlachtet und zu Wurst verarbeitet, aber ob man damit durchkommt? Im Zweifelsfall bleibt halt der ganze Container, inklusive dem wirklichen Hausrat, im Zoll hängen, bis die Sache geklärt ist.




Art. 9º Os residentes no exterior que ingressem no País para nele residir de forma permanente, e os brasileiros que retornem ao País, provenientes do exterior, depois de lá residirem há mais de 1 (um) ano, poderão ingressar no território aduaneiro os seguintes bens, novos ou usados, isentos de tributos:I - móveis e outros bens de uso doméstico; eII - ferramentas, máquinas, aparelhos e instrumentos necessários ao exercício de sua profissão, arte ou ofício, individualmente considerados.


Du kannst also laut ministerio da fazenda deinen fleischhäcksler einführen.
Wenn du dann irgendwann wieder auswanderst, musst du ihn wieder mitnehmen.
Ob das in der praxis so funktioniert würde mich sehr interessieren.
Ich würde mich an eine professionelle exportfirma wenden, sonst wird es kompliziert.

Habe in der ch hilfreiche links gespeichert die das vorgehen erklären. Falls Interesse da ist könnte ich sie so ca. In 1 Monat posten.
Vorerst muss ich aber noch strand und sonne ein wenig genießen :mrgreen:
Benutzeravatar
brasiuuu
 
Beiträge: 393
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:48
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 41 mal in 39 Posts

Folgende User haben sich bei brasiuuu bedankt:
fidelis

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Auswandern Maschinen mitnehmen

Beitragvon brasiuuu » Mo 1. Apr 2013, 15:49

Benutzeravatar
brasiuuu
 
Beiträge: 393
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:48
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 41 mal in 39 Posts

Re: Auswandern Maschinen mitnehmen

Beitragvon brasiuuu » Mo 1. Apr 2013, 15:52

Benutzeravatar
brasiuuu
 
Beiträge: 393
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:48
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 41 mal in 39 Posts

Re: Auswandern Maschinen mitnehmen

Beitragvon fidelis » Mo 1. Apr 2013, 20:20



werde mich Morgen beim Büro recita fezenda melden. kenn ich eigentlich von Früher cpf, Land. Heirat, usw. sollten mir ja eigendlich helfen können. Ansonsten Untersillien Privat und Maschinen in BR besorgen gibt ja auch Metzgereimaschinen aber meine Wichtigste Maschine KUTTER fast zu gross aber lieber noch diese dort kaufen als ins Ungewissen Stürzen ausser dass Auswandern......und grosse Kosten haben, will keine Schlaflosen nächte haben hi hi
Benutzeravatar
fidelis
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 21. Mär 2013, 13:10
Bedankt: 20 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Auswandern Maschinen mitnehmen

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 1. Apr 2013, 20:21

Hier kannst du die Kosten errechnen


http://www4.receita.fazenda.gov.br/simulador/
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4584
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 683 mal in 540 Posts

Re: Auswandern Maschinen mitnehmen

Beitragvon brasiuuu » Mo 1. Apr 2013, 21:06

BrasilJaneiro hat geschrieben:Hier kannst du die Kosten errechnen


http://www4.receita.fazenda.gov.br/simulador/




Es gibt keine kosten (Abgesehen von frachtkosten)!

Das umzugsgut ist steuerfrei einführbar. Man lese weiter oben #-o !
Benutzeravatar
brasiuuu
 
Beiträge: 393
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:48
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 41 mal in 39 Posts

Re: Auswandern Maschinen mitnehmen

Beitragvon fidelis » Mo 1. Apr 2013, 21:59

[quote="brasiuuu"][quote="BrasilJaneiro"]Hier kannst du die Kosten errechnen



meine wegen Privat Untersillien mitnehmen ( container ) Maschine in BR Kaufen hatte zu schnell geschrieben um es zu verstehen. Danke für denn Links Kosten berechnen.
Benutzeravatar
fidelis
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 21. Mär 2013, 13:10
Bedankt: 20 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Auswandern Maschinen mitnehmen

Beitragvon 008 » Di 2. Apr 2013, 13:16

pack auch ein deutsches grammatikbuch in den container!
Benutzeravatar
008
 
Beiträge: 133
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:28
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 47 mal in 31 Posts

Folgende User haben sich bei 008 bedankt:
fidelis, frankieb66

Re: Auswandern Maschinen mitnehmen

Beitragvon fidelis » Di 2. Apr 2013, 13:56

008 hat geschrieben:pack auch ein deutsches grammatikbuch in den container!


hihi Deutsche sprake swirige sprake... ja aus Fehlern lernt mann. Danke für alle guten Typs sind gute dabei.
Benutzeravatar
fidelis
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 21. Mär 2013, 13:10
Bedankt: 20 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Auswandern Maschinen mitnehmen

Beitragvon Itacare » Di 2. Apr 2013, 15:55

brasiuuu hat geschrieben:
Art. 9º Os residentes no exterior que ingressem no País para nele residir de forma permanente, e os brasileiros que retornem ao País, provenientes do exterior, depois de lá residirem há mais de 1 (um) ano, poderão ingressar no território aduaneiro os seguintes bens, novos ou usados, isentos de tributos:I - móveis e outros bens de uso doméstico; eII - ferramentas, máquinas, aparelhos e instrumentos necessários ao exercício de sua profissão, arte ou ofício, individualmente considerados......


Seit wann gilt das? Habe in Erinnerung dass sich einige bitter beklagten, weil ihnen nen Haufen Mäuse abgenommen wurden für Dinge, die der Zoll als neu oder neuwertig einstufte und kräftig dafür kassierte. :?: :?:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5270
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 893 mal
Danke erhalten: 1374 mal in 952 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]