Auswandern nach Brasilien - leicht gemacht ......

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Auswandern nach Brasilien - leicht gemacht ......

Beitragvon Lemi » Fr 1. Sep 2006, 12:57

Oi gente,

das entsprechende E-Book kann man hier erwerben(Euro 12,95,-):

http://www.auswandern-infos.com/product ... cts_id=453


Zitat:

Immer mehr Menschen verspüren den Wunsch, sich in dem größten Land Südamerikas ein zweites zu Hause zu schaffen und liebäugeln mit einer Einwanderung nach Brasilien.

Wer sich gut darauf vorbereitet und weiß, was ihn unter Umständen erwartet, spart viel Zeit, Geld und auch Nerven. So ist zum Beispiel die Korruption sehr verbreitet und man sollte wissen, wie dieses Spiel zu spielen ist.

Diesen Leitfaden zur Einwanderung nach Brasilien hat Südamerika-Experte Wolfgang Stiem recherchiert und zusammen gestellt. Er soll bei Ihrem Vorhaben eine erste Hilfestellung sein.

Einzigartiger Service

Der Autor steht Ihnen persönlich für weitere Fragen zur Verfügung - Sie erfahren seine Kontaktdaten in der Publikation.


Der Autor

Wolfgang Stiem lebte viele Jahre in Südamerika, u.a. in Venezuela; nun in Washington D.C. | USA. Seinen praxisgeprägten Wissensschatz stellt er in dieser eBook-Reihe zur Verfügung:

Nutzenbringende Informationen, Hinweise und Tipps aus erster Hand.

Autor: Wolfgang Stiem
Umfang: 25 Seiten
Erscheinungsdatum: Februar 2006 (3. akt. Auflage)
Verlag: Gentlemen’s Digest
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Auswandern nach Brasilien - leicht gemacht ......

Beitragvon amicus » So 3. Dez 2006, 10:28

Lemi hat geschrieben:Oi gente,

das entsprechende E-Book kann man hier erwerben(Euro 12,95,-):

http://www.auswandern-infos.com/product ... cts_id=453


Zitat:

Immer mehr Menschen verspüren den Wunsch, sich in dem größten Land Südamerikas ein zweites zu Hause zu schaffen und liebäugeln mit einer Einwanderung nach Brasilien.

Wer sich gut darauf vorbereitet und weiß, was ihn unter Umständen erwartet, spart viel Zeit, Geld und auch Nerven. So ist zum Beispiel die Korruption sehr verbreitet und man sollte wissen, wie dieses Spiel zu spielen ist.

Diesen Leitfaden zur Einwanderung nach Brasilien hat Südamerika-Experte Wolfgang Stiem recherchiert und zusammen gestellt. Er soll bei Ihrem Vorhaben eine erste Hilfestellung sein.

Einzigartiger Service

Der Autor steht Ihnen persönlich für weitere Fragen zur Verfügung - Sie erfahren seine Kontaktdaten in der Publikation.


Der Autor

Wolfgang Stiem lebte viele Jahre in Südamerika, u.a. in Venezuela; nun in Washington D.C. | USA. Seinen praxisgeprägten Wissensschatz stellt er in dieser eBook-Reihe zur Verfügung:

Nutzenbringende Informationen, Hinweise und Tipps aus erster Hand.

Autor: Wolfgang Stiem
Umfang: 25 Seiten
Erscheinungsdatum: Februar 2006 (3. akt. Auflage)
Verlag: Gentlemen’s Digest


Das e-book ist entäuschend.
Den Bankeinzug mach' ich rückgängig. Was da drin steht hat man hier im Forum nach zwei bis drei Tagen längst raus.
Es strotzt vor Fehlern, Brasilien grenzt im Osten an den Pazifik u.ä. Mist. Da sind Dinge drin die hat man schon im Erdkundeunterricht besser gelernt. Und dann nur ein paar Seiten. Spezielle Tips - was geht - fehlen völlig.
Imho ist das Abzocke von Leuten, die glauben sie erführen was Besonderes. :haha:

amicus
Benutzeravatar
amicus
 
Beiträge: 84
Registriert: So 26. Nov 2006, 19:36
Wohnort: Berlin-Brandenburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Auswandern nach Brasilien - leicht gemacht ......

Beitragvon Pimenta Bueno » So 3. Dez 2006, 11:04

amicus hat geschrieben:Das e-book ist entäuschend.
Den Bankeinzug mach' ich rückgängig. Was da drin steht hat man hier im Forum nach zwei bis drei Tagen längst raus.
Es strotzt vor Fehlern, Brasilien grenzt im Osten an den Pazifik u.ä. Mist. Da sind Dinge drin die hat man schon im Erdkundeunterricht besser gelernt. Und dann nur ein paar Seiten. Spezielle Tips - was geht - fehlen völlig.
Imho ist das Abzocke von Leuten, die glauben sie erführen was Besonderes. :haha:

amicus


Wenn einer versucht, einem magere 20 Seiten für 13 Euro zu verkaufen, würde ich generell die Finger davon lassen. Wenn man sich allein das Inhaltsverzeichnis ansieht und feststellt, daß so komplexe Themen wie Steuern und Immobilienerwerb auf einer einzigen Seite abgehandelt werden, sollte man gewarnt sein.

Für dasselbe Geld erhält man auch ein gedrucktes Buch, das zehnmal so umfangreich und wahrscheinlich auch zehnmal so informativ ist. Und man kann es sich vorher in einer Buchhandlung ansehen und gucken, ob es etwas taugt.
Benutzeravatar
Pimenta Bueno
 
Beiträge: 187
Registriert: So 28. Nov 2004, 13:07
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]